BOETHIANA –
Forschungsergebnisse zur Philosophie

ISSN 1435-6597 | 160 lieferbare Titel | 104 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Forschungsarbeit: Artifizielle Sinnstiftung

Artifizielle Sinnstiftung

Das empirisch-rationale Erkennen und die Zweckorientierung des menschlichen Handelns

Band 137, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9662-7 (Print), ISBN 978-3-339-09662-3 (eBook)

Anders als die Religionen und die religiös orientierten Philosophien behaupten: Gleich anderen Organismen entwickelte der Mensch sich aufgrund von Versuch, Irrtum und Erfolg, nämlich ohne [...]

 

  Dissertation: Die menschliche Person und Hermeneutik

Die menschliche Person und Hermeneutik

Eine integrative Theorie

Band 135, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9579-8 (Print), ISBN 978-3-339-09579-4 (eBook)

Die Fragen „Was bin Ich“ oder „Was sind wir“ sind die ontologischen Fragen danach, was unsere Existenz in fundamentaler Weise bestimmt. Lynne Rudder Baker zufolge sind wir die menschliche [...]

 

  Dissertation: Der Vorrang des Selbst

Der Vorrang des Selbst

Zur Bestimmung eines zeitadäquaten Moralbegriffs

Band 134, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9547-7 (Print), ISBN 978-3-339-09547-3 (eBook)

Die praktische Grundfrage der Philosophie zerfällt in zwei Aspekte: Sie zielt sowohl auf das individuelle gute Leben wie auch auf die kollektive Sittlichkeit ab. Angesichts der aktuellen [...]

 

  Forschungsarbeit: Geistige Aufrüstung zum Ersten Weltkrieg

Geistige Aufrüstung zum Ersten Weltkrieg

Max Schelers religiöse Kriegsargumentation und Aktualitäten

Band 133, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9562-0 (Print), ISBN 978-3-339-09562-6 (eBook)

Max Scheler gehörte der Mehrheit von Intellektuellen an, die an der ‘geistigen Aufrüstung‘ von 1914 mitwirkten – als einflussreicher Autor und bedeutendster katholischer Philosoph [...]

 

  Dissertation: Evidenz und Entdecktheit als komplementäre Wahrheitsmodi

Evidenz und Entdecktheit als komplementäre Wahrheitsmodi

Eine Untersuchung zum Wahrheitsbegriff in der Phänomenologie

Band 132, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9577-4 (Print), ISBN 978-3-339-09577-0 (eBook)

Die Phänomenologie bildete eine der wichtigsten philosophischen Schulen des 20. Jahrhunderts. Dieses Buch bietet einen kompletten Überblick über ihren zentralen Begriff: Wahrheit. Es wird der [...]

 

  Forschungsarbeit: Abriss der Nominalen Logik

Abriss der Nominalen Logik

Band 131, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9464-7 (Print), ISBN 978-3-339-09464-3 (eBook)

Das Buch ist eine Kurzversion der „Grundlegung der Nominalen Logik“ (Verlag Dr. Kovač, Hamburg 2017). Es führt in kompakter Weise in die Nominale Logik ein. [...]

 

  Forschungsarbeit: Franz Rosenzweigs Jugendschriften (1907–1914)

Franz Rosenzweigs Jugendschriften (1907–1914)

Teil III: Arbeiten zu Geschichte und Kultur

Band 130, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9376-3 (Print), ISBN 978-3-339-09376-9 (eBook)

„Aber eigentlich muss ich es doch am besten wissen; und das weiss ich, dass ich zum Philosophen kaum, zum Kulturhistoriker eigentlich sicher tauge, trotzdem ich leider [...]

 

  Doktorarbeit: Nietzsche und Montaigne

Nietzsche und Montaigne

Band 129, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9358-9 (Print), ISBN 978-3-339-09358-5 (eBook)

Das Verhältnis Nietzsches zur Kultur Frankreichs war bereits Gegenstand eigenständiger Untersuchungen. Das gilt auch für das Verhältnis Nietzsches zu den französischen Moralisten. Das [...]

 

  Forschungsarbeit: Grundlegung der Nominalen Logik

Grundlegung der Nominalen Logik

Band 128, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9310-7 (Print), ISBN 978-3-339-09310-3 (eBook)

Was ist Rationalität? Was heißt: rational denken?

Die Nominale Logik gibt darauf Antwort: sie expliziert die rationalen Strukturen der Sprache. [...]

 

  Dissertation: Überzeugungswandel entlang konzeptueller Nachbarschaften

Überzeugungswandel entlang konzeptueller Nachbarschaften

Band 127, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9093-9 (Print), ISBN 978-3-339-09093-5 (eBook)

Die Abhandlung entwickelt eine konstruktive und operative Theorie des Verstehens. Dafür entwickelt sie zunächst eine starke Standardtheorie des Verstehens, die sich auf die Grundpfeiler [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben