»Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht«

Hrsg.: Prof. Dr. Peter Hilpold

ISSN 2367-2269 | 4 lieferbare Titel | 4 eBooks

  Forschungsarbeit: Die Verfolgung der Geldwäsche in Italien im europäischen und internationalen Kontext

Die Verfolgung der Geldwäsche in Italien im europäischen und internationalen Kontext

Unter besonderer Berücksichtigung des Tatbestands der Selbstgeldwäsche

Band 4, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9944-4

Geldwäsche ist ein kriminelles Phänomen, das unser aller Leben beeinflusst. Sie ermöglicht es den global players der Organisierten Kriminalität, den Drogenkartellen, den Mafien, den [...]

 

  Forschungsarbeit: The Invocation of the Responsibility to Protect (R2P) Doctrine à la Libya With Regard to Syria

The Invocation of the Responsibility to Protect (R2P) Doctrine à la Libya With Regard to Syria

Was it a Realistic Scenario?

Band 3, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9850-8

Die Responsibility to Protect (R2P; im deutschen Sprachgebrauch als Schutzverantwortung bekannt) ist ein relativ neues Geschöpf auf der internationalen Bühne. Es handelt sich dabei um [...]

 

  Forschungsarbeit: Lebensmittelsicherheit und Freihandel unter besonderer Berücksichtigung von CETA und TTIP

Lebensmittel­sicherheit und Freihandel unter besonderer Berücksichtigung von CETA und TTIP

Band 2, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9795-2

Die Lebensmittelsicherheit beschäftigt unterschiedliche Politikbereiche, den freien Handel und nicht zu vergessen den Verbraucherschutz. Außerdem ist Lebensmittelsicherheit ein Konzept, [...]

 

  Forschungsarbeit: Der Beitritt der EU zur Europäischen Menschenrechtskonvention

Der Beitritt der EU zur Europäischen Menschenrechts­konvention

Das Gutachten 2/13 des Europäischen Gerichtshofs

Band 1, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9066-3

Die Diskussion rund um den Beitritt der Europäischen Union zur EMRK währt nun schon seit über 40 Jahren in Lehre und Praxis. Im April 2013 konnte nach langjährigen Verhandlungen endlich [...]

 


nach oben