Unsere Literatur zum Schlagwort Staat

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Rechtswissenschaft und Revolution (Doktorarbeit)

Rechtswissenschaft und Revolution

Kontinuität von Staat und Rechtsordnung als rechtswissenschaftliches Problem, dargestellt am Beispiel der Novemberrevolution von 1918 in Deutschland

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Zu den Krisen eines Staatswesens zählen ohne Zweifel Revolutionen, die unter Bruch der bisherigen Verfassungsordnung eine neue Staats- und Rechtsordnung schaffen. Mit der erfolgreichen Revolution stellt sich zugleich die rechtstheoretische Frage, ob mit dem Verfassungsbruch auch das Staatswesen untergeht. Ebenso…

Geschichtswissenschaft Novemberrevolution Rechtsordnung Rechtswissenschaft Revolution Staat Staatsphilosophie Staatstheorie Verfassung Wissenschaftsgeschichte
PEP – Public Electronic Procurement: Innovation im öffentlichen Beschaffungswesen (Doktorarbeit)

PEP – Public Electronic Procurement: Innovation im öffentlichen Beschaffungswesen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Staat benötigt Waren, Dienstleistungen und Bauten. Die hiermit verbundenen staatlichen Ausgaben können durch die konsequente Anwendung technischer Mittel reduziert werden. Die wirtschaftstheoretischen und politisch-ökonomischen Grundlagen des öffentlichen Einkaufs sowie die Darstellung der Funktionsweise…

Beschaffung Betriebswirtschaftslehre Elektronischer Einkauf Internet Online Public Electronic Procurement Staat Verbesserung Volkswirtschaftslehre
Religionsgesellschaften und Vergaberecht (Dissertation)

Religionsgesellschaften und Vergaberecht

Zur Anwendung des Kartellvergaberechts auf die großen christlichen Kirchen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Öffentliche Auftraggeber sind ein in unserer Gesellschaft nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Bei Vergabe öffentlicher Aufträge haben sie deshalb, wenn der Auftrag bestimmte Schwellenwerte übersteigt, die Verfahrensvorschriften der §§ 97 ff. GWB einzuhalten.

Auch die beiden großen christlichen…

Evangelische Kirche Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen GWB Kartellvergaberecht Katholische Kirche Kirche Öffentlicher Auftraggeber Rechtswissenschaft Religionsgemeinschaften Vergaberecht
Liberale versus starker Staat? (Dissertation)

Liberale versus starker Staat?

Der Liberalismus von den Anfängen im Osmanischen Reich bis zum Ende der 1. Türkischen Republik

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Der starke türkische Staat definiert und fordert für sich die alleinige Rolle im Land und steht daher logischerweise auch im Zentrum aller politischen, ökonomischen und gesellschaftlich-kulturellen Diskussionen. Dieses Charakteristikum hat die Etablierung einer liberalen Demokratie in der Türkei bisher…

Demokratisierung Liberalismus Modernisierung Osmanisches Reich Politikwissenschaft Türkei
Islamische Ethik und moderne Gesellschaft im Islamismus von Yusuf al-Qaradawi (Doktorarbeit)

Islamische Ethik und moderne Gesellschaft im Islamismus von Yusuf al-Qaradawi

ﻧﻮﺮ ﺍﻠﺤﻜﻤﺔ Nur al-hikma
Licht der Weisheit. Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Islamwissenschaft

Der Islamismus oder "islamische Fundamentalismus" scheint, vor allem mit seinen verheerenden Auswüchsen, heute überall gegenwärtig zu sein - und doch ist er im Westen weithin unbekannt, auf jeden Fall nicht recht verstanden. Repräsentiert er nun den "wahren" Islam, wie er selbst behauptet, oder gerade nicht? Will…

Fundamentalismus Gesellschaft Islam Moderne Recht Staat Tradition
Kooperation zwischen Staat und Gesellschaft im Sozialbereich (Doktorarbeit)

Kooperation zwischen Staat und Gesellschaft im Sozialbereich

Studien zum Sozialrecht

Die vorliegende Arbeit geht von der Frage nach einem zeitgerechten Verwaltungsrechtsverständnis aus, das die Verwaltungswirklichkeit zur Kenntnis nehmen und ihr ordnender Herr werden soll. Im Mittelpunkt des Interesses soll das Modell des »kooperativen Staates« als eine Chiffre der Wandlung des Staatsverständnisses…

Rechtswissenschaft Sozialpolitik Subsidiarität
Die staatliche Wertschöpfungsstruktur (Doktorarbeit)

Die staatliche Wertschöpfungsstruktur

Analyse der finanzstatistischen Datenbasis und Überprüfung ihrer rechnungssystematischen Kompatibilität für das gesamtwirtschaftliche Aggregat der VGR und des ESVG

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Ziel der Arbeit ist eine Untersuchung der staatlichen Wertschöpfungsstruktur. Im Vordergrund stehen dabei die rechentechnische Ermittlung sowie die strukturelle Zusammensetzung der staatlichen Wertschöpfung. Das Vorgehen in der vorliegenden Arbeit ist dreigeteilt: [...]

Betriebswirtschaftslehre Öffentliches Rechnungswesen Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung Volkswirtschaftslehre
Autonomie der Europäischen Zentralbank (Doktorarbeit)

Autonomie der Europäischen Zentralbank

Im Spannungsfeld zwischen demokratischer Legitimation der Europäischen Union und Währungsstabilität

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Die Autonomie der EZB reicht wesentlich weiter als diejenige, die die Bundesbank innegehabt hat. Mit der Gründung der EZB wurde die Geld- und Währungspolitik auf Experten übertragen, die kaum demokratischer Verantwortung und Kontrolle unterliegen.

Hier setzt die vorliegende Arbeit an. Es wird dargelegt,…

Autonomie Bundesbank Demokratie Europa Europäische Union Europäische Zentralbank Staat Volkswirtschaftslehre