Unsere Literatur zum Schlagwort Häresie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der andere Christus: Sonderlehren in Neuem Testament, Väterzeit und Mittelalter (Forschungsarbeit)

Der andere Christus: Sonderlehren in Neuem Testament, Väterzeit und Mittelalter

Erster Teil: Neues Testament und Väterzeit
Zweiter Teil: Mittelalter

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Die Christuslehre hat sich in verschiedenen Strängen entwickelt. Während die einen mehr und mehr gesamtkirchlich aufgenommen und anerkannt wurden, blieben andere auf abweichlerische Gruppen oder größere religiöse Gemeinschaften beschränkt. Es überrascht, mit wieviel Einfallsreichtum sich die letzteren der Sache annehmen, welche Lehrgebäude sie auf der biblischen…

Christologie Häresie Mittelalter Neues Testament Religion Theologie Väterzeit
Recht, Religion, Gesellschaft und Kultur im Wandel der Geschichte (Festschrift)

Recht, Religion, Gesellschaft und Kultur im Wandel der Geschichte

Ferculum de cibis spiritualibus – Festschrift für Dieter Scheler

Studien zur Geschichtsforschung des Mittelalters

Ferculum de cibis spiritualibus – ein „Festmahl geistiger Genüsse“ widmen Freunde, Schüler und Kollegen dem Bochumer Mediävisten Dieter Scheler zu seinem 65. Geburtstag. In der Vielfalt ihrer Aspekte spiegeln die hier versammelten Beiträge die breitgefächerten Forschungsinteressen des Jubilars: Das Spektrum umfasst rechts-, religions- und sozialhistorische…

Adel Alchemie Geschichtsforschung Geschichtswissenschaft Häresie Herrschaft Kulturgeschichte Landesgeschichte Mediävistik Mentalitätsgeschichte Mittelalter Niederrhein Rechtsgeschichte Religionsgeschichte Sozialgeschichte Spätmittelalter Universitätsgeschichte
Novgorod - ein Tor zum Westen? (Forschungsarbeit)

Novgorod - ein Tor zum Westen?

Die Übersetzungstätigkeit am Hofe des Novgoroder Erzbischofs Gennadij in ihrem historischen Kontext (um 1500)

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

Am Hofe des Novgoroder Erzbischofs Gennadij wurde um 1500 erstmals eine größere Gruppe von lateinischen und deutschen Texten ins Altrussische übersetzt. Elke Wimmer bietet Neues zum Umfang dieses Textkorpus und analysiert die Motive der Übersetzungstätigkeit, die dem Kampf gegen die Häresie der „Judaisierenden“ diente und mit der Erwartung des Weltuntergangs in…

Geschichte Geschichtswissenschaft Häresie Kulturbeziehungen Russland Slavistik
 

Literatur: Häresie / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač