Geschichtswissenschaft Schriftenreihe
Geschichtswissenschaftliche Studien

ISSN 2569-0787 | 11 lieferbare Titel | 11 eBooks








 Forschungsarbeit: Culture and History of Great Britain

Culture and History of Great Britain

Seen through a Selection of Breakthrough Achievements Vol. I

Hamburg 2024, Band 11

Britische GeschichteGeschichteGroßbritannienKulturwissenschaft
 Sammelband: Geschichten und Geschichtchen aus dem Südtiroler Unterland

Geschichten und Geschichtchen aus dem Südtiroler Unterland

Festgabe für Vizebürgermeister a. D. Walter Cristofoletti zum 75. Geburtstag

Hamburg 2024, Band 10

Dieser schmale regionalgeschichtliche Band zu Ehren Walter Cristofolettis zu dessen 75. Geburtstag am 26. September 2023 stellt einen kleinen historischen Streifzug durch das Südtiroler Unterland dar. Auch wenn nicht alle Gemeinden vertreten…

HeimatgeschichteMikrogeschichteRegionalgeschichteSprachgrenzeSüdtirolZeitgeschichte
 Liber Amicorum: Aspekte der Vorarlberger Landesgeschichte

Aspekte der Vorarlberger Landesgeschichte

Festschrift für Franz Mathis zum 75. Geburtstag

Hamburg 2023, Band 9

Der Herausgeber dieser Festschrift zu Ehren von Univ.-Prof. Dr. Franz Mathis ist sich bewusst, dass dieses landesgeschichtliche Buch keine gewöhnliche Festgabe ist. Wer den Innsbrucker Wirtschafts- und Sozialhistoriker und gebürtigen Hohenemser…

Alte GeschichteGeschichtswissenschaftInnsbruckMittelalterliche GeschichteÖsterreichSozialgeschichteUniversitätWirtschaftsgeschichteZeitgeschichte
 Forschungsarbeit: Der Große Nordische Krieg 1700–1721

Der Große Nordische Krieg 1700–1721

Hamburg 2023, Band 8

Seit Jahrhunderten ist die Ostsee das pulsierende Herz Nordeuropas, Nahrungsquelle, Urlaubsregion, Ort des Austausches von Waren und Ideen, Reichtümern, Schauplatz von Staaten und Krieg und Frieden. Skandinavier, Balten, Polen, Russen und…

18. JahrhundertGeschichteOstseeOstseeraumRussisches ReichSchwedenSkandinavien
 Forschungsarbeit: Landgemeinde Friedewalde: Eine Geschichte aus Schlesien 1237–1946

Landgemeinde Friedewalde: Eine Geschichte aus Schlesien 1237–1946

Hamburg 2023, Band 7

Die deutsche Landgemeinde Friedewalde, gelegen unweit von Neisse im einstigen geistlichen Fürstentum des Bischofs von Breslau, wurde in den ersten Nachkriegsjahren ausgelöscht. Sie konnte auf eine Geschichte von mehr als sieben Jahrhunderten…

AusweisungGeschichteLokalgeschichteSchlesien
 Forschungsarbeit: Deutschland und FranzösischIndochina bis zum Ende des Ersten Weltkriegs

Deutschland und Französisch-Indochina bis zum Ende des Ersten Weltkriegs

Handelshäuser, Konsulate und Verschwörungen

Hamburg 2022, Band 6

Volker Schult beschäftigt sich mit den Beziehungen Deutschlands zur französischen Kolonie Indochina bis zum Ende des Ersten Weltkriegs. Im Taumel des nationalistischen Überschwangs während des Deutsch-Französischen Kriegs wurden von deutscher…

Deutsches KaiserreichDeutschlandErster WeltkriegGeheimdiensteGeschichteGlobalisierungKolonialgeschichteSchifffahrtSüdostasien
 Sammelband: Studien zu Römerzeit und Frühmittelalter um die Schwäbische Alb

Studien zu Römerzeit und Frühmittelalter um die Schwäbische Alb

Autoritäten und Alternativen

Hamburg 2022, Band 5

Zu den folgenden Themen und Personen aus römischer und nachrömischer Zeit werden Überlegungen zur Diskussion gestellt, die vor allem auf Schriftquellen und auf der Topographie im Raum um die Schwäbische Alb basieren: [...]

Alte GeschichteTopographie
 Buchs: Vorbild Skandinavien?

Vorbild Skandinavien?

Beitrag zum skandinavischen Selbstverständnis und zur Sicht unserer nördlichen Nachbarn auf Deutschland und die Deutschen

Hamburg 2020, Band 4

Schweden, Dänemark und Norwegen sind für viele Deutsche Sehnsuchtsorte und gelten – oder besser: galten – lange Zeit als Hort der Demokratie. Ein „skandinavisches Menschenbild“ wird insbesondere auch in „Flensborg Avis“, der Zeitung der dänischen…

DänemarkDeutschlandGeschichtswissenschaftKollaborationKulturwissenschaftNorwegenSchwedenSkandinavienZweiter Weltkrieg
 Forschungsarbeit: Deutsche Kolonialpolitik in Afrika

Deutsche Kolonialpolitik in Afrika

Hamburg 2020, Band 3

Der deutsche Imperialismus und der Wunsch nach einem „Platz an der Sonne“ in der Weltpolitik führten zu Kolonialismus, Ausbeutung, Chauvinismus, gelebtem Sozialdarwinismus und Morden an unzähligen Unterdrückten. Die deutsche Kolonialpolitik wurde…

AfrikaDeutsch-OstafrikaDeutsch-SüdwestafrikaDeutsches KaiserreichGeschichteImperialismusKolonialismusKolonialpolitikRassismusVölkermord
 Forschungsarbeit: Vom Erbgut Herdi zum Dorf Hördt

Vom Erbgut Herdi zum Dorf Hördt

Eine Ortsgemeinde am Rhein in ihrem historischen Umfeld, ihre Weistümer und Einzelpersonen bis 1700

Hamburg 2019, Band 2

Urkunden dokumentieren die älteste Geschichte von Siedlungen als schriftliche Zeugnisse. Hier erleben wir die Entstehung der Gemeinde Herdi und ihre Einbindung in herrschaftliche Politik. Die Ortsgeschichte erscheint im Rahmen von regionaler,…

BiographienDreißigjähriger KriegKonfessionswechselOrtsgeschichteRegionalgeschichteSalierStaufer

Weitere Reihen neben „Geschichtswissenschaftliche Studien“