Studien zum Vertragsrecht

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Zivilrecht & Arbeitsrecht

ISSN 1868-9817 | 29 lieferbare Titel | 29 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Mängelgewährleistung im Dienstrecht?

Mängelgewährleistung im Dienstrecht?

Eine Untersuchung mit Schwerpunkt im Minderungsrecht

Band 29, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-11240-8 (Print), ISBN 978-3-339-11241-5 (eBook)

In ihrem Alltag schließen die Menschen zahlreiche Dienstverträge ab: mit einem Rechtsanwalt über eine Beratung oder – in gravierenderen Fällen – die Vertretung in einem Gerichtsprozess, [...]

 

  Dissertation: MultiTiered Dispute Resolution Clauses

Multi-Tiered Dispute Resolution Clauses

Band 28, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-11166-1 (Print), ISBN 978-3-339-11167-8 (eBook)

Unternehmen agieren in einem immer komplexeren und dynamischeren Umfeld, während die Zeit für Entscheidungen und das Management von Kooperationen effektiv abnimmt. Die Nutzung alternativer [...]

 

  Doktorarbeit: MACKlauseln in Unternehmenskaufverträgen

MAC-Klauseln in Unternehmenskaufverträgen

Risikosteuerung bei M&A

Band 27, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10964-4 (Print), ISBN 978-3-339-10965-1 (eBook)

Material Adverse Change- oder abgekürzt MAC-Klauseln finden sich zwar vermehrt in deutschem Recht unterliegenden Unternehmenskaufverträgen wieder, zu ihrer Auslegung und Anwendung [...]

 

  Doktorarbeit: Wissensklauseln im Unternehmenskaufvertrag

Wissensklauseln im Unternehmenskaufvertrag

Zur Risikoverteilung zwischen Käufer und Verkäufer

Band 26, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-11014-5 (Print), ISBN 978-3-339-11015-2 (eBook)

Diese Studie widmet sich der Frage, wie die vertragliche Risikoverteilung bei Unternehmenskäufen durch Wissensklauseln geregelt bzw. beeinflusst wird. [...]

 

  Dissertation: Die rechtlichen Auswirkungen nachträglicher Schwarzgeldabreden auf den ursprünglichen Werkvertrag

Die rechtlichen Auswirkungen nachträglicher Schwarzgeldabreden auf den ursprünglichen Werkvertrag

Band 25, Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10086-3 (Print), ISBN 978-3-339-10087-0 (eBook)

Die Entwicklung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu Schwarzgeldabreden im Werkvertrag ist lang. Dabei lag allerdings immer ein Sachverhalt zugrunde, bei dem die Vertragsparteien bei [...]

 

  Dissertation: Zur Abstimmung der Regelungsinstrumente in Vertrags und Lauterkeitsrecht

Zur Abstimmung der Regelungsinstrumente in Vertrags- und Lauterkeitsrecht

Band 24, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9787-7 (Print & eBook)

Verhält sich ein Unternehmer gegenüber einem Verbraucher im Kontext eines Vertrages irreführend oder aggressiv, so erfüllt dies sowohl Tatbestände des BGB als auch des UWG. Diese [...]

 

  Doktorarbeit: Deutsche Privatrechtsverhältnisse in der Insolvenz eines ausländischen Staates

Deutsche Privatrechtsverhältnisse in der Insolvenz eines ausländischen Staates

Band 23, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9672-6 (Print & eBook)

Nicht nur die Griechenland-Krise und die drohende Zahlungsunfähigkeit des Landes beschäftigen die Öffentlichkeit seit Jahren. Das Thema Staateninsolvenz ist dauerhaft präsent, zuletzt geriet [...]

 

  Doktorarbeit: Zustiftung aus rechtsgeschäftlicher Sicht

Zustiftung aus rechtsgeschäftlicher Sicht

Band 22, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9137-0 (Print & eBook)

Zustiftungen sind notwendig, verbreitern sie doch die Basis des Stiftungswirkens und kompensieren Vermögensverluste von Stiftungen in anhaltenden Niedrigzinsphasen. [...]

 

  Doktorarbeit: Vertragsgestaltung beim Betriebsübergang

Vertragsgestaltung beim Betriebsübergang

Zur Regelung der Folgen des §613a BGB zwischen bisherigem und neuem Betriebsinhaber

Band 21, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8990-2 (Print & eBook)

Die Übertragung eines Betriebs oder Betriebsteils auf einen neuen Inhaber – beispielsweise im Wege eines Unternehmenskaufs – kann einen Betriebsübergang auslösen. Es gelten dann [...]

 

  Doktorarbeit: Das Recht der Wertsicherungsklauseln in Deutschland

Das Recht der Wertsicherungsklauseln in Deutschland

Geschichte und aktuelle Probleme

Band 20, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8956-8 (Print & eBook)

Die mangelnde Stabilität des Geldwertes kann vor allem bei langfristigen Schuldverhältnissen die Äquivalenz von Leistung und Gegenleistung beeinflussen. Insbesondere Geldgläubiger bedienen [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben