»Verfassungsrecht in Forschung und Praxis«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Staatsrecht, Verfassungsrecht & Völkerrecht

ISSN 1616-9794 | 136 lieferbare Titel | 119 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

In Kürze lieferbar

  (Dissertation): PostUniversaldienst im digitalen Zeitalter?

Post-Universal­dienst im digitalen Zeitalter?

Zur Zukunft des Rechts postalischer Versorgungs­gewährleistung

Band 137, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9937-6

Die Entfaltung von Freiheitsrechten und Staatszielen wie Meinungs- und Informationsfreiheit, soziale Inklusion und des Verbraucherschutz erfordert das [...]

Daseinsvorsorge, Digitalen Zeitalter, Europarecht, Öffentliches Recht, Post, Postrecht, Regulierungsrecht, Verfassungsrecht, Versorgungsgewährleistung

 

  (Doktorarbeit): Homeschooling im deutschen Recht

Homeschooling im deutschen Recht

Eine juristische Auseinander­setzung einschließlich rechtsver­gleichender Perspektiven

Band 136, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9836-2

Homeschooling ist in Deutschland bisher keine Option. Kindern Unterricht zuhause zu erteilen ist im Schulalltag hierzulande nicht vorgesehen. Immer wieder [...]

Art. 6 GG, Art. 7 Abs. 1 GG, Bildung, Elternrecht, Heimunterricht, Homeschooling, Öffentliches Recht, Rechtsvergleich, Religionsfreiheit, Schulpflicht, Schulrecht, Verfassungsrecht

 

  (Dissertation): Art. 140 GG i.V.m. Art. 136 I WRV als Gesetzesvorbehalt der Religionsfreiheit

Art. 140 GG i.V.m. Art. 136 I WRV als Gesetzesvorbehalt der Religionsfreiheit

Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Entstehungs­geschichte

Band 135, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9751-8

Die Abhandlung befasst sich mit den Grenzen der Religionsfreiheit. Sie legt dar, dass der Streit um den Gesetzesvorbehalt des durch Art. 140 GG inkorporierten [...]

Art. 4 GG, Art. 140 GG i.v.m. Art. 136 I WRV, Entstehungsgeschichte, Gesetzesvorbehalt, Glaubensfreiheit, Grenzen der Religionsfreiheit, Grundgesetz, Grundrechte, Grundrechtsschranken, Öffentliches Recht, Parlamentarischer Rat, Religionsfreiheit, Verfassungsinterpretation, Verfassungsrecht

 

  (Dissertation): Das Erfordernis der ‘objektiv berufsregelnden Tendenz’ in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts

Das Erfordernis der ‘objektiv berufsregelnden Tendenz’ in der Rechtsprechung des Bundesverfassungs­gerichts

Band 134, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9777-8

Berufswahl und -ausübung werden als bedeutsamer Akt der Selbstbestimmung des Einzelnen durch Artikel 12 des Grundgesetzes besonders geschützt. Gleichwohl werden [...]

Berufsfreiheit, Berufsregelnde Tendenz, Bundesverfassungsgericht, Bundesverfassungsgerichtsentscheidung, Eingriffsbegriff, Grundrechte, Grundrechtsdogmatik, Grundrechtseingriff, Lenkungswirkung, Rechtsprechung, Rechtssprechungsübersicht, Schutzbereich, Verfassungsrecht

 

  (Doktorarbeit): Comparative Experiences of NGO Regulatory Frameworks

Comparative Experiences of NGO Regulatory Frameworks

Eastern and Southern Africa

– in englischer Sprache –

Band 133, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9548-4

The growth of NGOs in sub-Saharan countries beginning in the 1990s, can be attributed to the ‘new wave of democracy’ that led to the rebirth of associational [...]

Accountability, Constitutional Law, Democracy, Governance, Human Rights, NGOs, Regulation, Sub-Saharan Africa, Transparency

 

  (Dissertation): Das Folgerichtigkeitsgebot im Bereich der direkten Steuern

Das Folgerichtig­keitsgebot im Bereich der direkten Steuern

Band 132, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9469-2

Die strukturelle „Fallhöhe“ beschreibt die Entfernung einer am Folgerichtigkeitsgebot zu prüfenden Ausnahmeregelung von der Grundentscheidung beim [...]

Ausnahme, BVerfG, Einkommensteuer, Erbschaftssteuer, Fallhöhe, Folgerichtigkeitsgebot, Gleichheitsgrundsatz, Kettenstruktur, Rechtsprechung, Steuer, Steuerrecht, Systemgerechtigkeit, Verfassungsrecht, Wechselwirkung, Widerspruchsfreiheit

 

  (Sammelband): Durchsetzbarkeit von Verfassungsrecht Реалізація конституційного права

Durchsetzbarkeit von Verfassungsrecht
Реалізація конституційного права

Didaktik und Durchführung eines internationalen Moot Courts
Дидактика та реалізація міжнародного навчального суду

Band 131, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9295-7

Das dreigliedrige Werk beginnt mit der Auswertung eines internationalen Kooperationsprojekts, dem Moot Court mit dem Titel „Durchsetzbarkeit von Staats- und [...]

DAAD, Didaktik, Drittmittel, Internationale Kooperation, Juristische Methodenlehre, Moot Court, Parteiverbot, Rechtswissenschaft, Schriftsatz, Skript, Staatsorganisationsrecht, Ukraine, Verfassungsrecht

 

  (Dissertation): Die Beobachtung von Abgeordneten durch den Verfassungsschutz

Die Beobachtung von Abgeordneten durch den Verfassungsschutz

Eine Untersuchung hinsichtlich der Verfassungs­mäßigkeit unter Einbeziehung europarechtlicher Aspekte

Band 130, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9377-0

Im Jahre 2012 wurde publik, dass zahlreiche Bundestagsabgeordnete der Partei DIE LINKE durch den Verfassungsschutz beobachtet wurden.

Abgeordnete, Beobachtung, BfV, Bundesamt für Verfassungsschutz, EU-Parlamentarier, Freies Abgeordnetenmandat, Grundrechte, Indemnität, Verfassungsmäßigkeit Europarecht, Verfassungsschutz

 

  (Doktorarbeit): Ethikkommissionen als Instrument der Forschungskontrolle vor dem Hintergrund der grundrechtlich verbürgten Forschungsfreiheit

Ethikkommissionen als Instrument der Forschungs­kontrolle vor dem Hintergrund der grundrechtlich verbürgten Forschungs­freiheit

Band 129, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9344-2

„Forschung ist die beste Medizin“. Der Nutzen von Forschung für den Fortschritt in der Medizin ist allgemein bekannt. Ihr kommt daher aus dem hohen Wert der [...]

Demokratische Legitimation, Ethikkommissionen, Forschungsfreiheit, Forschungskontrolle, Gebot effektiven Rechtsschutzes, Medizinrecht, Neutralitätsgebot, Prozedurales Recht, Verfassungsrecht

 

  (Doktorarbeit): Das Weisungsrecht der Bundesregierung im Verteidigungsfall nach Artikel 115f Abs. 1 Nr. 2 Grundgesetz

Das Weisungsrecht der Bundesregierung im Verteidigungsfall nach Artikel 115f Abs. 1 Nr. 2 Grundgesetz

Band 128, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9406-7

Durch Art. 20 Abs. 1 des Grundgesetzes wird die Bundesrepublik Deutschland als demokratischer und sozialer Bundesstaat insbesondere dem Föderalismus [...]

Bundesregierung, Erforderlichkeitsklausel, Föderalismus, Grundgesetz, Notauftragsverwaltung, Notstand, Notstandsverfassung, Verteidigungsfall, Verwaltungsvorschrift, Weisung, Weisungsbegriff

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben