Unsere Literatur zum Schlagwort Bonuspool

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Subjektive Leistungsbeurteilungen in Gruppen (Doktorarbeit)

Subjektive Leistungsbeurteilungen in Gruppen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In der Praxis lässt sich beobachten, dass Anreizsysteme häufig durch Subjektivität gekennzeichnet sind. Die Relevanz von subjektiven Leistungsbeurteilungen ergibt sich vor allem daraus, dass sich die individuellen Mitarbeiterleistungen nur schwer anhand von objektiven Erfolgsgrößen messen lassen, da diese die Leistungen der Mitarbeiter oftmals nur ungenau und…

Agency-Theorie Anreiz Bonuspool Erfolgsbeteiligung Fairness Motive Unternehmensführung Unternehmensrechnung Vergütung Verhaltenswissenschaft
Subjektivität im Rahmen von Performance Measurement Systemen (Dissertation)

Subjektivität im Rahmen von Performance Measurement Systemen

Eine agency-theoretische Analyse der Auswirkungen von Bias in Anreizsystemen

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Performance Measurement Systeme (PMS) leisten in der Unternehmenspraxis einen bedeutsamen Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele. Im Sinne eines Anreizsystems obliegt es ihnen, die Performance dezentraler Handlungsträger adäquat zu messen und zu vergüten. Ungeachtet ihrer Relevanz besteht weiterer Erkenntnisbedarf hinsichtlich ihrer konkreten Ausgestaltung…

Agency-Theorie Anreizsysteme Bonuspool Controlling Literaturanalyse PMS
 

Literatur: Bonuspool / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač