Schriften aus der Forschungsstelle Sicherheitsgewerbe (FORSI)

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Wirtschaftsrecht & Handelsrecht

ISSN 1864-4961 | 5 lieferbare Titel | 5 eBooks

  Tagungsband: Jahrbuch des Sicherheitsgewerberechts 2007

Jahrbuch des Sicherheitsgewerberechts 2007

Band 5, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-4186-3 (Print & eBook)

Die Forschungsstelle Sicherheitsheitsgewerbe (FORSI) stellt mit dem ‘Jahrbuch des Sicherheitsgewerberechts 2007‘ erneut wichtige Ereignisse, Entwicklungen und Tendenzen auf dem Gebiet des [...]

 

  Dissertation: Privates Sicherheitsgewerbe in Deutschland und Südkorea

Privates Sicherheitsgewerbe in Deutschland und Südkorea

Band 4, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3987-7 (Print & eBook)

In Deutschland und Südkorea rückte nach dem 11. September 2001 die innere Sicherheit in den Fokus der Öffentlichkeit. Zusammen mit allgemeinen Privatisierungstendenzen führte dies zum neuen [...]

 

  Tagungsband: Zur Qualifizierung von Sicherheitsgewerbe und Sicherheitsmanagement

Zur Qualifizierung von Sicherheitsgewerbe und Sicherheitsmanagement

Stand und Perspektiven der Aus- und Fortbildung für Sicherheitsdienstleister

Band 3, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3782-8 (Print & eBook)

"Sicherheit und Qualifizierung sind untrennbar: Ohne fachliche Qualifizierung gibt es keine gute Produktqualität und ohne gute Produktqualität gibt es keine gute Sicherheit." Da dies in [...]

 

  Tagungsband: Begrenzung des Haftungsrisikos in der Flugsicherheitsbranche

Begrenzung des Haftungsrisikos in der Flugsicherheitsbranche

Ergebnisse eines Workshops

Band 2, Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3367-7 (Print & eBook)

Im Oktober 2007 veranstaltete die Forschungsstelle Sicherheitsgewerbe (FORSI) in Kooperation mit dem Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft (HZV), beide Einrichtungen der Universität [...]

 

  Doktorarbeit: Private Sicherheitsdienste in Präventionsgremien

Private Sicherheitsdienste in Präventionsgremien

Eine kriminologische Untersuchung

Band 1, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3029-4 (Print & eBook)

Sören Braun beschäftigt sich aus kriminologischer Sicht mit dem viel diskutierten, aber bisher noch wenig untersuchten Engagement privater Sicherheitsdienste in kommunalen Präventionsgremien. [...]

 


nach oben