Studien zur Germanistik

ISSN 1610-8604 | 85 lieferbare Titel | 77 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Jenseits von Schuld und Sühne

Jenseits von Schuld und Sühne

Literatursoziologisch-kriminologische Aspekte ausgewählter Kriminalliteratur

Band 38, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5748-2 (Print), ISBN 978-3-339-05748-8 (eBook)

Der „Krimi“ ist seit Jahrzehnten auf Erfolgskurs: Detektivromane und Thriller fesseln jedes Jahr Millionen von Lesern. Das Buch geht der reizvollen Frage nach, welches Bild von Kriminalität, [...]

 

  Doktorarbeit: Probleme der Relativsatzübersetzung aus dem Deutschen ins Arabische

Probleme der Relativsatzübersetzung aus dem Deutschen ins Arabische

an Beispielen aus Annemarie Schimmels Werk „Morgenland und Abendland“

Band 37, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5387-3 (Print), ISBN 978-3-339-05387-9 (eBook)

Dieses Buch konzentriert sich auf die Probleme der Übersetzung des Relativsatzes vom Deutschen ins Arabische. Diese Thematik ist vor allem deswegen von Relevanz, da der Relativsatz in beiden [...]

 

  Doktorarbeit: Die Heimkehr des Don Quijote in die deutsche Romantik

Die Heimkehr des Don Quijote in die deutsche Romantik

„Wo gehn wir denn hin? Immer nach Hause.“

Band 36, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5201-2 (Print), ISBN 978-3-339-05201-8 (eBook)

Die Heimkehr des Don Quijote in die deutsche Romantik legt eine Verbindungslinie von Cervantes bis zu den literarischen Reisen Tiecks und Novalis frei. Dabei werden auf der Grundlage der [...]

 

  Dissertation: Kunst als Sinnsuche und Sinnbildung

Kunst als Sinnsuche und Sinnbildung

Thomas Manns „Joseph und seine Brüder“ und Hermann Brochs „Der Tod des Vergil“ vor dem Hintergrund der Auseinandersetzung um die Moderne seit der Frühromantik

Band 35, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5173-2 (Print), ISBN 978-3-339-05173-8 (eBook)

Die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts sind in Deutschland u.a. durch eine Debatte um die gesellschaftlich-kulturellen Konsequenzen der Moderne geprägt, die sich bis in die Zeit des Zweiten [...]

 

  Doktorarbeit: Eine fremde Welt: Über das Verhältnis von Mensch und Raum im Erzählwerk Eduard von Keyserlings

Eine fremde Welt: Über das Verhältnis von Mensch und Raum im Erzählwerk Eduard von Keyserlings

Band 34, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4693-6 (Print), ISBN 978-3-339-04693-2 (eBook)

Der Raum spielt im Werk Eduard von Keyserlings eine zentrale Rolle: Er konstituiert nicht nur die erzählte Welt, sondern macht zugleich das Lebensgefühl der in ihr lebenden Menschen deutlich. [...]

 

  Doktorarbeit: Zur Struktur der DickensMotive in Franz Kafkas Roman „Der Verschollene“

Zur Struktur der Dickens-Motive in Franz Kafkas Roman „Der Verschollene“

„Meine Absicht war... einen Dickensroman zu schreiben“

Band 33, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4500-7 (Print), ISBN 978-3-339-04500-3 (eBook)

Franz Kafkas Absicht, einen Dickensroman geschrieben zu haben, stammt aus seinem Tagebucheintrag vom 8.10.1917. Dort konstatiert Kafka sein Verhältnis zu Charles Dickens, insbesondere zu dessen [...]

 

  Dissertation: ‘Gewaltfreie Kommunikation‘ in Beratungsgesprächen

‘Gewaltfreie Kommunikation‘ in Beratungsgesprächen

Studie zu einem konflikthemmenden Sprachhandlungsmodell für das pädagogische Arbeitsfeld des Beratungsgesprächs (Einzelgesprächs)

Band 32, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4461-1 (Print), ISBN 978-3-339-04461-7 (eBook)

Die Entstehung und Aufrechterhaltung von Konflikten im pädagogischen Arbeitsfeld der Beratung sind im Wesentlichen von den sprachlichen Mitteln des Pädagogen abhängig. Ein unvollständiges [...]

 

  Doktorarbeit: Identitätskonstitution in Wilhelm Raabes IchRomanen

Identitätskonstitution in Wilhelm Raabes Ich-Romanen

Ich-Spiegelungen und Erzählprozeß

Band 31, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4338-6 (Print), ISBN 978-3-339-04338-2 (eBook)

Wie kommen Menschen dahin, wo sie sich, sich besinnend, zu eigener Verwunderung dann und wann finden?

Die Frage des Ich-Erzählers Eduard in Raabes spätem [...]

 

  Forschungsarbeit: Zur Körpersprache in Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“

Zur Körpersprache in Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“

„Er reichte ihr die Hand und drückte sie, als ob es zwischen ihnen keines weiteren Wortes bedürfe…“

Band 30, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4158-0 (Print), ISBN 978-3-339-04158-6 (eBook)

Die Verfasserin hat sich auf die Bedeutung und Gestaltungskraft der Körpersprache in Theodor Storms Novelle „Der Schimmelreiter“ konzentriert. Die Thematik sollte in erster Linie als [...]

 

  Doktorarbeit: Der Helfer in der nichtrealistischen Kinder und Jugendliteratur vom 19. Jahrhundert bis heute

Der Helfer in der nicht-realistischen Kinder- und Jugendliteratur vom 19. Jahrhundert bis heute

Eine Anwendung der kognitiven Hermeneutik

Band 29, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4093-4 (Print), ISBN 978-3-339-04093-0 (eBook)

Der Glaube an Helferwesen, die über außergewöhnliche Fähigkeiten und Mächte verfügen, gehört seit Anbeginn zur Menschheitsgeschichte, seien es nun Götter, Natur- und Elementarmächte, [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben