Unsere Literatur zum Schlagwort Abwehr

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Abwehr von Terrorgefahren im Luftraum (Doktorarbeit)

Die Abwehr von Terrorgefahren im Luftraum

im Spannungsverhältnis zwischen neuen Bedrohungsszenarien und den Einsatzmöglichkeiten der Streitkräfte im Inneren unter besonderer Berücksichtigung des Luftsicherheitsgesetzes

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Die Anschläge des 11. September 2001 verbreiteten nicht nur in der gesamten westlichen Welt Furcht und Schrecken, sie stellten auch den deutschen Gesetzgeber vor besondere Herausforderungen. Ob der Gesetzgeber diese durch das Luftsicherheitsgesetz erfüllt hat, muss bezweifelt werden. Dies nicht zuletzt, da auch der…

11. September 2001 Bundeswehr Flugzeugabschuss Flugzeugentführung Gefahrenabwehr Inlandseinsätze Innere Einsätze Luftfahrt Luftsicherheitsgesetz Luftwaffe Rechtswissenschaft Sicherheitsrisiken Streitkräfte Terroranschläge Terrorbekämpfung Terrorismus Verfassungsänderung Verfassungsrecht Wehrverfassung
Die Neutralitätspflicht im europäischen Übernahmerecht (Dissertation)

Die Neutralitätspflicht im europäischen Übernahmerecht

Ein Vergleich mit dem US-amerikanischen System der Modified Business Judgement Rule

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Werk ist der Neutralitätspflicht des Vorstandes einer börsennotierten Aktiengesellschaft im Rahmen einer feindlichen Übernahme gewidmet. Ziel und erster Schwerpunkt der Betrachtung ist dabei eine Erörterung und Bewertung des europäischen Ansatzes, wie er sich im Laufe der 30-jährigen Debatte um eine…

Abwehrmaßnahmen Business Judgement Rule Neutralitätspflicht Öffentliches Übernahmeangebot Rechtswissenschaft Übernahmerecht
Abwehr- und Bewältigungsverhalten (Dissertation)

Abwehr- und Bewältigungsverhalten

Eine Studie mit gesunden und chronisch kranken Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

In diesem Buch werden Geschichten, die zu Bildvorlagen erzählt wurden, sowie Ergebnisse aus drei Fragebögen ausgewertet.

Das Hauptanliegen dieser empirischen Untersuchung ist die Erfassung von Abwehrprozessen und Copingverhalten in unterschiedlichen Stresssituationen bei gesunden und chronisch kranken…

Abwehrmechanismen Gesundheitspsychologie Multimethodale Diagnostik Psychologie
Koppelungsgeschäfte des Betriebsrats (Doktorarbeit)

Koppelungsgeschäfte des Betriebsrats

Ein Beitrag zu Zweck und Grenzen der Mitbestimmung

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Koppelungsgeschäfte des Betriebsrats stehen seit Jahren schon in der arbeitsrechtlichen Diskussion, ohne dass die Problematik bislang eine Lösung erfahren hätte. Auch die Novelle des Betriebsverfassungsgesetzes von 2002 hat keine gesetzliche Lösung hervorgebracht, sondern die Anfälligkeit des kollektiven…

Arbeitsrecht Betriebsverfassungsrecht Rechtswissenschaft
Die Verhinderung verbotener Internetinhalte im Wege polizeilicher Gefahrenabwehr (Dissertation)

Die Verhinderung verbotener Internetinhalte im Wege polizeilicher Gefahrenabwehr

Recht der Neuen Medien

Das Internet stellt das Recht der polizeilichen Gefahrenabwehr vor neue, bisher in dieser Weise nicht gekannte Herausforderungen. Insbesondere die Möglichkeit, das Netz zur weltweiten Verbreitung von Inhalten jeglicher Art zu nutzen, lädt auch zum Missbrauch ein. Die Arbeit geht der Frage nach, inwieweit der Staat…

E-Commerce-Richtlinie Gefahrenabwehr Internet Medienrecht Polizeirecht Rechtswissenschaft Schutzpflichten
L‘Attentat - Das Attentat (Forschungsarbeit)

L‘Attentat - Das Attentat

Prague/Prag, le/am 27. Mai 1942

Studien zur Zeitgeschichte

Hitler nomme Heydrich au poste de Reichsprotektor en Bohème et Moravie en principe pour deux raisons: 1) Rétablir l‘ordre dans ce pays-clé de l‘industrie de guerre et préparer la liquidation de la nation tchèque. 2) Traquer le mystérieux ‘traître X‘, probablement installé à Prague, qui provoque parfois la…

Abwehr Attentat Deutsches Reich Geschichtswissenschaft Nationalsozialismus Prag Reinhard Heydrich Sowjetischer Geheimdienst Tschechien Zeitgeschichte Zweiter Weltkrieg
Wetterbeeinflussung (Forschungsarbeit)

Wetterbeeinflussung

Schriftenreihe naturwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Im Rahmen dieser Arbeit geht der Autor den Möglichkeiten der Wetterbeeinflussung nach, wobei er sowohl die beabsichtigte als auch die unbeabsichtigte Beeinflussung behandelt. Menschen haben immer schon versucht, das Wetter zu beeinflussen - durch Tänze, Beschwörungen oder mit technischen Mitteln. Sie versuchten,…

Abwehr Manipulation Naturwissenschaft Wetter
Vorbeugende Verbrechensbekämpfung (Forschungsarbeit)

Vorbeugende Verbrechensbekämpfung

Prävention oder Repression?

Studien zur Rechtswissenschaft

Vorbeugende Verbrechensbekämpfung wird mit Begriffen wie V-Männer, Observierung, großer und kleiner Lauschangriff gleichgesetzt; gemeint ist eine Grauzone polizeilichen Handelns, vorwiegend heimliche Maßnahmen mit massiven Grundrechtsangriffen. Die konkrete Standortbestimmung der vorbeugenden Verbrechensbekämpfung…

Gefahrenabwehr Polizei Polizeirecht Prävention Rechtswissenschaft Repression Staatsanwaltschaft Strafverfolgung
Kneipp‘sche Fußbäder  (Forschungsarbeit)

Kneipp‘sche Fußbäder

Experimentelle Untersuchungen

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Sowohl gegensätzlich temperierte, also heiße und kalte, als auch wechselwarme Fußbäder werden zur Vorbeugung gegen Erkältungsinfekte empfohlen. Vorbedingung einer Erkältung ist der Katarrh der Schleimhäute durch lokale Abkühlung. Letztere vermindert oder verhindert das Wirksamwerden lokaler Abwehrmaßnahmen gegen…

Medizin