Unsere Literatur zum Schlagwort Eritrea

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Konsolidierung des Friedens durch Bildung? (Doktorarbeit)

Konsolidierung des Friedens durch Bildung?

Der Beitrag von Bildungspolitik und Friedenspädagogik am Beispiel von Eritrea

Studien zur Konflikt- und Friedensforschung

Eritrea und Äthiopien führten zwischen 1961 und 1991 einen erbitterten Krieg um Unabhängigkeit und Selbstbestimmungsrechte des eritreischen Volkes. Der Krieg ist zwar schon seit 21 Jahren beendet, Ressentiments, Grenzstreitigkeiten und militärische Konfrontationen sind aber geblieben. Die Friedenspädagogik steht hier – wie paradigmatisch für verwachsene…

Bildung Bildungspolitik Eritrea Experteninterviews Friedenserziehung Friedensforschung Konfliktforschung Konfliktsoziologie Pädagogik Politik Politisierung Schulbuchanalyse Sozialwissenschaft Völkerverständigung
Die Perzeption von Gewalt im Geschlechterverhältnis in Eritrea (Dissertation)

Die Perzeption von Gewalt im Geschlechterverhältnis in Eritrea

Eine Untersuchung über die Gewalterfahrung weiblicher Rekrutinnen

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

"If you hide your wound, you also hide your medicine"*

Die zentrale Zielsetzung dieser empirisch angelegten Untersuchung gilt der Analyse des innergesellschaftlichen Diskurses in Eritrea um Gewalt gegen Frauen. Aufgezeigt wird, in welcher Weise von Regierungs- und Bevölkerungsseite in Eritrea über gesellschaftliche Gewaltphänomene – insbesondere über…

Eritrea Frauen Gender Studies Geschlechterforschung Gesellschaft Gewalt Militär Sexualisierte Gewalt Sexualität Soziologie