Unsere Literatur zum Schlagwort Durchsetzung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Platform Adoption in System Markets (Dissertation)

Platform Adoption in System Markets

Empirical Insights into the Drivers of Network Effects and Their Impact on Consumer Choice

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung haben Systemgüter erheblich an Bedeutung gewonnen. Smartphones, Tablets, eBooks, Spielekonsolen und Wearables – sie alle werden als Systeme bestehend aus einer Plattform (Hardware) und kompatiblen Komplementärprodukten (Software) vermarktet. Je mehr Nutzer eine solche…

Adoptionsforschung CBC Choice-Based-Conjoint-Analyse Digitalisierung Erwartungen Marketing Netzwerkeffekte Strukturgleichungsanalyse Systemgüter
Geheimnisschutz im Zivilprozess (Doktorarbeit)

Geheimnisschutz im Zivilprozess

Neues altes Problemfeld nach Umsetzung der Enforcement-Richtlinie (RL 2004/48/EG)

Schriften zum Zivilprozessrecht

Jedem Unternehmer ist klar: Geschäftsgeheimnisse werden unter Verschluss gehalten. Was aber passiert, wenn eine außenstehende Person – womöglich sogar ein Konkurrent – eben diese geheimhaltungsbedürftigen Daten und Kenntnisse herausverlangt?

In der juristischen Lehre und Praxis ist das…

Effektiver Rechtsschutz In-camera-Verfahren Rechtliches Gehör Sachverständiger Verschwiegenheitsverpflichtung Vertraulichkeit Zivilprozess
Private Rechtsdurchsetzung im Kartellrecht und die Kronzeugenregelung (Dissertation)

Private Rechtsdurchsetzung im Kartellrecht und die Kronzeugenregelung

Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Akteneinsichts- und Dokumentenzugangsrechte von Kartellgeschädigten

Studien zur Rechtswissenschaft

Rechtlich verbotene Preiskartelle verursachen volks- und betriebswirtschaftliche Schäden, die exorbitante Ausmaße erreichen können. Teile dieser Schäden treten entweder bei den Direktabnehmern der kartellbefangenen Waren oder im Falle der Weitergabe des kartellbedingt erhöhten Preises bei den mittelbaren Abnehmern…

Akteneinsichtsrecht Bindungswirkung Kronzeuge Kronzeugenregelung Preiskartell
Konkretisierung des Auswirkungsprinzips bei Hard-core-Kartellrechtsverstößen (Doktorarbeit)

Konkretisierung des Auswirkungsprinzips bei Hard-core-Kartellrechtsverstößen

Das Internationale Kartellprivatrecht nach „Rom II“ und „Empagran“

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Schadensersatzklagen wegen Kartellrechtsverstößen gewinnen zunehmend an praktischer Relevanz. Gegenstand solcher „follow-on“ Kartellschadensersatzklagen sind regelmäßig Kartellabsprachen, die über die territorialen Grenzen eines Staates hinausreichten und zum Teil sogar den Weltmarkt betrafen. In all diesen Fällen…

Auswirkungsprinzip Extraterritorialität Internationale Zuständigkeit Kartellrecht Private Kartellrechtsdurchsetzung
Die Nominierung im Sport (Dissertation)

Die Nominierung im Sport

Sportrecht in Forschung und Praxis

In Zeiten der zunehmenden und unaufhörlichen Kommerzialisierung des Sports ist die Teilnahme an Wettkämpfen für die Athleten wichtiger als je zuvor. Die wichtigsten Wettkämpfe, wie zum Beispiel Olympia, sind aber nicht frei zugänglich. Der Teilnahme muss die Nominierung durch den zuständigen Sportverband vorgehen.…

Athleten Gerichtliche Durchsetzung Kartellrecht Olympia Schadensersatzanspruch Sportrecht Vereinsrecht Wettkampf
Der Auskunftsanspruch gegen Access-Provider nach § 101 UrhG (Doktorarbeit)

Der Auskunftsanspruch gegen Access-Provider nach § 101 UrhG

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Einführung des Auskunftsanspruchs gegen Access-Provider wurde bereits im Vorfeld umfassend in der Wissenschaft diskutiert. Die Einschaltung eines unbeteiligten Dritten, des Access-Providers, stieß auf vielfältige Bedenken. Mit der Norm des § 101 Urheberrechtsgesetz (UrhG) versuchte der Gesetzgeber diesen…

Access-Provider Auskunftsanspruch Durchsetzungsrichtlinie Enforcement-Richtlinie IP-Adresse Rechtswissenschaft Urheberrecht
Die Rechtsdurchsetzung im Urheberrecht (Doktorarbeit)

Die Rechtsdurchsetzung im Urheberrecht

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Gabe der Kreativität gilt gemeinhin als Motor der menschlichen Entwicklung. Der Schutz dieser bedeutenden Ressource der Menschheit – in ihrer Relevanz weit vor Ressourcen wie Erdöl, Erzen oder Erdgas – ist daher ein wesentliches Merkmal jedes fortschrittlichen Gemeinwesens. In Zeiten einer ständig wachsenden,…

Chile Copyright Deutschland Immaterialgüterrecht Rechtsdurchsetzung Rechtswissenschaft Urheberrecht USA
Vernichtungs- und Rückrufansprüche (Doktorarbeit)

Vernichtungs- und Rückrufansprüche

Der neue §18 MarkenG im Lichte der europäischen Enforcement-Richtlinie

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Im Jahr 2008 kam es zu weit reichenden Änderungen im deutschen Markenrecht, denn die europäische Enforcement-Richtlinie wurde in deutsches Recht umgesetzt. Diese Studie befasst sich umfassend mit den neuen Ansprüchen aus § 18 Markengesetz auf Vernichtung, Rückruf und endgültiges Entfernen aus den Vertriebswegen.…

Abhilfemaßnahmen Durchsetzungsrichtlinie Enforcement-Richtlinie Gewerblicher Rechtsschutz Markenrecht Rechtswissenschaft
Der Öffentlichkeitsbegriff im Urheberrecht (Dissertation)

Der Öffentlichkeitsbegriff im Urheberrecht

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Das Werk befasst sich mit dem urheberrechtlich sehr bedeutsamen Thema, ab wann eine Verwertungshandlung öffentlich erfolgt. Die europäischen Urheberrechtsgesetze knüpfen an den Tatbestand der Veröffentlichung bzw. der öffentlichen Verwertung verschiedenste Konsequenzen. Die weit verbreitete Auffassung, dass dort,…

Digitalisierung Geistiges Eigentum Gewerblicher Rechtsschutz Historische Entwicklung Rechtsdurchsetzung Rechtsvergleich Rechtswissenschaft Urheberrecht Vervielfältigung Zivilprozessrecht
Private Antitrust Damages Actions in the US, Germany and at the European Community Level (Doktorarbeit)

Private Antitrust Damages Actions in the US, Germany and at the European Community Level

Americanisation or Europeanisation of Antitrust Laws and Their Extraterritorial Enforcement Under Recent Reform Initiatives

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

The author analyses the systems of private antitrust damages actions in the United States of America, Germany and at the European Community level. Treble damages actions in the US have set the international standard for private antitrust damages claims. However, the re-evaluation of private antitrust…

Antitrust Extraterritorialität Kartellrecht Kartellrechtsdurchsetzung Private Enforcement Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft VO 1/2003/EG Vorteilsausgleichung