»Studien zur Erwachsenenbildung«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Erwachsenen­pädagogik, Wirtschaftspädagogik & Berufspädagogik

ISSN 1435-652X | 46 lieferbare Titel | 28 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Professionelles Selbstverständnis im Wandel der Generationen

Professionelles Selbstverständnis im Wandel der Generationen

Inter­generationelle Veränderungen im Selbstverständnis von Leitenden und Programmplanenden an Volkshochschulen

Band 46, Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10024-5

Bildungsmanagement, Einstellungsänderung, Erwachsenenbildung, Generation, Generationswechsel, Identität, Professionalität, Selbstverständnis, Volkshochschule, Weiterbildung, Wertorientierung

 

  Doktorarbeit: Persönliche Entwicklung in der Weiterbildung

Persönliche Entwicklung in der Weiterbildung

Zur Veränderung von Beruflichem Selbstkonzept und Kontroll­überzeugungen im Verlauf der Weiterbildung zum Geprüften Wirtschafts­fachwirt (IHK)

Band 45, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9708-2

Berufliche Weiterbildung als bedeutsames Lebensereignis, das persönliche Entwicklung anstoßen kann – dieser Blickwinkel auf Wandlungsprozesse bei Menschen in [...]

Aufstiegsbildung, Bedeutsames Lebensereignis, Berufliches Selbstkonzept, Erziehungswissenschaft, Geprüfter Wirtschaftsfachwirt, Handlungstheorie, IHK, Kontrollüberzeugungen, Lebenslanges Lernen, Pädagogik, Persönliche Entwicklung, Plastizität der Persönlichkeit, Psychologie, Selbstwirksamkeit, Weiterbildung, Wirtschaftsfachwirt

 

  Dissertation: Systemisches Aggressionsmanagement

Systemisches Aggressions­management

Professionalitäts­entwicklung im Kontext von Weiterbildung, Habitus und Kompetenz

Band 44, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9305-3

Die Veröffentlichung ist, neben der Evaluation des Systemischen Aggressionsmanagements (SAM), ein Beitrag für die Diskussionen um Habitusformen und [...]

Aggression, Aggressionsmanagement, Erzieher_innen, Erziehungswissenschaft, Gewalt, Habitus, Habitus aggredi, KITA, Kompetenz, Professionalisierung, Professionalitätsentwicklung, SAM, Weiterbildung

 

  Doktorarbeit: Kompetenzerwerb in der Beratung

Kompetenzerwerb in der Beratung

Studie zur Rekonstruktion von Lernprozessen in einer systemischen Berater­fortbildung

Band 43, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9092-2

Aufbauend auf theoretischen Konzeptionen von Beratungskompetenz und Kompetenzerwerb analysiert die Verfasserin Prozesse des Erwerbs von Kompetenzen in einer [...]

Beratung, Dokumentarische Methode, Fortbildung, Kompetenz, Kompetenzentwicklung, Lernen, Lernkompetenz, Pädagogik, Rekonstruktive Sozialforschung, Synergetik, Systemische Beratung, Weiterbildung

 

  Doktorarbeit: Aspekte der Professionalisierung von GrundschulEnglischlehrkräften – reflexive virtuelle Hospitation in der Lehrerfortbildung

Aspekte der Professionali­sierung von Grundschul-Englisch­lehrkräften – reflexive virtuelle Hospitation in der Lehrerfortbildung

Eine empirische Studie am Beispiel der Lehrer­fortbildungsp­lattform „O!KAY!-English­-Webcoach“

Band 42, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8744-1

Online-Lernen hat in den Universitäten und der Wirtschaft Einzug gehalten, in der Lehrerfortbildung dagegen gibt es noch wenige Erfahrungen mit dieser Art des [...]

Blended Learning, E-Learning, Englischdidaktik, Erwachsenenbildung, Fortbildung, Grundschule, Lehrer, Lehrerbildung, Pädagogik, Professionalisierung, Qualitätssicherung, Unterrichtsvideos, Virtuelles Lernen, Weiterbildung

 

  Dissertation: Wie motiviert zu lernen sind Teilnehmer einer beruflichen Weiterbildung während einer Umschulung zum Alten und Gesundheits und Krankenpfleger?

Wie motiviert zu lernen sind Teilnehmer einer beruflichen Weiterbildung während einer Umschulung zum Alten- und Gesundheits- und Krankenpfleger?

Band 41, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8739-7

Altenpflegeausbildung, Arbeitslosigkeit, Berufliche Weiterbildung, Erwachsene, Erziehungswissenschaft, Gesundheits- und Krankenpflege, Lernmotivation, Umschulung

 

  Doktorarbeit: Emotionale Bildung oder Gefühlstechnik?

Emotionale Bildung oder Gefühlstechnik?

Eine reflexive Untersuchung der Wiederent­deckung der Gefühle in der Erwachsenenbildung

Band 40, Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8662-8

In der Erwachsenenbildung kam es in den letzten Jahren zu einer Wiederentdeckung der Gefühle. In dieser Forschungsarbeit wird reflexiv nach deren Bedeutung [...]

Bauhauspädagogik, Daniel Goleman, Emotionale Bildung, Emotionale Intelligenz, Emotionale Kompetenz, Emotionaler Konstruktivismus, Emotionspädagogik, Erwachsenenbildung, Gefühle, Rolf Arnold, Wiltrud Gieseke

 

  Forschungsarbeit: Konzeption eines interkulturellen Trainings

Konzeption eines interkulturellen Trainings

Ein Praxisprojekt in Kooperation mit dem International Office der Universität Koblenz-Landau

Band 39, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7961-3

Global agierende Unternehmen, internationale Jugendbegegnungen, Auslandssemester sowie -praktika, weltweite Einsätze deutscher Soldaten, Migration und das [...]

Bestandsaufnahme, critical incidents technique, Erwachsenenbildung, Evaluation, Fremdwahrnehmung, Hochschulprojekt, Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelle Kompetenz, Interkulturelles Training, Kultur, Kulturelle Differenz, Selbstwahrnehmung, Stereotype

 

  Dissertation: Mentale Blockaden weiblicher Führungsnachwuchskräfte in Situationen des beruflichen Aufstiegs

Mentale Blockaden weiblicher Führungs­nachwuchskräfte in Situationen des beruflichen Aufstiegs

Empirische Erhebung und inhalts­spezifische Analyse

Band 38, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8007-7

Leitende Positionen werden überwiegend immer noch von Männern bekleidet, obwohl Frauen über gute qualifikatorische Voraussetzungen für Führungspositionen [...]

Arbeitspsychologie, Aufstiegskompetenz, Berufliche Aufstiegssituationen, Coaching, Frauenkarriereförderung, Introvision, Mentale Blockaden, Pädagogische Psychologie, Weibliche Führungsnachwuchskräfte

 

  Dissertation: ElternKindKurse in der Erwachsenenbildung

Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenen­bildung

Die Sicht der Praktiker – Bedeutung­sperspektiven pädagogischer Konzep­tualisierungen zum Beginn des lebenslangen Lernens (offene Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenen­bildung/allgemeinen Weiterbildung)

Band 37, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8097-8

Obwohl das Kernangebot von Volkshochschulen auf die Fort- und Weiter­bildung Erwachsener ausgerichtet ist, lässt sich frühkindliche Bildung mit [...]

Bedeutungsperspektive, Eltern-Kind-Kurse, Erwachsenenbildung, Frühkindliche Bildung, Lebenslanges Lernen, Teilnehmerorientierung, U2, Volkshochschule

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben