115 Bücher

Mathematik & Naturwissenschaft

Falls auch bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








 Forschungsarbeit: QED Coherence in Condensed and Living Matter

QED Coherence in Condensed and Living Matter

From Theoretical Frameworks to Epistemological Implications

– in englischer Sprache –

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2024, 492 Seiten

This book, based on the Author’s Ph.D. dissertation, is an unprecedented work consisting of an extended and detailed review of those scientific studies which give us a field perspective in describing condensed matter, water and,…

BiologieBiologyBiophysicsBiophysikEntstehungKohärenzPerceptionPhysicsPhysikSemanticsSemantikWahrnehmung
 Forschungsarbeit: Leben und Licht – aus molekularer Sicht

Leben und Licht – aus molekularer Sicht

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2023, 392 Seiten

Das Ziel dieses Buches ist es aufzuzeigen, dass in Organismen die molekulare Ebene untrennbar mit der photonischen Ebene, einschließlich Licht, verbunden ist.

Um diesem Zusammenhang näher zu kommen, wird zunächst das Phänomen Licht aus…

DNALaserLebenLichtMolekularbiologieProteine
 Doktorarbeit: Mobilität von Hochschulabsolventen in Deutschland

Mobilität von Hochschulabsolventen in Deutschland

Regionale Verteilungs- und Wanderungsmuster sowie Determinanten in einer Mehrebenenanalyse

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Hamburg 2022, 480 Seiten

Hochschulabsolventen stellen als junge hochqualifizierte Arbeitskräfte vor dem Hintergrund des demographischen Wandels eine bedeutende Determinante des regionalwirtschaftlichen Entwicklungspotenzials dar. Beobachtungen in zahlreichen Ländern der…

FachkräftebedarfHochschulabsolventenHochschulforschungHumankapitalMehrebenenanalyseRegionalökonomie
 Sammelband: Die Grenzen des Wachstums und die Bedingungen der Nachhaltigkeit

Die Grenzen des Wachstums und die Bedingungen der Nachhaltigkeit

Warum es nicht reicht, den Klimawandel zu begrenzen

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Hamburg 2022, 214 Seiten

50 Jahre „Die Grenzen des Wachstums“ – Zeit für eine erneute Bestandsaufnahme mit Rückblicken.

Die globalen Temperaturen steigen, das „ewige Eis“ an den Polen und in den Hochgebirgen schmilzt, die Permafrostböden tauen auf, in einigen…

GlobalisierungKlimawandelLandrechteNachhaltigkeitSozialgeographieSoziologieStrategische Gruppen
 Dissertation: Möglichkeiten und Grenzen von Climate Improvement Districts als Instrument zur Umsetzung von Klimaschutz und Klimaanpassungsmaßnahmen in Wohnquartieren

Möglichkeiten und Grenzen von Climate Improvement Districts als Instrument zur Umsetzung von Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen in Wohnquartieren

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Hamburg 2022, 408 Seiten

Die Folgen des Klimawandels stellen Immobilieneigentümer vor große Herausforderungen. Zur Umsetzung geeigneter Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen gibt es im Städtebaurecht zahlreiche Instrumente. Ein Instrument, dem große Potenziale…

Business Improvement DistrictEigeninitiativeErneuerbare EnergienGeographieKlimaanpassungKlimaschutzKlimawandelStadtentwicklungStadtplanungStädtebau
 Doktorarbeit: Partizipation 3.0 – Realisierung partizipativer räumlicher Planungsprozesse mit Geomedien

Partizipation 3.0 – Realisierung partizipativer räumlicher Planungsprozesse mit Geomedien

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Hamburg 2021, 288 Seiten

Räumliche Planungsprozesse bergen im Großen wie im Kleinen eine Vielzahl an Herausforderungen. Trotz neuer Techniken und Methoden zur Teilhabe am Planungsprozess ist und bleibt jedoch das Wichtigste, dass der Mensch im Mittelpunkt aller Planungen…

DorferneuerungGeographiePartizipationRäumliche Planungsprozesse
 Doktorarbeit: Modelling Groundwater Flow and Contaminant Transport for Developing Groundwater Protection Zone as Panacea to Groundwater Contamination and Water Related Diseases

Modelling Groundwater Flow and Contaminant Transport for Developing Groundwater Protection Zone as Panacea to Groundwater Contamination and Water Related Diseases

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Hamburg 2021, 194 Seiten

This scientific research involved collection of 48 groundwater samples from 24 wells during rainy season and dry season, from 12 Local Government Area while monthly rainfall frequency data was collected and presented to validate possibility of…

EpidemieFlowGeographieGrundwasserModellierungModellingNachhaltigkeitProtectionSustainableTransportUmweltschutzVerschmutzung
 Doktorarbeit: Potentials and Challenges of Governing Corporate Social Responsibility

Potentials and Challenges of Governing Corporate Social Responsibility

A Constructivist Perspective on Transnational Oil Companies Delivering Public Services in Ghana

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Hamburg 2021, 296 Seiten

Die SDG der UN definieren Gesundheits- und Bildungsvorsorge als grundlegend wichtige Elemente nachhaltiger Entwicklung. Im Globalen Süden allerdings sind viele Regierungen nicht Willens oder nicht in der Lage, entsprechende Services and…

Corporate Social ResponsibilityCSRDaseinsvorsorgeGlobaler SüdenLändliche EntwicklungSustainable Development GoalsWirtschaftsgeographie
 Dissertation: Integrated Water Resources Management (IWRM)

Integrated Water Resources Management (IWRM)

The Case Study of the Far-North Region, Cameroon

– in englischer Sprache –

GEOGRAPHICA – Schriftenreihe Geowissenschaften und Geographie

Hamburg 2017, 296 Seiten

Die Far-North-Region in Kamerun wird durch extremen Wassermangel und Klimavariabilität beeinflusst. Daraus ergeben sich große Ernteverluste durch Dürre, starke Regenfälle, Überschwemmungen und Schrumpfen des Tschadsees. Viele Studien haben diese…

CameroonGeographieIWRMKamerunWassermanagement
 Doktorarbeit: Nachweis neuer genetischer Marker zur Risikostratifizierung beim papillären Schilddrüsenkarzinom

Nachweis neuer genetischer Marker zur Risikostratifizierung beim papillären Schilddrüsenkarzinom

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2016, 180 Seiten

Schilddrüsenkarzinome besitzen weltweit einen Anteil von ca. 1% an allen Krebserkrankungen, wobei es sich um die häufigste maligne Erkrankung des endokrinen Systems handelt. Das papilläre Schilddrüsenkarzinom (PTC) macht hierbei 80 – 85% aller…

GenetikMedizinSchilddrüseSchilddrüsenkarzinom