Unsere Literatur zum Schlagwort Pädagogik

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der Mythos der Kommunikationslosigkeit von Menschen mit Autismus und seine Folgen (Forschungsarbeit)

Der Mythos der Kommunikationslosigkeit von Menschen mit Autismus und seine Folgen

Soziologische Theorien in der Diskussion

Dieses Buch soll versuchen zu unterstützen und aufzuklären im Bereich der Kommunikation von Menschen mit Autismus. Hier soll dargestellt werden, wie die Kommunikation besser gelingen kann, indem man ein paar wichtige Hinweise im Hinterkopf behält.

In diesem Zusammenhang setzt sich die These auseinander mit…

Autismus Autismus-Spektrum-Störung Kommunikation Kommunikationsmodelle Paradoxien Paul Watzlawick Psychologie Schulz von Thun Soziale Arbeit Sozialpädagogik
Erstlese- und Schreibunterricht mit allen Sinnen erfahren (Dissertation)

Erstlese- und Schreibunterricht mit allen Sinnen erfahren

Eine empirisch-qualitative Studie zur Buchstabenerarbeitung an öffentlichen und alternativen Schulen in Kärnten

Didaktik in Forschung und Praxis

Diese Studie hat zum Ziel, sowohl die historische Genese des Erstleseunterrichts als auch den aktuellen Status quo in Kärnten zu analysieren und konkrete Vorschläge zur Buchstabenerarbeitung zu formulieren.

Im ersten Abschnitt wird die historische Entwicklung des Erstlese- und Schreibunterrichts…

Deutschdidaktik Kärnten Lehrplan Maria Montessori Österreich Regelschule Schule Schulpädagogik Sozialpädagogik
(M)ein guter Unterricht – Unterrichtsqualität aus Studierendensicht im Praxissemester (Sammelband)

(M)ein guter Unterricht – Unterrichtsqualität aus Studierendensicht im Praxissemester

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

In diesem Band werden gelungene studentische Studienprojekte, die im Rahmen des Praxissemesters von Lehramtsstudierenden durchgeführt wurden, gebündelt dargestellt. Die ausgewählten Studienprojekte wurden von der Herausgeberin des Bandes als Dozierende an der Universität Bielefeld angeleitet, begleitet und…

Forschendes Lernen Schulpädagogik Unterricht Unterrichtsqualität
Die Didaktischen W-Fragen als Orientierungshilfe für pädagogisches Handeln (Forschungsarbeit)

Die Didaktischen W-Fragen als Orientierungshilfe für pädagogisches Handeln

Theoretische Grundlagen und ausgewählte Anwendungsmöglichkeiten

Didaktik in Forschung und Praxis

Didaktik und (sozial-)pädagogisches Denken und Handeln – zwei Welten begegnen sich. Oder: Zwei Seiten einer Medaille?

In der außerschulischen pädagogischen Arbeit professionell Tätige tun sich vielfach schwer, didaktische Überlegungen in die Planung, Umsetzung und Auswertung ihrer Interventionen…

Didaktik Erziehungswissenschaft Lehren Lernen Sozialpädagogik
Unterstützte Kommunikation mit geistig behinderten Menschen und ihre Auswirkungen auf Selbstkonzept und Resilienz der Fachkraft (Forschungsarbeit)

Unterstützte Kommunikation mit geistig behinderten Menschen und ihre Auswirkungen auf Selbstkonzept und Resilienz der Fachkraft

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Weshalb sollten Einrichtungen der Behindertenhilfe in die Umsetzung und Anwendung der Unterstützten Kommunikation investieren? Neben Vorteilen für nicht-sprechende Menschen kann sich Unterstützte Kommunikation positiv auf Fachkräfte der Behindertenhilfe auswirken.

Um dies zu belegen, nimmt die Autorin…

Behindertenhilfe Behinderung Eingliederungshilfe Empowerment Heilpädagogik Inklusion Resilienz Selbstkonzept Soziale Arbeit Sozialmanagement
Persönlichkeit braucht Bildung (Forschungsarbeit)

Persönlichkeit braucht Bildung

Zur Urrelation zwischen Mensch und Welt sowie ihrer Bedeutung für die Personwerdung

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Die Hauptthese lautet: Persönlichkeit braucht Bildung – nicht umgekehrt, wovon z.B. der renommierte Hirnforscher Gerhard Roth ausgeht. Die Möglichkeit und Notwendigkeit von Bildung beruht auf der Urrelation zwischen Mensch und Welt. Sie kann in vielfältiger Weise ausgelegt werden, was darauf hindeutet, dass Bildung…

Bildung Erziehung Gemäßigter Naturalismus Hirnforschung Metaphysik Pädagogik Persönlichkeit Personwerdung Philosophie Psychologie Strenger Naturalismus Vernunft Verstand
Ausschnitte aus der Grazer Inklusionsforschung (Sammelband)

Ausschnitte aus der Grazer Inklusionsforschung

Empirische Einblicke in das ATIS-STEP Projekt. Band III

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Dieses Sammelwerk stellt den dritten Band der Reihe „Ausschnitte aus der Grazer Inklusionsforschung“ dar. Wie bereits in den vorangegangenen Werken (aus den Jahren 2014 und 2015) werden auch hier Forschungsarbeiten von Studierenden der Karl-Franzens-Universität Graz vorgestellt. Der inhaltliche Fokus in diesem Band…

Behinderung Inklusion Integration Integrationspädagogik Pädagogik Schulische Inklusion Sonderpädagogik
Die sonderpädagogische Begutachtung im Schuljahr 2008/09 in Mecklenburg-Vorpommern (Doktorarbeit)

Die sonderpädagogische Begutachtung im Schuljahr 2008/09 in Mecklenburg-Vorpommern

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Im Zentrum der Studie steht die Prüfung der Qualität der sonderpädagogischen Gutachten des Schuljahres 2008/09 auf der Grundlage fachlicher Standards. Dazu wurde ein Analyseraster erarbeitet, mit dessen Hilfe, operational bestimmt durch einen Auswertungsleitfaden, sonderpädagogische Gutachten analysiert und…

Diagnostik Diagnostischer Prozess Mecklenburg-Vorpommern Nachvollziehbarkeit Sonderpädagogik
Die Initiation in die schulische Praxis (Dissertation)

Die Initiation in die schulische Praxis

Erstgespräche zwischen Studierenden und Ihren Mentor_innen und ihre Bedeutung als Grenzstelle im Professionalisierungsprozess

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Das Ge- bzw. Misslingen von Schulpraktika von Lehramtsstudierenden ist in besonderer Weise von den betreuenden Lehrkräften an den jeweiligen Praktikumsschulen abhängig. Lehrkräfte stellen die grundsätzlichen Rahmenbedingungen für die Gestaltung der Praxisphasen bereit und Studierende orientieren sich an deren…

Dokumentarische Methode Erziehungswissenschaft Lehrer_innenbildung Mentoring Pädagogik Praxis Professionalisierung Qualitative Sozialforschung Teilnehmende Beobachtung
Autismus: Störungsbild – Diagnose – Integration – Fördermaßnahmen (Forschungsarbeit)

Autismus: Störungsbild – Diagnose – Integration – Fördermaßnahmen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Das Werk befasst sich mit der Erforschung der Autismus-Spektrum-Störung und ist in zwei große Teile gegliedert, in einen Theorieteil sowie in einen empirischen Teil. Im Rahmen des Theorieteils soll einleitend der Begriff „Autismus“ näher erklärt und sich seinen Wurzeln angenähert werden, um in Folge eine Abgrenzung…

Asperger Autismus-Spektrum-Störung Diagnose Fördermaßnahmen Heilpädagogik Integration Pädagogische Psychologie Prävalenz Psychotherapie Risikofaktoren Schule

Literatur: Pädagogik / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač