Icon Geschichtswissenschaft

Geschichtswissenschaft Schriftenreihe „Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit“

ISSN 1435-6627 | 104 lieferbare Titel | 72 eBooks
 Forschungsarbeit: Auswanderer der badischen Revolution 1848/49 in die USA

Auswanderer der badischen Revolution 1848/49 in die USA

Ein biographisches Lexikon

Hamburg 2022, Band 106

Das Lexikon enthält mehr als 1600 Kurzbiographien von Teilnehmern der badischen Revolution 1848/49, die ihre Heimat verließen und in die USA emigrierten. Neben einigen bekannten Persönlichkeiten wie Friedrich Hecker und Gustav Struve werden eine…

Akkulturation Amerika Auswanderer Baden Biographie Deutschland Exil Geschichte Lexikon Revolution 1848/49 USA
 Edition: Alexander von Pappenheim, Reichserbmarschall (1530–1612). Autobiographie

Alexander von Pappenheim, Reichserbmarschall (1530–1612). Autobiographie

Band I: Die Autobiographie nach der Handschrift der Württembergischen Landesbibliothek Stuttgart (HB V 63)
Band II: Reisebericht nach Rom und Jerusalem (1563/64) nach der Handschrift der Universitätsbibliothek Gießen Nr. 164

2 Bände im Schuber

Hamburg 2020, Band 105

Aus einer Zeit, da Autobiographien und Reiseberichte noch verhältnismäßig selten überliefert sind, liegt hier die verdienstvolle und sehr schön ausgestattete Edition solch wertvoller Zeugnisse aus dem 16. und frühen 17. Jahrhundert vor. [...] Einleitend bietet der Herausgeber der hier erstmals [...]
in: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte, Jg. 23, 2021
Autobiographie Edition Frühe Neuzeit Geschichte Handschriften Reisebericht
 Forschungsarbeit: Spionage und Gegenspionage im Italien der Renaissance 1450–1650

Spionage und Gegenspionage im Italien der Renaissance 1450–1650

Hamburg 2020, Band 104

Als ein besonders wichtiges Mittel für die Kriegsführung gilt eine wirksame Spionage, welche militärische Operationen voraussieht und dadurch zu deren Erfolg oder Misserfolg beiträgt. In der maßgebenden Forschung wird sogar behauptet, dass Spione…

Geschichte Gift Italien Kryptographie Medici Renaissance Spionage
 Forschungsarbeit: Preußens Herrscher vom „Großen Kurfürsten“ bis Friedrich Wilhelm IV.

Preußens Herrscher vom „Großen Kurfürsten“ bis Friedrich Wilhelm IV.

Hamburg 2020, Band 103

Friedrich Wilhelm von Brandenburg (1620–1688) aus dem Haus Hohenzollern war ab 1640 Markgraf von Brandenburg, Erzkämmerer und Kurfürst des Heiligen Römischen Reiches, Herzog in Preußen, zu Pommern, Kleve und Magdeburg sowie Fürst in Minden und…

Brandenburg-Preußen Friedrich Wilhelm IV. Frühe Neuzeit Geschichte Hohenzollern Potsdam Preußen
 Forschungsarbeit: Weichenstellungen – Die Krisenzeiten um die Jahrhundertwenden der Moderne

Weichenstellungen – Die Krisenzeiten um die Jahrhundertwenden der Moderne

Hamburg 2020, Band 102

Krisen bestimmen das Weltgeschehen, wenigstens könnte man das glauben, wenn man sich mit Medien befasst oder in der Öffentlichkeit umhört. Angesichts der großen Menschheitskrisen fragt man sich, was der kleine, alte Kontinent Europa an…

Europa Geschichtsforschung Identität Krisen Migration Moderne Regionen
 Forschungsarbeit: Deutsche Schicksale im frühneuzeitlichen Russland (1462–1605)

Deutsche Schicksale im frühneuzeitlichen Russland (1462–1605)

Hamburg 2020, Band 101

Die Frage nach den deutschen Lebensbildern bzw. der deutschen Präsenz in Russland wird in der Forschung traditionell mit den großen Reformen und Modernisierungsprozessen unter den russischen Zaren und Kaisern Peter I. und Katharina II.…

Kulturgeschichte Livländischer Krieg Militärgeschichte Politikgeschichte Russland Russlanddeutsche Söldner Zarenreich
 Dissertation: Das kursächsische Offizierskorps 1682–1806

Das kursächsische Offizierskorps 1682–1806

Sozial-, Bildungs- und Karriereprofil einer militärischen Elite

Hamburg 2019, Band 100

Der Verfasser untersucht das Offizierskorps der Armee des Kurfürstentums Sachsen hinsichtlich seiner sozialen Zusammensetzung, der Ausbildungsgänge sowie Karrierewege seiner Mitglieder. Unter den übergeordneten Fragestellungen von Elitenbildung…

Adel Aufklärung Bildung Bürgertum Elite Frühe Neuzeit Militär Militärgeschichte Offizier Sachsen Sozialgeschichte
 Forschungsarbeit: Der Untergang der Adelsrepublik RagusaDubrovnik 1797–1816

Der Untergang der Adelsrepublik Ragusa-Dubrovnik 1797–1816

Hamburg 2019, Band 99

Ragusa-Dubrovnik gehörte neben Venedig und Genua zu den wichtigsten und reichsten Seerepubliken im Mittelmeerraum. Das Sagen hatte in der unter formaler Oberhoheit des Osmanischen Reiches stehenden Republik der Adel. Beeindruckend waren das…

Frankreich Geschichte Österreich Osmanisches Reich Russland Venedig
 Dissertation: Alltag in der Fremde – Hannoversche Soldaten im Dienst der British East India Company 1782–1791

Alltag in der Fremde – Hannoversche Soldaten im Dienst der British East India Company 1782–1791

Hamburg 2019, Band 98

[...] Zweifellos liefert das Buch [...] eine dichte und in die Tiefe gehende Beschreibung der Lebenswelt der kurhannoveranischen Soldaten in Südindien, wie sie bislang nicht vorlag und bietet damit die Grundlage für weitere Studien in vergleichender Perspektive, wie sie die Autorin selbst (S. [...]
in: Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte, 70(2020)
Alltagsgeschichte Frühe Neuzeit Geschichte Militär Militärgeschichte
 Forschungsarbeit: Faber und Castell – eine passende Verbindung?

Faber und Castell – eine passende Verbindung?

Das Problem von unebenbürtiger Heirat und die Zulassung standesherrlicher Schiedsgerichte am Beispiel der Gerichtsprozesse zwischen Wolfgang Graf zu Castell-Rüdenhausen und den Häuptern beider Linien zu Castell

Hamburg 2018, Band 97

[...] Anschaulich und lebendig schildert Detzer in der vorliegenden Fallstudie den Verlauf der [...] Familiendramen. [...] Als Fazit sei betont und festgehalten, dass die Lektüre des Bandes lohnt. [...]
in: Zeitschrift der Savigny-Gesellschaft für Rechtsgeschichte, ZRGG 137 (2020)
Adel Gerichtsprozess Landesgeschichte Neueste Geschichte Rechtsgeschichte Schiedsgericht Vorrechte

Weitere Reihen neben „Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit“

Nach oben ▲