»Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung«

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Staatsrecht, Verfassungsrecht & Völkerrecht

ISSN 1866-6701 | 63 lieferbare Titel | 63 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Die Familienstiftung

Die Familienstiftung

Eine rechts­vergleichende Darstellung der Stiftungsrechte der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich, des Fürstentums Liechtenstein und der Schweizerischen Eidgenossenschaft unter Berücksichtigung von Anfechtungs- und Pflichtteilsrecht sowie A

Band 63, Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10058-0

Stiftungen sind en vogue. Privatnützige Familienstiftungen sind sehr unterschiedlich geregelt. Sie helfen nur, wenn die jeweilige Rechtsordnung dem oder der Stifter/in ausreichende [...]

 

  Doktorarbeit: Arbeitgeberhaftung für Schikane am Arbeitsplatz in Deutschland und Polen

Arbeitgeber­haftung für Schikane am Arbeitsplatz in Deutschland und Polen

Band 62, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9790-7

Schikane am Arbeitsplatz rückt unter dem Stichwort Mobbing zunehmend in den Blick der Allgemeinheit. Obwohl keine unionsrechtliche Verpflichtung besteht, Mobbing gesetzlich zu regeln, [...]

 

  Doktorarbeit: Das Existenzminimum im Zivilrecht

Das Existenzminimum im Zivilrecht

Eine rechts­vergleichende Arbeit im deutschen und brasilianischen Recht

Band 61, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9786-0

Ziel dieser Untersuchung ist es, die deutsche und brasilianische Rechtsordnung mit dem Gedanken zu untersuchen, wie diese das Recht auf ein menschenwürdiges Existenzminimum verkörpern, [...]

 

  Doktorarbeit: Die Umweltverträglichkeitsprüfung im deutschen und im chinesischen Recht

Die Umweltverträglichkeits­prüfung im deutschen und im chinesischen Recht

Band 60, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9570-5

Chen Siyu legt mit ihrer Untersuchung die erste umfassende vergleichende Studie zur Umwelt­verträglichkeitsprüfung (UVP) und zum Rechtsschutz der UVP in der BR Deutschland und der VR [...]

 

  Doktorarbeit: Die abstrakte Klauselkontrolle in Deutschland, England und Frankreich

Die abstrakte Klauselkontrolle in Deutschland, England und Frankreich

Eine Untersuchung unter Einbeziehung des Wettbewerbsrechts

Band 59, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9624-5

Gemäß Artikel 7 Absatz 1 der Richtlinie über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen sorgen die Mitgliedsstaaten dafür, dass „im Interesse der Verbraucher und gewerbetreibenden [...]

 

  Doktorarbeit: Die Behandlung von Maßnahmen der Corporate Social Responsibility im deutschen und tansanischen Gesellschafts und Wettbewerbsrecht

Die Behandlung von Maßnahmen der Corporate Social Responsibility im deutschen und tansanischen Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht

Band 58, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9556-9

Corporate Social Responsibility (CSR) stellt die Verantwortung der Unternehmen gegenüber den Beteiligten im Wertschöpfungsprozess, wie Aktionären, Arbeitnehmern, Lieferanten, Kunden, [...]

 

  Dissertation: Die Onlinehauptversammlungen bei börsennotierten Aktiengesellschaften im deutschtürkischen Rechtsvergleich

Die Onlinehaupt­versammlungen bei börsennotierten Aktien­gesellschaften im deutsch-­türkischen Rechtsvergleich

Band 57, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9311-4

Das Buch beschäftigt sich mit der Onlinehauptversammlung im Aktienrecht. Dieses Buch soll zur Diskussion beitragen, inwieweit die Hauptversammlung im Internet Anwendung findet und im [...]

 

  Doktorarbeit: Die Umsetzung der Verbraucherkreditrichtlinie RL 2008/48/EG

Die Umsetzung der Verbraucher­kreditrichtlinie RL 2008/48/EG

Ein Rechtsvergleich der Umsetzungs­vorschriften im Verbraucher­kreditrecht in der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen

Band 56, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9132-5

Der Verfasser setzt sich mit der Umsetzung der neuen Verbraucherkredit­­richtlinie RL 2008/48/EG auseinander, die die alte Verbraucherkredit­richtlinie RL 87/102/EWG abgelöst hat und [...]

 

  Sammelband: Regulierung des Wirtschaftslebens durch das Strafrecht in Deutschland und der Ukraine

Regulierung des Wirtschaftslebens durch das Strafrecht in Deutschland und der Ukraine

Beiträge aus dem Kiew-Berlin-Austausch­seminar 2015 des studentischen Netzwerks Ost-West

Band 55, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9067-0

Die Notwendigkeit einer Regulierung des Wirtschaftslebens besteht gleichermaßen für gestandene Rechtsstaaten wie Deutschland als auch für junge Staaten im Umbruch wie die Ukraine. Ein [...]

 

  Doktorarbeit: Das Pfandrecht und die Sicherungsübereignung im deutschen und chinesischen Recht

Das Pfandrecht und die Sicherungs­übereignung im deutschen und chinesischen Recht

Eine vergleichende Darstellung besonders im Hinblick auf die Grundsätze

Band 54, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8844-8

In der gegenwärtigen Mobiliarsicherheitspraxis verliert das Faustpfand seinen Wert, während die Sicherungsübereignung große Bedeutung gewinnt. Warum findet das Faustpfand immer weniger [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben