Unsere Literatur zum Schlagwort Richtlinien

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VIII (Tagungsband)

Aktuelle Probleme des Eisenbahnrechts VIII

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Referate der Tagung vom 4. bis 5. September 2002.

Das Buch enthält die zentralen Referate, die auf der vom Eisenbahn-Bundesamt und der Forschungsstelle für Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen vom 4. bis 5. September 2002 veranstalteten Tagung "Aktuelle Probleme…

Eisenbahn-Bundesamt Eisenbahnrecht Eisenbahntechnikplanung Eisenbahnzugangsrecht Kartellrecht Naturschutzrechtliche Eingriffsregelung Plangenehmigung Rechtswissenschaft
Wirtschaft-live-Projekte (Doktorarbeit)

Wirtschaft-live-Projekte

Projektarbeit in kaufmännischen Berufsfachschulen

Studien zur Berufspädagogik

Gegenstand dieser Arbeit sind Wirtschaft-live-Projekte in den Ein- und Zweijährigen Berufsfachschulen - Wirtschaft. Die Erfahrungen der Autorin mit diesen Schulformen werden vor dem Hintergrund projektpädagogischer Konzepte und Aussagen reflektiert. Außerdem wird der Frage nachgegangen, in welcher Beziehung…

Handlungsorientierung Konstruktivismus Motivation Pädagogik
Instrumentalisierung staatlicher Auftragsvergabe für politische Zwecke (Dissertation)

Instrumentalisierung staatlicher Auftragsvergabe für politische Zwecke

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Bund, Länder und Gemeinden sehen die Vergabe öffentlicher Aufträge immer häufiger als Mittel der Wirtschaftsbeeinflussung an. Mit der Auftragsvergabe verfolgen sie vielfältige Ziele sozial- oder allgemeinpolitischer Art. Sie machen z.B. die Auftragsvergabe davon abhängig, dass den Arbeitnehmern im Betrieb des…

Arbeitsrecht Kartellrecht Öffentliche Auftragsvergabe Öffentliches Recht Rechtswissenschaft Tariftreue Vergaberichtlinien
Normsetzung durch Richtlinien im Vertragsarztrecht (Doktorarbeit)

Normsetzung durch Richtlinien im Vertragsarztrecht

Zum Rechtscharakter der Richtlinien der Bundesausschüsse der Ärzte und Krankenkassen

Studien zur Rechtswissenschaft

Die an der Universität des Saarlandes entstandene Dissertation befaßt sich mit der Richtliniengebung der Bundesausschüsse der Ärzte und Krankenkassen, wobei hauptsächlich der Frage nachgegangen wird, ob die vertragsärztliche Richtliniengebung verfassungsgemäß ist.

Im einzelnen wird dargestellt, daß die…

Gesetzliche Krankenversicherung Kassenarztrecht Rechtswissenschaft Richtlinien Vertragsarztrecht
Didaktische Konzepte zur Begründung des Unterrichtsfachs „Technisches Werken“ im Rahmen des Lernbereichs Arbeitslehre an der Schule für Lernbehinderte (Forschungsarbeit)

Didaktische Konzepte zur Begründung des Unterrichtsfachs „Technisches Werken“ im Rahmen des Lernbereichs Arbeitslehre an der Schule für Lernbehinderte

Zur Problematik reformpädagogischer Ansätze in Theorie und Praxis des Unterrichts

Studien zur Schulpädagogik

Der Autor ist gewerkschaftlich und politisch aktiv, unter anderem als Initiator der Unabhängigen Lehrervereinigung (ULV) und beabsichtigt, sowohl zu einer kritischen Reflexion dogmatisch verhärteter Positionen als auch zu einer angemesseneren Berücksichtigung praktischer Erfahrung in Pädagogik und Didaktik…

Arbeitslehre Didaktik Gesamtschule Kritik Lehrpläne Pädagogik Richtlinien Technikunterricht
Toxoplasmosescreening in der Schwangerschaft (Forschungsarbeit)

Toxoplasmosescreening in der Schwangerschaft

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Die gegenwärtig gültigen Mutterschaftsrichtlinien sehen eine serologische Untersuchung auf Toxoplasma-Antikörper nur bei begründetem Verdacht auf Toxoplasmoseerkrankung vor. Demgegenüber empfiehlt eine Kommission des BGR ein Screening aller Schwangeren, um im Falle einer frischen Infektion die Folgen für das…

Medizin
Theoretische Grundlagen und praktische Konzeption PC-gestützter Systeme der Bankbilanzanalyse (Forschungsarbeit)

Theoretische Grundlagen und praktische Konzeption PC-gestützter Systeme der Bankbilanzanalyse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

1. Grundlegung

2. Bankbilanzanalyse als Instrument zur Offenlegung bankbilanzpolitischer Maßnahmen

3. Möglichkeiten, Grenzen und praktische Ausgestaltung einer Personal Computer gestützten Jahresabschlussanalyse

4. PC-gestützte Jahresabschlussanalyse unter den Rahmenbedingungen des…

Aktiengesetz Betriebswirtschaftslehre Computergestützt Jahresabschlussanalyse Offenlegung
Die Lageberichterstellung der GmbH (Forschungsarbeit)

Die Lageberichterstellung der GmbH

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Seit im Januar 1986 das Bilanzrichtliniengesetz in Kraft getreten ist, sind künftig die Geschäftsführer sämtlicher GmbH zur Aufstellung eines Lageberichtes verpflichtet. Bislang bestand diese Verpflichtung im wesentlichen für Aktiengesellschaften. Interessant ist, dass gesetzlich für den Inhalt des Lageberichtes…

Aktiengesellschaften Betriebswirtschaftslehre Bilanzrichtliniengesetz Bundesrepublik Deutschland Geschäftsführer GmbH Lagebericht
Die Eigenkapitalversorgung der publizitätspflichtigen GmbH (Forschungsarbeit)

Die Eigenkapitalversorgung der publizitätspflichtigen GmbH

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Aktuell zur Diskussion um das Bilanzrichtliniengesetz zeigt Christoph Kirchner auf, wie der Eigenkapitalbedarf großer GmbH gedeckt werden kann. Große GmbH sollen zur Veröffentlichung ihres Jahresabschlusses im Bundesanzeiger verpflichtet werden. Hiervon sind in der Bundesrepublik etwa fünftausend Unternehmen…

AG Anteilsübertragung Betriebswirtschaftslehre Bilanzrichtliniengesetz Börse Eigenkapital Finanzierung GmbH Jahresabschluss