884 Bücher

Politikwissenschaft

Falls auch bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








 Dissertation: A Comparative Analysis of EU Merger Control

A Comparative Analysis of EU Merger Control

Interests, Thresholds, Courts

– in englischer Sprache –

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2024, 276 Seiten

Eine bessere Fusionskontrolle in der Europäischen Union ist eine nicht enden wollende Diskussion, die theoretische, politische und praktische Debatten umfasst.

Die vorliegende Untersuchung konzentriert sich auf die Frage der…

AntitrustEuroparechtFusionskontrolleOrdoliberalismusTürkisches WettbewerbsrechtWettbewerbsrecht
 Dissertation: Die Privilegierung der Landwirtschaft im Naturschutzrecht

Die Privilegierung der Landwirtschaft im Naturschutzrecht

Eine steuerungs- und rechtswissenschaftliche Analyse vor dem Hintergrund des EU-Agrarbeihilfenrechts, der Privilegierung der Landwirtschaft im nationalen Umweltrecht und dem Bayerischen Naturschutzrecht

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Hamburg 2024, 302 Seiten

Mit den Privilegierungen in § 14 Abs. 2 BNatSchG und § 44 Abs. 4 BNatSchG gewährt der Gesetzgeber der Landwirtschaft eine weitreichende Sonderstellung im Naturschutzrecht. Die Autorin wirft daher im Kern die Frage auf, ob die Ausgestaltung der…

AgrarrechtBundesnaturschutzgesetzLandwirtschaftNaturschutzrechtÖffentliches RechtUmweltrecht
 Doktorarbeit: From an Informal Meeting towards the Euro Area’s ‘Economic Government’

From an Informal Meeting towards the Euro Area’s ‘Economic Government’

The Eurogroup and the Constitutional Analysis on the Possibility of Creating an ‘Economic Government’ for the Euro Area

– in englischer Sprache –

Studien zum Völker- und Europarecht

Hamburg 2024, 256 Seiten

Die Integration im Euro-Währungsgebiet verfolgt einen differenzierten Ansatz, der nicht nur seit dem Inkrafttreten des Vertrags von Maastricht im Jahr 1993 existiert, sondern auch nach der Eurokrise fortbesteht. [...]

Economic GovernmentEU-RechtEurozoneWährungsunionWirtschaftsunion
 Forschungsarbeit: “Human Dignity Shall Be Inviolable”

“Human Dignity Shall Be Inviolable”

Discursive Implications of Racial Capitalism for the Valuing of Migrants in German Government’s Migration Management Campaigns

– in englischer Sprache –

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2024, 106 Seiten

“Die Würde des Menschen ist unantastbar“ – nicht nur der 1. Artikel des deutschen Grundgesetztes, sondern viel mehr ein Versprechen der demokratischen Regierung alle Menschen gerecht und gleich zu behandeln. Dennoch werden insbesondere…

FachkräfteMigrationMigrationspolitik
 Forschungsarbeit: Der Vorrang des Europarechts und die verfassungsrechtlichen Grenzen der Integration

Der Vorrang des Europarechts und die verfassungsrechtlichen Grenzen der Integration

unter besonderer Berücksichtigung der Ultra-Vires-Kontrolle

Hochschule – Leistung – Verantwortung.
Forschungsbeiträge zur Verwaltungswissenschaft

Hamburg 2024, 154 Seiten

In seinem viel beachteten Urteil vom 5. Mai 2020 zur deutschen Beteiligung am europäischen „Public Sector Purchase Programme“ (PSPP) attestiert das Bundesverfassungsgericht Organen der Europäischen Union erstmals ein kompetenzwidriges und damit…

Europäische IntegrationEuroparechtIntegrationsverantwortungNationales RechtÖffentliches RechtUnionsrechtVerfassungsrechtVertragsverletzungsverfahren
 Doktorarbeit: Das exekutive Normsetzungsermessen als Phänomen zwischen Verwaltungsermessen und gesetzgeberischer Gestaltungsfreiheit?

Das exekutive Normsetzungsermessen als Phänomen zwischen Verwaltungsermessen und gesetzgeberischer Gestaltungsfreiheit?

– Eine Untersuchung unter Einbezug der Coronaverordnungen –

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Hamburg 2024, 524 Seiten

Unterzieht man das untergesetzliche Normsetzungsermessen der Exekutive in Gestalt des Satzungs- und Verordnungsermessens einer eingehenden Betrachtung, so finden sich drei Ansätze für eine Verortung dieses Ermessens: Es kann erstens der Kategorie…

BeurteilungsspielraumCoronaInfektionsschutzrechtÖffentliches RechtPandemie
 Doktorarbeit: Internationale Verwaltungsabkommen

Internationale Verwaltungsabkommen

Eine rechtstatsächliche, vergleichende und empirische Untersuchung der völkervertraglichen Staatspraxis der Bundesrepublik Deutschland

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2023, 360 Seiten

Globalisierung ruft nach internationaler Kooperation. Die internationale Kooperationsnotwendigkeit verlangt einen rechtlichen Rahmen. Diesen bieten völkerrechtliche Abkommen. Doch gehen mit der Proliferation von fallspezifischen Regelungen in…

Empirische UntersuchungRechtsvergleichRechtswissenschaftTreatyVerfassungsrechtVölkerrechtliche Verträge
 Doktorarbeit: Zwischen Loyalität und Verrat: Überlegungen zum Integrationsproblem von muslimischen Migranten

Zwischen Loyalität und Verrat: Überlegungen zum Integrationsproblem von muslimischen Migranten

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2023, 272 Seiten

In seinem jeweiligen Handlungsraum fühlt sich jeder Mensch seit Beginn der Zivilisation einer Kultur und einer Identität zugehörig. Er kennt in seiner Wertvorstellung, ob bewusst oder unbewusst, die Erscheinungsform von Loyalität und…

DiskriminierungIntegrationIslamwissenschaftKarl MarxKollektive IdentitätMigrantenMigrationPolitikwissenschaftPolitische Philosophie
 Forschungsarbeit: Die Rückkehr der Inflation

Die Rückkehr der Inflation

Inflation und Geldpolitik in Westdeutschland in den 1970er Jahren

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Hamburg 2023, 146 Seiten

[...] Es ist das Verdienst des Autors, im Licht der heutigen, teils ähnlichen, überwiegend jedoch anders gelagerten Situation die Bedingungen und Vorgänge des fraglichen Jahrzehnts gut strukturiert aufbereitet zu haben. Eine geldgeschichtliche Relevanz liegt auf der Hand: Der Geldwert halbierte [...]

in: Geldgeschichtliche Nachrichten, GN 59. Jg. · März 2024 · Heft 332
1970er JahreBretton-Woods-SystemBundesbankGeldpolitikInflationSozialliberale KoalitionWährungspolitik
 Forschungsarbeit: Jihadist Realism: Countering alQaeda’s and the Islamic State’s Communication Strategy

Jihadist Realism: Countering al-Qaeda’s and the Islamic State’s Communication Strategy

- In englischer Sprache -

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2023, 284 Seiten

Unter Verwendung eines klassisch-realistischen, empirisch-analytischen Rahmens, der auf Clausewitz's Kriegstheorie basiert, widmet sich dieses Buch der Untersuchung der Kommunikationsstrategien von al-Qaeda und dem Islamischen Staat, um…

Al-QaidaDschihadIdeologieIslamischer StaatIslamismusJihadKommunikationsstrategieKommunikationswissenschaftMachiavelliPhilosophiePhilosophyPoliticsPolitikwissenschaftRealismRealismusSocial MediaSoziale MedienStrategieStrategyTerrorismTerrorismusTheorieWeltanschauung