Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.  Schriftenreihe des interuniversitären Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.
Schriftenreihe des interuniversitären Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

Hrsg.: Prof. Dr. rer. pol. habil. Bernd Dewe

Schriftenreihe aus dem Gebiet Erwachsenenpädagogik, Wirtschaftspädagogik & Berufspädagogik

ISSN 1868-3908 | 10 lieferbare Titel | 11 eBooks
 Handbuch: Beraten als professionelle Handlung und pädagogisches Phänomen

Beraten als professionelle Handlung und pädagogisches Phänomen

2., überarbeitete und aktualisierte Auflage

Hamburg 2013, Band 11

Zum Thema „Beraten“ ist bisher alles und zugleich nichts gesagt worden! Es stellt sich aber aus Sicht der Autoren trotz der Fülle von beratungsorientierter Literatur und Einzelstudien zu den verschiedensten sozialen Feldern nach wie vor die Aufgabe der wissenschaftlichen..

 Dissertation: Weiterbildungsfinanzierung in kommunalen Unternehmen

Weiterbildungsfinanzierung in kommunalen Unternehmen

Eine explorative Studie vor dem Hintergrund bildungsökonomischer Theorien

Hamburg 2013, Band 10

Die explorative Studie befasst sich mit den Formen und Modi der Weiterbildungsfinanzierung, über die derzeit kaum empirisches Wissen vorliegt und füllt somit eine wichtige Forschungslücke im bedeutsamen Bereich der Weiterbildung.

Im Kontext der betrieblichen Weiterbildung stehen am..

 Doktorarbeit: Persuasive Kommunikation: Ihr Einsatz in Lehr/Lernkontexten und im Bildungsmarketing

Persuasive Kommunikation: Ihr Einsatz in Lehr-/Lernkontexten und im Bildungsmarketing

Hamburg 2012, Band 9

Von vielen Erwachsenenbildnern und Hochschulverantwortlichen werden marketingspezifische Aufgaben als „fachfremde“ Tätigkeiten betrachtet. Doch professionell agierende Lehrpersonen kennen sich sehr wohl mit der teilnehmerorientierten Aufbereitung von Inhalten aus. Dieses Wissen lässt sich..

 Doktorarbeit: Studienvorbereitende Beratung aus system und professionstheoretischer Perspektive

Studienvorbereitende Beratung aus system- und professionstheoretischer Perspektive

Eine theoretische und qualitativ-rekonstruktive Studie zum Selbstverständnis und zur Handlungslogik der zentralen studienvorbereitenden Beratung an staatlichen Fachhochschulen der neuen Bundesländer

Hamburg 2012, Band 8

Studienvorbereitende Beratung übernimmt die Aufgabe, Studieninteressenten im Vorfeld ihrer Studien- und Berufsentscheidung informierend, orientierend und beratend zu unterstützen. Dabei ist sie konfrontiert mit sich verändernden gesellschaftlichen, demographischen und hochschulpolitischen..

 Handbuch: Führen als organisationale Funktion und personale Haltung

Führen als organisationale Funktion und personale Haltung

Mit Kommentaren und Beiträgen von Bernd Dewe, Herbert Euschen und Peter Fuchs

Hamburg 2012, Band 7

Dieses Buch ergänzt die umfangreiche Literatur zu Führung, Management und Leadership im Kontext von Organisationen um weitere Zentimeter. Es erhebt aber - nicht ohne eine Portion Provokation - den Anspruch auf relevante Zentimeter. Die Autoren eröffnen mit einer [...]
 Doktorarbeit: Das Konzept der Multiplen Kompetenz auf den Analyseebenen Individuum, Gruppe, Organisation und Netzwerk

Das Konzept der Multiplen Kompetenz auf den Analyseebenen Individuum, Gruppe, Organisation und Netzwerk

Hamburg 2011, Band 6

Der Strukturbruch zwischen der ersten und zweiten Moderne (Reflexive Modernisierung) zeichnet sich durch Kontingenzzuwachs, nicht-intendierte Nebenfolgen und einer Krise der Rationalitätsunterstellungen aus. Die Auswirkungen wie Flexibilisierung, Entgrenzung und Subjektivierung von Arbeit sind..

 Handbuch: Beraten als professionelle Handlung und pädagogisches Phänomen Das Buch erhielt eine Auszeichnung Neuauflage erschienen

Beraten als professionelle Handlung und pädagogisches Phänomen

Hamburg 2011, Band 5

Die Bedeutung des Buches sollte m.E. auch vor dem Hintergrund von Veränderungen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt verstanden werden. Universitäre erziehungswissenschaftliche Studiengänge stehen auf dem Arbeitsmarkt konkurrierenden anderen Studiengängen gegenüber. Speziell für die neuen [...]
 Doktorarbeit: Führungskultur im Krankenhaus

Führungskultur im Krankenhaus

Eine systemtheoretische und betriebspädagogische Studie am Fall katholischer Einrichtungen angesichts aktueller Veränderungsprozesse

Hamburg 2010, Band 4

Lange Zeit war das Führungshandeln, aber auch die Führungslehre vom technisch-instrumentellen Paradigma geprägt. Management by -Konzepte oder konkrete Führungsfertigkeiten, wie Potentialanalyse, 360° Feedback, Kennzahlenentwicklung usw. lassen sich exemplarisch für dieses Paradigma..

 Forschungsarbeit: Professionalität und Wertschöpfung in der betrieblichen Weiterbildung

Professionalität und Wertschöpfung in der betrieblichen Weiterbildung

Hamburg 2009, Band 3

[…] Durch die gut herausgearbeiteten Theoriebezüge im Zusammenhang mit professionellem pädagogischen Handeln in der betrieblichen Weiterbildung und den Überlegungen zum Stand der Forschung auf diesem Gebiet stellt das Buch für Wissenschaftler in diesem Themenfeld eine anregende Lektüre dar. [...]
 Dissertation: Berufliche Weiterbildung im Spannungsfeld von Arbeitsmarkt, Bildung und Kompetenz

Berufliche Weiterbildung im Spannungsfeld von Arbeitsmarkt, Bildung und Kompetenz

Eine Studie zu Projekt und Projektmanagement in der beruflichen Weiterbildung

Hamburg 2009, Band 2

In den letzten Jahren stieg die Popularität von Projekten in der beruflichen Weiterbildung zunehmend. Doch was kennzeichnet Projekte in der beruflichen Weiterbildung? In dieser Studie wird Projekt und Projektmanagement für die beruflichen Weiterbildung neu charakterisiert und strukturiert. Mit..

Nach oben ▲