Unsere Literatur zum Schlagwort Abwehr

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

„Denn sie wissen nicht, was sie tun“ – Eine Arbeit über das Verständnis von Führung und Management unter besonderer Berücksichtigung unbewusster Prozesse und psycho-sozialer Dynamik in Organisationen (Dissertation)

„Denn sie wissen nicht, was sie tun“ – Eine Arbeit über das Verständnis von Führung und Management unter besonderer Berücksichtigung unbewusster Prozesse und psycho-sozialer Dynamik in Organisationen

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Das Werk thematisiert das vielschichtige Phänomen Führung mit dem Schwerpunkt einer Analyse von unbewussten Prozessen und Dynamiken in Organisationen. Dabei stützt sich die Autorin auf psycho- und sozio-analytische Modelle und Konzepte, um das bisherige wirtschaftswissenschaftliche Führungsverständnis zu erweitern…

Führung Hierarchie Leadership Management Organisation Psychoanalyse Wirtschaftswissenschaft
Rechtmäßigkeit der Rettung Verschütteter im Wege der Ortung von Mobiltelefonen (Dissertation)

Rechtmäßigkeit der Rettung Verschütteter im Wege der Ortung von Mobiltelefonen

Studien zum Verwaltungsrecht

Fortschritte der Wissenschaft auf dem Gebiet der Ortung von Mobiltelefonen haben neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnet, die geeignet sind, Rettungseinsätze im Katastrophen- und Unglücksfall zu optimieren. Erprobung und Einsatz der neuen Ortungsmethoden werfen Rechtsfragen auf, die die Verfasserin begutachtet. Den…

Frequenzverwaltung Frequenzzuteilung Gefahrenabwehr Katastrophenschutz Katastrophenschutzrecht Rechtswissenschaft Standortbestimmung Telekommunikationsrecht Verfassungsrecht
Grenzen automatisierter Datenerfassung zu präventiven Zwecken (Dissertation)

Grenzen automatisierter Datenerfassung zu präventiven Zwecken

Untersuchung am Beispiel des Gesetzes zur Änderung des Bayerischen Polizeiaufgabengesetzes

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Das Werk befasst sich mit der automatisierten Kennzeichenerkennung in Bayern. Dabei handelt es sich um ein neuartiges Fahndungsinstrument der Polizei, welches erlaubt, durch Einsatz technischer Geräte automatisiert Fahrzeugkennzeichen einzulesen und mit vorhandenen Fahndungsbeständen abzugleichen. Dadurch soll…

Datenerhebung Datenschutz Datenverarbeitung Fahndung Gefahrenabwehr Grundrecht Kennzeichenerkennung Organisierte Kriminalität Polizeirecht Recht auf informationelle Selbstbestimmung Rechtswissenschaft Terrorismus Überwachung
Übernahmehindernisse im europäischen Binnenmarkt (Doktorarbeit)

Übernahmehindernisse im europäischen Binnenmarkt

Studien zum Völker- und Europarecht

Mitgliedstaatlicher Protektionismus bei Unternehmensübernahmen erfreute sich in den letzten Jahren im Binnenmarkt der Europäischen Union immer wieder großer Beliebtheit. Übernahmehindernisse können dabei in verschiedenen Formen auftauchen. Die Regelung der Unternehmensverfassung bildet dabei den klassischen Fall,…

Aktien Drittwirkung Europarecht Gesellschaftsrecht Grundfreiheiten Kapitalmarktrecht Protektionismus Rechtswissenschaft Übernahme Unternehmensverfassung VW
The Dynamics of Collective Guilt Three Generations after the Holocaust (Doktorarbeit)

The Dynamics of Collective Guilt Three Generations after the Holocaust

Young Germans‘ Emotional Experiences in Response to the Nazi Past

Schriften zur Sozialpsychologie

In seinem grundlegenden Aufsatz „Schuld und Abwehr“ erklärte Adorno den vorgefundenen Antisemitismus der Deutschen Teilnehmer mit einer paradoxen Projektion: Gerade weil sich die Befragten für das den Juden Angetane latent schuldig fühlten, versuchten Sie diese Schuld abzuwehren über (sekundär) antisemitische…

Auschwitz Holocaust Psychologie Reparationen Theodor W. Adorno Vergangenheitsbewältigung
Infection Risk and Limitation of Fundamental Rights by Animal-To-Human Transplantations (Forschungsarbeit)

Infection Risk and Limitation of Fundamental Rights by Animal-To-Human Transplantations

EU, Spanish and German Law with Special Consideration of English Law

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Animal-to-human transplantation (xenotransplantation) is a viable hope for the health and even the lives of thousands of people. However, the therapy involves many ethical and legal problems, the most significant of them being the xenogeneic infection risk. It concerns the development and transmission of…

Biomedizin Gefahrenabwehr Gesundheitswissenschaft Grundrechte HIV Infektionskrankheiten Infektionsrisiko Medizin Medizinrecht Rechtswissenschaft Risikomanagement Transplantat Xenotransplantation
Katastrophenabwehrrecht (Dissertation)

Katastrophenabwehrrecht

Vorschläge für gesetzgeberische Neuregelungen im Bereich Zivil- und Katastrophenschutz in der Bundesrepublik Deutschland

Studien zum Verwaltungsrecht

Der Autor setzt sich mit der verwaltungsrechtlichen Spezialmaterie des Zivil- und Katastrophenschutzes auseinander und unterzieht diesen Bereich einer systematischen Betrachtung.

Insbesondere wird untersucht, inwieweit Rechtsänderungen erforderlich sind und an welchen Stellen den durch die Politik…

Großschadensereignis Katastrophenhilfe Katastrophenschutz Rechtswissenschaft Zivilschutz
Verwertung des mit Absonderungsrechten belasteten Schuldnervermögens in der Insolvenz nach §§ 165 ff InsO (Doktorarbeit)

Verwertung des mit Absonderungsrechten belasteten Schuldnervermögens in der Insolvenz nach §§ 165 ff InsO

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Es wird ein Überblick über die Möglichkeiten der Verwertung des Schuldnervermögens, das mit Absonderungsrechten belastet ist, gegeben. Die Aufarbeitung der Problematik erfolgt dabei neutral, so dass sie sowohl für Insolvenzverwalter, als auch für Gläubiger gedacht sein könnte. Dabei werden Vorgehensweisen und…

Absonderungsrecht Insolvenzrecht Insolvenzverwalter Rechte Rechtswissenschaft Sicherungsübereignung
Pflichten der Leitungsorgane und Rechte der Aktionäre bei der Abwehr feindlicher Übernahmeangebote (Dissertation)

Pflichten der Leitungsorgane und Rechte der Aktionäre bei der Abwehr feindlicher Übernahmeangebote

Eine rechtsvergleichende Untersuchung des US-amerikanischen und des deutschen Rechts

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Autor die Thematik der feindlichen Übernahme von Kapitalgesellschaften rechtsvergleichend anhand der Situation in den USA – dargestellt am Beispiel des in dieser Hinsicht bedeutsamsten Bundesstaates Delaware und der Situation in Deutschland. Hierzu werden zunächst die Pflichten der Leitungsorgane…

Abwehrmaßnahmen Feindliche Übernahme Kapitalgesellschaft Rechtsvergleich Rechtswissenschaft Wirtschaftsrecht
Die Zedentenklage (Dissertation)

Die Zedentenklage

Eine Untersuchung der Rechtsfolgen für Schuldner und Zessionar im Fall der Klage eines Zedenten bei stiller Zession

Schriften zum Zivilprozessrecht

Die Studie "Die Zedentenklage" nimmt eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs aus dem Jahr 2001 (BGHZ 145, 352) zum Anlass, die Rechtsposition des Schuldners in Fällen der stillen Zession umfassend zu untersuchen und nach ausreichendem Schuldnerschutz zu fragen. Darüber hinaus wird die Rechtsposition des Zessionars…

Rechtskraft Rechtswissenschaft Schuldnerschutz Vollstreckungsabwehrklage Zession