Finanzierungsalternativen

Unsere Angebote enthalten eine Variante mit und eine Variante ohne Autorenhonorar. Sobald Sie sich für eine der Alternativen entschieden haben, schicken wir Ihnen den von uns bereits unterschriebenen Verlagsvertrag zu.

Das Leben von Promovenden und gerade Promovierten befindet sich häufig im Umbruch; wichtige Weichen für die Zukunft wollen durchdacht und gestellt werden, die finanzielle Situation kann sehr unterschiedlich sein. Aus diesem Grund bieten wir zwei verschiedene Finanzierungsvarianten an.

Die Variante ohne Autorenhonorar ist preiswerter für Sie als die Variante mit Autorenhonorar, allerdings verzichten Sie bei der preiswerteren Variante auf Erlöse aus dem Buchverkauf. Die Ausstattung der Pflichtexemplare mit den zusätzlichen Seiten (Dissertations-Titelblatt, Lebenslauf etc.) ist in unseren Angeboten jeweils enthalten. Die Zusatzseiten werden selbstverständlich fest eingebunden.

Auch für "etablierte" Wissenschaftler, die Forschungsarbeiten, Sammelbände, Tagungsbände, Festschriften oder Habilitationen verlegen möchten, bieten wir eine Publikation mit oder ohne Autorenhonorar an. Gleiches gilt auch für Masterarbeiten.

Desweiteren haben Sie die Möglichkeit, sich nach einigen Jahren nach der Buchpublikation für eine kostenlose Online-Veröffentlichung zu entscheiden. Diese erfolgt in Form einer PDF-Datei in unserem Online-Katalog.



[wie Sie jetzt Kosten sparen]

nach oben