Unsere Literatur zum Schlagwort Utopie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Materialien zum politischen Denken Diderots (Dissertation)

Materialien zum politischen Denken Diderots

Eine Werksmonographie

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Erstmals im deutschsprachigen Raum wird mit der Arbeit der Versuch unternommen, das Werk von Diderot in seiner Gesamtheit zu erfassen und zu interpretieren. Als Zugriff auf die Quellen wurde die Thematisierung der politischen Philosophie gewählt. Von diesem Standpunkt aus wird das Werk chronologisch erschlossen.…

Geschichtswissenschaft Ideengeschichte Materialismus Politikwissenschaft Utopie Vertragstheorie
Die Philosophie Ernst Jüngers aus dem Geist der Mythologie (Diplomarbeit)

Die Philosophie Ernst Jüngers aus dem Geist der Mythologie

Unter besonderer Berücksichtigung des Romans „Heliopolis. Rückblick auf eine Stadt“

ELEUSIS – Geisteswissenschaftliche Abhandlungen

Das Buch will in die komplexe Philosophie Ernst Jüngers einführen, die sich sowohl episch als auch essayistisch manifestiert.

Ernst Jünger muss immer in seinen werk-immanenten Zusammenhängen gelesen werden, denn seine Dichtung und Philosophie bilden eine Einheit, die sich nur im Zusammenhang…

Ernst Jünger Kunst Mysterien Mythologie Philosophie Stoa Technikwissenschaft Utopie
Neue Forschungen zur englischen und amerikanischen Literatur (Sammelband)

Neue Forschungen zur englischen und amerikanischen Literatur

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die hier gesammelt vorliegenden Beiträge beschäftigen sich mit ausgewählten Einzelaspekten der englischen und amerikanischen Literatur seit dem siebzehnten Jahrhundert. Ihr gemeinsames Ziel ist es, der besonderen Position des einzelnen Textes als einem Element der jeweiligen Kulturlage Rechnung zu tragen, dem er…

American Renaissance Amerikanische Literatur Anglistik Englische Literatur Irische Literatur Literaturwissenschaft Postcolonial Studies Utopie
Die Metaphysik des moralischen Subjekts bei Emmanuel Levinas und Ernst Bloch (Doktorarbeit)

Die Metaphysik des moralischen Subjekts bei Emmanuel Levinas und Ernst Bloch

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

In der Abhandlung Die Metaphysik des moralischen Subjekts wird durch eine Gegenüberstellung versucht, die ethische Neuorientierung in den modernen Philosophien bei Emmanuel Levinas und Ernst Bloch aufzuzeigen.

Die Autorin interpretiert diese Neuorientierung bei beiden Denkern als eine metaphysische, die sich…

Emmanuel Levinas Ernst Bloch Geschichtswissenschaft Kunsttheorie Metaphysik Utopie
Dichtung zwischen Großstadt und Großhirn (Magisterarbeit)

Dichtung zwischen Großstadt und Großhirn

Annäherungen an das lyrische Werk Durs Grünbeins

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Durs Grünbein hat die deutsche Lyrik der letzten zehn Jahre geprägt wie kein anderer. Insofern kann es kein Schnellschuss sein, die bis jetzt vorgelegten Gedichte auf ihre Substanz hin zu untersuchen. Entlang der grundlegenden Selbstanweisung, Kontinuitäten und Dialektik der Grünbeinschen Lyrik herauszustellen,…

Deprivation Deutsche Lyrik Großstadt Literaturwissenschaft
Die Auseinandersetzung mit Geschichte, Kultur und Literatur im Werk von Carlos Fuentes (Forschungsarbeit)

Die Auseinandersetzung mit Geschichte, Kultur und Literatur im Werk von Carlos Fuentes

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Gegenstand der Arbeit ist die Auseinandersetzung mit der Geschichte, Kultur und Literatur Europas im Werk von Carlos Fuentes, dem bedeutendsten zeitgenössischen Romancier Mexikos. Im Mittelpunkt der Betrachtungen stehen jene Werke des Autors, in denen die europäischen Verflechtungen der mexikanischen und…

Europa Kulturelle Identität Lateinamerikanische Literatur Literaturwissenschaft Mexiko Utopie
Von Orwell zu Ackroyd: (Forschungsarbeit)

Von Orwell zu Ackroyd:

Die britische Utopie in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Bislang wurde die britische literarische Utopie des 20. Jahrhunderts vorrangig mit dem Blick auf das Dreigestirn Wells - Huxley - Orwell betrachtet. Dabei wird vernachlässigt, dass gerade in den Literaturen in englischer Sprache - nicht nur mit der Science Fiction und nicht nur in den USA - die literarische…

20. Jahrhundert Apokalypse George Orwell Literaturwissenschaft Postmoderne Science Fiction Utopie
Aufklärung und Utopie, 2. Aufl. (Forschungsarbeit)

Aufklärung und Utopie, 2. Aufl.

Gesammelte Aufsätze und Vorträge zur Literaturgeschichte

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

"Aufklärung und Utopie" vereinigt die wichtigsten kleineren Arbeiten des Autors zur deutschen und europäischen Literaturgeschichte. Brennpunkte sind dabei die Epoche der Aufklärung und das Genre der literarischen Utopie.

Der erste Teil ist durch die Aufklärung, das Zeitalter der Vernunft, bestimmt. In drei…

Aufklärung Carl Friedrich Bahrdt Friedrich der Große Literaturwissenschaft Utopie