Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis«

ISSN 1619-8867 | 79 lieferbare Titel | 67 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Forschungsarbeit): Abschied von der Vollbeschäftigung

Abschied von der Vollbeschäftigung

Arbeitslosigkeit in Westdeutschland in den 1970er Jahren

Band 79, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9727-3

Die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts waren im westlichen Teil des geteilten Deutschlands eine Zeit der wirtschaftlichen Verwerfungen, in der Stabilität und Wachstum [...]

1970er Jahre, Arbeitslosigkeit, Arbeitsmarkt, Arbeitsmarktpolitik, Ausländerarbeitslosigkeit, Erwerbspersonen, Frauenarbeitslosigkeit, Geringqualifizierte, Jugendarbeitslosigkeit, Sozialliberale Koalition, Sozialpolitik, Volkswirtschaftslehre, Vollbeschäftigung, Wirtschaftspolitik

 

  (Dissertation): Energieeffizienz als öffentliches Gut

Energieeffizienz als öffentliches Gut

Eine experimentelle Untersuchung

Band 78, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9563-7

Trotz bedeutsamer ökonomischer und ökologischer Potenziale investieren private Haushalte nur zurückhaltend in Energieeffizienz. Regierungen weltweit nehmen die [...]

Energieeffizienz, Energieeffizienzförderung, Energieeffizienzmaßnahme, Experimentalökonomik, Maßnahmenbewertung, Öffentliches-Gut-Spiel, Öffentliches Gut, Public Good Game, Volkswirtschaft

 

  (Doktorarbeit): Die Europäische Wissensgesellschaft

Die Europäische Wissens­gesellschaft

Theoretische Grundlagen und ökonomische Einflüsse

Band 77, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9504-0

Der gesellschaftliche und ökonomische Transformationsprozess der westlichen Industrienationen zu sogenannten Wissensgesellschaften wird in den letzten Jahrzehnten [...]

EU, Europa, Innovationspolitik, Lissabon-Strategie, Nationale Innovationssysteme, Neue Wachstumstheorie, Volkswirtschaft, VWL, Wissensgesellschaft

 

  (Doktorarbeit): Die EUTürkeiBeziehungen im Lichte ausgewählter Verhandlungskapitel im Beitrittsprozess

Die EU-Türkei-Be­ziehungen im Lichte ausgewählter Verhandlungs­kapitel im Beitrittsprozess

Bestandsaufnahme, Folgerungen und wirtschafts­politische Handlungsoptionen

Band 76, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9054-0

Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der EU und der Türkei vollziehen sich seit 1963 unter dem Einfluss eines in spezifischer Weise ausgestalteten institutionellen [...]

Agrarpolitik, Außenhandelsbeziehungen, Beitrittsprozess, Beitrittsverhandlungen, EU, Europäische Integration, Freihandel, Freihandelsabkommen, Handelsliberalisierung, Regionalpolitik, Strukturfonds, Transferzahlungen, Türkei, Wirtschaftsbeziehungen, Zollunion

 

  (Doktorarbeit): Money Markets and Monetary Policy Implementation in Times of Crisis

Money Markets and Monetary Policy Implementation in Times of Crisis

- in englischer Sprache -

Band 75, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8828-8

Money markets are the starting point for the transmission of monetary policy and are thus a central component within the financial and economic system. Yet, before [...]

Banking, Financial Crisis, Finanzkrisen, Finanzmärkte, Finanzmarktkrise, Geldpolitik, Market Microstructure, Monetary Policy, Money Markets

 

  (Dissertation): Das Projekt einer transatlantischen Freihandelszone

Das Projekt einer transatlantischen Freihandelszone

Konzepte, Folgerungen und potentielle globale Implikationen

Band 74, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8669-7

Gegenstand der Studie ist die etwaige Errichtung einer transatlantischen Freihandelszone (TAFTA) zwischen der EU und den USA. Aus heutiger Sicht ergibt sich, dass [...]

EU, Free Trade Agreement, Freihandel, Freihandelsabkommen, Freihandelszone, Globalisierung, Handelsliberalisierung, Integrationsprojekt, Internationaler Handel, Politikwissenschaft, TAFTA, Transatlantische Freihandelszone, TTIP, USA, Volkswirtschaftslehre, Welthandel

 

  (Dissertation): Geldpolitik und Immobilienmärkte

Geldpolitik und Immobilienmärkte

Eine Analyse der Rolle der Geldpolitik für die Entstehung, Ausbreitung und Überwindung der Subprime-Krise

Band 73, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8553-9

Bei der Subprime- und der aus ihr folgenden Finanz-, Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise handelt es sich um ein globales Ereignis, welches aufgrund seines [...]

Banken, Bankenkrisen, Blasen, EZB, Fed, Fiskalpolitik, Geld, Geldpolitik, Immobilien, Immobilienmärkte, Krisen, Staatsschuldenkrise, Subprime-Krise, Vermögenspreisblasen

 

  (Doktorarbeit): Zum Konzept eines interregionalen Transfersystems bei asymmetrischen Schocks in der Europäischen Währungsunion

Zum Konzept eines interregionalen Transfersystems bei asymmetrischen Schocks in der Europäischen Währungsunion

Band 72, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8014-5

Mit dem Inkrafttreten des Vertrags von Maastricht im November 1993 ist die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion integraler Bestandteil der Europäischen Union [...]

Anpassungsmechanismen, Asymmetrische Schocks, Bürgersouveränität, Eurokrise, Europäische Währungsunion, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, Fiskalföderalismus, FOCJ, Interregionales Transfersystem, Regionalpolitik, Wettbewerblicher Föderalismus

 

  (Dissertation): Die Regulierung marktbeherrschender Unternehmen im Telekommunikationssektor

Die Regulierung markt­beherrschender Unternehmen im Telekom­munika­tionssektor

Eine Analyse bisheriger Ausgestaltungen auf Basis der Transaktion­kostenökonomik

Band 71, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7825-8

Das Buch beschäftigt sich mit der Forschungsfrage, ob trotz der signifikanten Zunahme wettbewerblicher Kräfte im Telekommuni­kationssektor, sich nicht mittels [...]

Beschränkte Rationalität, Entgeltregulierung, Institutionenökonomik, Marktbeherrschendes Unternehmen, Marktmacht, Opportunismus, Regulierung, Telekommunikationsrecht, TK-Sektor, Transaktionskostentheorie, Zugangsregulierung, Zugangsvereinbarung

 

  (Doktorarbeit): Multinationale Unternehmen und internationaler Handel

Multinationale Unternehmen und internationaler Handel

Welche Rolle spielen Human­kapital­investi­tionen Multinationaler Unternehmen in Schwellenländern?

Band 70, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7550-9

Die Entwicklung der Direktinvestitionen zeigt in den letzten Jahren eine deutliche Dominanz von Multinationalen Unternehmen (MNU) in der Weltwirtschaft. [...]

Direktinvestitionen, Handelstheorie, Humankapitalinvestitionen, Internationaler Handel, Multinationale Unternehmen, Schwellenländer, VWL, Wirtschaftspolitik

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein: