Icon Philosophie

Philosophie Schriftenreihe „BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

ISSN 1435-6597 | 169 lieferbare Titel | 114 eBooks
 Forschungsarbeit: Nominale Theorie der Skala und Skalare Logik

Nominale Theorie der Skala und Skalare Logik

Hamburg 2022, Band 176

Die Skalare Logik untersucht die logischen Beziehungen zwischen Eigenschaftsnamen. Solche Beziehungen liegen Schlüssen zugrunde wie z.B.:

„Paulas Kleid ist rot. Also ist Paulas Kleid nicht blau.“ [...]

Logik Methodologie Philosophie Sprachphilosophie Sprachtheorie Wissenschaftstheorie
 Forschungsarbeit: Das Lebensprinzip

Das Lebensprinzip

Mit einem Anhang zur Universellen Ethik

Hamburg 2022, Band 175

Das Buch besteht aus zwei Teilen: I. Das Runde – Baum des Lebens – Natur – ○ und II. Das Quadratische – Baum der Erkenntnis von Gut und Böse – Kultur – ▢.

Im ersten wird Archevierung als wesentliches Lebensprinzip…

AI Antisemitismus Artificial Intelligence Bibel Ethik Kultur Logik Mathematik Natur Organismen Philosophie Religion Technik Wissenschaft
 Forschungsarbeit: What can philosophy tell us today? A phenomenological consideration of achievements in cognitive science

What can philosophy tell us today? A phenomenological consideration of achievements in cognitive science

With an analysis of gender as a way of dealing with being

Hamburg 2022, Band 174

In der realen Welt gibt es viele ontologische Räume mit diversen epistemischen Zugängen. Naturwissenschaften können hier nicht alle denkbaren Fragen ohne weiteres beantworten. Selbst wenn die Naturwissenschaften durch ihre eigene empirisch…

Culture Geist Gender Kognitionswissenschaft Kultur Person Phänomenologie Philosophie Philosophy Sein
 Forschungsarbeit: CODEX HUMANUS – Zur Idee der ›Menschlichkeit‹ in der klassischen Antike im Kontext von Philosophie und Bildungswissenschaft

CODEX HUMANUS – Zur Idee der ›Menschlichkeit‹ in der klassischen Antike im Kontext von Philosophie und Bildungswissenschaft

Hamburg 2022, Band 173

Der Autor versucht, die ʻIdee der Menschlichkeitʼ in der griechischen und römischen Antike nachzuzeichnen. Die griechischen Konzepte einer ʻphilanthrōpíaʼ (φιλανθρωπία) und einer ʻpaideiaʼ (παιδεία) haben, obwohl aus ganz verschiedenen Ursprüngen…

Aristoteles Bildungswissenschaft Cicero Geschichte Humanität Menschlichkeit Philosophie Platon Scipio Seneca Sokrates Stoa
 Dissertation: Gegenwärtige Mythosforschung und Neurolinguistisches Programmieren

Gegenwärtige Mythosforschung und Neurolinguistisches Programmieren

Hamburg 2021, Band 172

Die kulturphilosophische Untersuchung zur mythischen, religiösen und wissensorientierten Weltdeutung will zeigen, wie sich diese Deutungen seit der Kulturentstehung der ersten großen Schriften bis hin in die neuen Lebenswelten weiter entwickeln.…

Bilder Gehirnforschung Kultur Mythen NLP Philosophie Symbol Weltbild Weltdeutung
 Forschungsarbeit: Möglichkeiten und Probleme der Vernunft

Möglichkeiten und Probleme der Vernunft

Hans Albert gegen Karl-Otto Apel und gegen Hans Küng

Hamburg 2021, Band 171

Im Buch ist die Rede von der Vernunft und der Religion. Seine Entstehung reicht mehr als 45 Jahre zurück. Anlass war Hans Alberts Beitrag aus dem Jahr 1975, worin er einen hermeneutischen Gott als Letztbegründungsinstanz für Karl-Otto Apels…

Dogmen Gott Letztbegründung Philosophie Rationalität Religiöser Glaube Theologie Transzendenz Vernunft Verstand
 Forschungsarbeit: Nominale Normenlogik

Nominale Normenlogik

Hamburg 2021, Band 170

Die deontische Logik ist tot: 70 Jahre nach ihrer Begründung (1951) wird ihr mit diesem Buch der Totenschein ausgestellt. Die Normen erwiesen sich als unauflösbares Verhängnis für die wahrheitsfunktionale Logik: alle Versuche, logische…

Ethik Logik Moralphilosophie Philosophie Rechtsphilosophie Sprachphilosophie
 Forschungsarbeit: Immanenz – Kontingenz – Transzendenz

Immanenz – Kontingenz – Transzendenz

Zur Rationalität des religiösen Glaubens und des Glaubens an die Vernunft

Hamburg 2021, Band 169

In seinem befristeten Leben neigt der Mensch aufgrund seines geistigen Vermögens auch zum Glauben an Übersinnliches. Sei es seit jeher der religiöse Glaube an einen Gott bzw. an Götter oder der Glaube an die Vernunft, also auch an metaphysische…

Glaube Gott Philosophie Rationalität Religion Theologie Vernunft Verstand
 Forschungsarbeit: Nominale Junktorentheorie und Junktorenlogik

Nominale Junktorentheorie und Junktorenlogik

Hamburg 2021, Band 168

A: „Franziska ist entweder eine Nonne oder unverheiratet.“

B: „Dann ist sie keine Nonne.“

A: „Woher weißt Du das?“

B: „Junktorenlogik, mein Lieber.“ [...]

Logik Philosophie Rationalität Sprachphilosophie Sprachtheorie
 Dissertation: Incommensurability and Scientific Realism

Incommensurability and Scientific Realism

A Novel Defense of Scientific Realism from the Point of View of Metatheoretical Structuralism

Hamburg 2020, Band 167

Der wissenschaftliche Realismus und die Inkommensurabili­tätsthese stellen zwei völlig entgegengesetzte erkenntnistheoretische und metaphysische Positionen in Bezug auf wissenschaftliche Theorien und den Theoriewandel dar. Omar Rodríguez…

Korrespondenz Philosophie Reduktion Thomas S. Kuhn Wissenschaftstheorie

Weitere Reihen neben „BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Nach oben ▲