Autorenbetreuung und Drucklegung

Autorenbetreuung

Bei allen anfallenden Fragen im Zusammenhang mit der Druckvorlage und der Publikation Ihres Buches werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der Autorenbetreuung unterstützt. Diese sind jederzeit für Sie erreichbar und stehen Ihnen bei allen Anliegen, die den Ablauf sowie die Formatierung, Ausstattung und Gestaltung Ihres Werkes betreffen, gern zur Verfügung, sowohl während als auch nach der Veröffentlichung Ihres Buches.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stammen selbst aus dem akademischen Bereich und kennen die Wünsche und Anforderungen beim wissenschaftlichen Arbeiten.

Gestaltung und Ausstattung

Nach Vertragsschluss erhalten Sie von uns Unterlagen, anhand derer Sie auswählen können, in welcher unserer Schriftenreihen Ihr Buch am besten aufgehoben ist und welches Umschlaglayout Sie bevorzugen. Auch Ihre sonstigen Ausstattungswünsche wie zum Beispiel Farbseiten o. Ä. berücksichtigen wir selbstverständlich gern.

Bei Dissertationsveröffentlichungen ist das Einbinden von ggf. für die Pflichtexemplare geforderten Extraseiten (Dissertations-Titelblatt, Lebenslauf o. Ä.) in unseren Kosten und Leistungen enthalten.

Druckvorlage

Wie bei wissenschaftlichen Publikationen üblich, arbeiten wir mit druckfertigen Vorlagen unserer Autorinnen und Autoren. Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern und den Formatierungsaufwand gering zu halten, geben wir keine verbindlichen Formatvorlagen oder feste Vorschriften bezüglich des Layouts vor. Mit Hilfe unserer Hinweise (siehe auch im Download-Bereich), werden eine problemlose Verarbeitung Ihres Manuskripts und ein optimales Druckergebnis sowie eine gute Lesbarkeit des Buches erreicht. Daneben bleibt Ihnen genügend Freiheit, bei der Textgestaltung Ihre persönlichen Vorlieben einzubringen.

Das beste Druckergebnis können wir erzielen, wenn Sie uns als Druckvorlage eine PDF-Datei schicken. Sie können diese Datei ganz normal im DIN-A4-Format erstellen, die Verkleinerung auf das DIN-A5-Buchformat erfolgt durch uns.

Schicken Sie uns Ihr Werk als E-Mail-Anhang, auf CD-ROM per Post oder per FTP-Upload.

Offene Dateien, wie z. B. WORD-Dateien, sind für den Buchdruck leider nicht geeignet.

Prüfung der Druckvorlage

Jede Druckvorlage, die wir von unseren Autorinnen und Autoren erhalten, wird von uns baldmöglichst noch einmal gründlich auf Formatierung und Druckfähigkeit hin geprüft. Damit können von vornherein Probleme vermieden und ein optimales Druckergebnis erzielt werden. Wenn nötig, setzen wir uns noch einmal mit Ihnen in Verbindung, um mögliche Änderungen zu besprechen.

Satz und Formatierung als Dienstleistung

Wenn Sie die Erstellung der Druckvorlage nicht selbst übernehmen möchten, sprechen Sie uns auf eine Zusammenarbeit zur Druckvorlagenerstellung an.

Probeexemplar und Druckfreigabe

Ist die Druckvorlage einwandfrei, erhalten Sie von uns innerhalb von ca. 7 bis 10 Tagen das ungebundene Probeexemplar Ihres Werkes zur Freigabe. Damit können Sie vor dem Druck der Bücher sicherstellen, dass alles korrekt und vollständig wiedergegeben wird.

Auch den Satz für den Umschlagdruck erhalten Sie von uns noch einmal als PDF-Datei zur Prüfung und Freigabe.

Fertigstellung Ihrer Bücher

Etwa drei bis vier Wochen nach Druckfreigabe hat die Druckerei Ihre Bücher gedruckt und gebunden. Dann verschicken wir Ihre Autorenexemplare an die von Ihnen gewünschte Adresse. Der Versand innerhalb Deutschlands ist für Sie kostenlos.

Nur sechs bis acht Wochen nach Eingang Ihrer Druckvorlage in unserem Hause halten Sie somit Ihr Werk in den Händen. Ihre Arbeit ist nun international sowohl über den stationären Buchhandel als auch über den Online-Buchhandel erhältlich. Die Meldung und bibliographische Erfassung wird an das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) und die Deutsche Nationalbibliothek weitergeleitet.



[weiter zur Veröffentlichung der Dissertation]

nach oben