»Studien zur Germanistik«

ISSN 1610-8604 | 72 lieferbare Titel | 63 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Forschungsarbeit): Lebensbewältigung: Heinrich Bölls Werke

Lebensbewältigung: Heinrich Bölls Werke

Band 74, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9821-8

Am 21. Dezember 2017 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag des Nobelpreisträgers für Literatur Heinrich Böll. Zu diesem Anlass erschien das Buch [...]

Angstbewältigung, Germanistik, Heinrich Böll, Kriegsbewältigung, Kulturbewältigung, Lebensbewältigung, Literaturwissenschaft, Machtbewältigung, Nachkriegsliteratur, Vergangenheitsbewältigung

 

  (Dissertation): Poetik eines kulturellen Austausches im postkolonialen Kontext

Poetik eines kulturellen Austausches im postkolonialen Kontext

Untersuchungen zu frankophonen afrikanischen und deutschsprachigen Prosatexten

Band 73, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9807-2

Afrika, Austausch, Europa, Haiti, Hybridität, Kolonialismus, Kritik, Kultur, Literaturwissenschaft, Plädoyer, Poetik, Postkolonialismus, Prosatexte, Roman, Wertevorstellung

 

  (Doktorarbeit): Die Mehrsprachigkeit in den Werken von Herta Müller

Die Mehrsprachigkeit in den Werken von Herta Müller

Band 71, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9632-0

Zwei- beziehungsweise Mehrsprachigkeit sind Phänomene, die sehr verbreitet sind und sie kommen vor allem in multikulturellen Regionen vor. Diese werden im [...]

Collagen, Erzählungen, Essays, Herta Müller, Interferenz, Kulturelle Codes, Literarische Mehrsprachigkeit, Literaturwissenschaft, Mehrsprachigkeit, Multikulturalität, Romane, Zweisprachigkeit

 

  (Doktorarbeit): „Die Zauberkraft schöner Diktion“ – Bildung und Sprache bei Schiller

„Die Zauberkraft schöner Diktion“ – Bildung und Sprache bei Schiller

Band 70, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9256-8

Anlass dieser Abhandlung ist Humboldts Kritik an Schiller, dieser habe bei all seinem Nachdenken über die Kraft des Schönen nicht seines eigenen Mediums der [...]

Ästhetik, Ästhetische Bildung, Dichtung, Einbildungskraft, Freiheit, Friedrich Schiller, Johann Gottlieb Fichte, Johann Wolfgang von Goethe, Schiller, Schilling, Schönheit, Sprache

 

  (Dissertation): Geistliche Barockrhetorik

Geistliche Barockrhetorik

Studien zur Benediktiner­predigt des 17. Jahrhunderts am Beispiel von P. Sebastian Textor

Band 69, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9109-7

Das Werk behandelt das Thema „Barockrhetorik“ auf der Grundlage von Predigten, wie sie in den Predigtsammlungen des in Mindelheim (Allgäu) geborenen und in [...]

17. Jahrhundert, Allegorese, Barockhomiletik, Barockrhetorik, Benediktinerpredigt, Europäische Ethnologie, Gebrauchstexte, Germanistik, Heiligenpredigt, Intertextualität, Johannes Ernst von Thun, Kulturanthropologie, Kulturwissenschaft, Predigt, Predigtsammlung, Religionswissenschaft, Rhetorik, Salzburg, Sebastian Textor

 

  (Forschungsarbeit): Marketing – Werbung – Werbesprache

Marketing – Werbung – Werbesprache

Band 68, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9370-1

„Marketing – Werbung – Werbesprache“ ist ein sprachlicher Dreiklang, der auf die etwas andere Sichtweise der Autor(in) hinsichtlich der werbesprachlichen [...]

Markenpolitik, Marketing, Phraseologismen, Sprache-Bild-Beziehung, Werbesprache, Werbewirtschaft, Werbung

 

  (Sammelband): Menschen und Gedanken – Festschrift zum 70. Geburtstag von Professor Dr. habil. Boleslaw Andrzejewski

Menschen und Gedanken – Festschrift zum 70. Geburtstag von Professor Dr. habil. Boleslaw Andrzejewski

Band 67, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8985-8

„Der Band enthält Beiträge, die den Wissenschaftsbereichen Fremdsprachen- und Literaturdidaktik, Sprachphilosophie, Sprachsoziologie, Wissenschafts- und [...]

Bolesław Andrzejewski, DaF, Deutsch, Deutsch als Fremdsprache, Deutsche Literatur, Gedanken, Interkulturalität, Literaturwissenschaft, Philosophie, Sprachentwicklung, Sprachwissenschaft

 

  (Forschungsarbeit): Problematische Idyllen von Schnabel, Kleist und Heyse

Problematische Idyllen von Schnabel, Kleist und Heyse

Band 66, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9313-8

An Schnabels Insel Felsenburg (1731-43), Kleists Schrecken im Bade (1808) und Heyses Hochzeitsreise an den Walchensee (1859/63) lassen sich exemplarisch die [...]

18. Jahrhundert, 19. Jahrhundert, Heinrich von Kleist, Hochzeitsreise, Idylle, Insel Felsenburg, Johann Gottfried Schnabel, Literaturwissenschaft, Paul Heyse, Walchensee

 

  (Doktorarbeit): Figurationen der Galathea in Gottfried Kellers Novellenzyklus „Das Sinngedicht“

Figurationen der Galathea in Gottfried Kellers Novellenzyklus „Das Sinngedicht“

Band 65, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9276-6

Die Publikation ist der Untersuchung der Galathea-Figurationen in Gottfried Kellers Sinngedicht gewidmet. Es existieren keine ausführlichen Studien, in denen [...]

Das Sinngedicht, Galathea, Gender Studies, Germanistik, Gottfried Keller, Handelnde Frauenfiguren, Polyphemos, Pygmalion, Realismus, Starke Frauenfiguren, Typologie, Vergleichende Literaturwissenschaft, Zyklop

 

  (Doktorarbeit): Die Textsorte „Bescheid“

Die Textsorte „Bescheid“

Eine kontrastive Untersuchung zur Verwaltungs­sprache in Deutschland und Benin

Band 64, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9154-7

Das Werk befasst sich mit dem beninischen und dem deutschen Fachtext, vertreten durch die Fachtextsorten von Recht und Verwaltung; um konkreter zu sein, mit der [...]

Behördensprache, Benin, Bescheid, Bürger-Behörden-Kommunikation, Bürgerfreundlichkeit, Decision executoire unilateral, Deutschland, Fachsprache, Fachsprachenforschung, Kontrastive Linguistik, Optimierung, Textsorte, Verständlichkeit, Verwaltungssprache

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben