Unsere Literatur zum Schlagwort Recht auf Leben

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Rechtsfragen des Wachkomas (Doktorarbeit)

Rechtsfragen des Wachkomas

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Seit Anfang der 90er Jahre ist das Krankheitsbild des sogenannten Wachkoma oder auch apallischen Syndroms in zunehmendem Maße in den Blickpunkt der Rechtswissenschaft gerückt. Gerichte, vom Amtsgericht bis zum BGH, werden mit der Frage konfrontiert, unter welchen Bedingungen und mit welcher Begründung bei solchen Patienten durch Beendigung der künstlichen…

Gesundheitswissenschaft Medizin Medizinrecht Recht auf Leben Rechtsethik Rechtswissenschaft Selbstbestimmungsrecht Wachkoma
Möglichkeiten und Grenzen der Forschung an embryonalen Stammzellen und des therapeutischen Klonens (Dissertation)

Möglichkeiten und Grenzen der Forschung an embryonalen Stammzellen und des therapeutischen Klonens

Eine Untersuchung der verfassungsrechtlichen und einfachgesetzlichen Aspekte

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Lässt das Grundgesetz zu, dass menschliches Leben zu Forschungszwecken verwendet wird? Diese Frage stellt sich, wenn man sich der Diskussion um das Für und Wider der Forschung an embryonalen Stammzellen und des therapeutischen Klonens von der juristischen Seite her nähert. Bei beiden Methoden wird menschliches Leben, wenn auch im sehr frühen Entwicklungsstadium,…

Embryonenschutz Forschungsfreiheit Öffentliches Recht Recht auf Leben Rechtswissenschaft Stammzellen Therapeutisches Klonen Verfassungsrecht
 

Literatur: Recht auf Leben / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač