Unsere Literatur zum Schlagwort Geschichte

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Studien zu Römerzeit und Frühmittelalter um die Schwäbische Alb (Sammelband)

Studien zu Römerzeit und Frühmittelalter um die Schwäbische Alb

Autoritäten und Alternativen

Geschichtswissenschaftliche Studien

Zu den folgenden Themen und Personen aus römischer und nachrömischer Zeit werden Überlegungen zur Diskussion gestellt, die vor allem auf Schriftquellen und auf der Topographie im Raum um die Schwäbische Alb basieren:

gab es ein hyper- oder ein interlimitanes Gebiet? Traians Vorstoß ins Neckarland über…

Alte Geschichte Topographie
Der personelle Repräsentant der Führung der islamischen Gemeinde im Koran und in der Tradition (Dissertation)

Der personelle Repräsentant der Führung der islamischen Gemeinde im Koran und in der Tradition

Schriften zur Religionswissenschaft

Seit dem Ableben des Propheten Muhammad ist es – aus Sicht der sunnitischen Theologen – unerwünscht und tabu, über die umstrittene wichtigste Frage der islamischen Gemeinde, die Frage der Nachfolge des Propheten, zu diskutieren und zu forschen. Da dieses Problem im Islam eine sehr wichtige und zentrale Stellung…

Islam Islamische Geschichte Kalifen Religionswissenschaft Stellvertretung Tradition Wahl
Orts-, Flur- und Straßennamen im Kreis Steinfurt (Forschungsarbeit)

Orts-, Flur- und Straßennamen im Kreis Steinfurt

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Im März 2020 erschien das Ortsnamenbuch des Kreises Steinfurt (Claudia M. Korsmeier, Bielefeld 2020, Hrsg. Kirstin Casemir und Jürgen Udolph im Auftrag der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen), in dem auf 456 Seiten versucht wurde, etwa 300 Orts- und Flurnamen zu deuten. Es handelt sich um Band 13 von…

Flurnamen Geschichte Onomastik Ortsnamen Personennamen Sprachwissenschaft
CODEX HUMANUS – Zur Idee der ›Menschlichkeit‹ in der klassischen Antike im Kontext von Philosophie und Bildungswissenschaft (Forschungsarbeit)

CODEX HUMANUS – Zur Idee der ›Menschlichkeit‹ in der klassischen Antike im Kontext von Philosophie und Bildungswissenschaft

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Der Autor versucht, die ʻIdee der Menschlichkeitʼ in der griechischen und römischen Antike nachzuzeichnen. Die griechischen Konzepte einer ʻphilanthrōpíaʼ (φιλανθρωπία) und einer ʻpaideiaʼ (παιδεία) haben, obwohl aus ganz verschiedenen Ursprüngen entstanden und in sich recht verschieden, von vornherein gewisse und…

Aristoteles Bildungswissenschaft Cicero Geschichte Humanität Menschlichkeit Philosophie Platon Scipio Seneca Sokrates Stoa
Die Kykladen: Die drei Inseln Paros, Naxos und Milos (Forschungsarbeit)

Die Kykladen: Die drei Inseln Paros, Naxos und Milos

Archäologie und Geschichte

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Der erste, kürzere Teil der Arbeit befasst sich mit Herkunft und Bevölkerung der Kykladen sowie ihrer Kultur. Sodann werden die drei bedeutendsten Inseln Paros, Naxos und Milos im Einzelnen archäologisch und geschichtlich vorgestellt. [...]

Alte Geschichte Klassische Archäologie Seebund
Hamburger Straßen-, Brücken- und Flurnamen – grundlegend neu erklärt (Forschungsarbeit)

Hamburger Straßen-, Brücken- und Flurnamen – grundlegend neu erklärt

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Bisher gibt es zwei einschlägige Publikationen über die 9.000 Hamburger Straßen- und Brückennamen, in denen aber die Behandlung der in Hamburger Straßennamen enthaltenen Flurnamen zu kurz kommt. In dem einen Buch von Christian Hanke von 1997 (5. Aufl. 2014) werden die meisten Flurnamen einfach…

Brücken Flurnamen Geographie Geschichte Gewässernamen Komparatistik Sprachwissenschaft Straßennamen
Heirat, Verwandtschaft und Eigentumsübertragungen auf der griechischen Insel Syros 1750–1820 (Dissertation)

Heirat, Verwandtschaft und Eigentumsübertragungen auf der griechischen Insel Syros 1750–1820

„Jetzt, wo mein Kind bereit ist, in die Welt einzutreten“

HERODOT – Wissenschaftliche Schriften zur Ethnologie und Anthropologie

„Jetzt, wo mein Kind bereit ist, in die Welt einzutreten“. So wird die Ehe in vielen Eheverträgen aus der Insel Syros im 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts beschrieben. Aber was genau bedeutete dieser „Eintritt in die Welt“? War die Ehe ein universelles Phänomen und wie hoch war das durchschnittliche…

Familie Familienforschung Geschichte Geschlechterrollen Griechenland Haushalt Heirat Historische Anthropologie Neogräzistik
Marginalized Groups in Antiquity (Sammelband)

Marginalized Groups in Antiquity

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Im Fokus der Geschichtsschreibung stehen in der Regel freie, reiche, gesunde, politisch einflussreiche Männer. Die anderen Menschen – Frauen, Fremde, Unfreie, Kranke oder Arme – wurden oft übergangen und übersehen. Dieser Band möchte diese Bevölkerungsgruppen in den Mittelpunkt rücken, die lange Zeit wenig…

Alte Geschichte Altorientalistik Antike Behinderung Bibel Fremdheit Geschlechtergeschichte Randgruppen Religionsgeschichte Sozialgeschichte Verbrechen
Münzen und Denkmäler von und für Severus Alexander (Dissertation)

Münzen und Denkmäler von und für Severus Alexander

Konstruktion eines Herrscherbildes

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Dieses Buch befasst sich mit dem Herrscherbild von Severus Alexander sowie seiner kaiserlichen Repräsentation. Quellentechnisch liegt der Fokus auf den erhalten gebliebenen Denkmälern und Inschriften für diesen Kaiser sowie der numismatischen Überlieferung. Severus Alexander grenzte sich in verschiedener Hinsicht…

Alte Geschichte Antike Inschriften Münzen Römische Kaiserzeit
Die Divergenz von Magie und Religion (Forschungsarbeit)

Die Divergenz von Magie und Religion

Von der Antike bis zur Neuzeit

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Thema des Buches ist die Scheidelinie zwischen Magie und Religion, die zu keiner Zeit klar gezogen war. Chronologisch schlägt es einen breiten Bogen vom antiken Polytheismus über das europäisch-christliche Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit. Das Buch kann schon wegen dieses komplexen, mehrschichtigen Ansatzes…

Anthropologie Antike Gebet Geschichte Griechenland Kult Magie Opfer Religion Ritual Rom