Unsere Literatur zum Schlagwort behaviour

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Toward Service-based Value Creation: The Role of Service Business Development in Manufacturing Companies (Doktorarbeit)

Toward Service-based Value Creation: The Role of Service Business Development in Manufacturing Companies

Schriftenreihe zum Business Development

Over the past decade, society has witnessed an increasing expansion of service economies as manufacturing (i.e., product-oriented) companies break free from their product-based business model and move toward more service-oriented value creation as a result of several economic, technological, and social…

Business Development Management Marketing
Der Einfluss von nonverbalem On-Brand Behavior auf die wahrgenommene Servicequalität (Doktorarbeit)

Der Einfluss von nonverbalem On-Brand Behavior auf die wahrgenommene Servicequalität

Dargestellt am Beispiel der Automobilbranche

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Die direkte persönliche Kommunikation zwischen Kunden und Unternehmensvertretern (Agents) ist von zentraler Bedeutung in Marketingwissenschaft und -praxis. Agents beeinflussen die kundenseitige Wahrnehmung des Unternehmens und der erbrachten Leistung. Sie treten – insbesondere in serviceintensiven Branchen – als…

Automobilbranche Dialogkommunikation Direktkommunikation Management Marketing Nonverbale Kommunikation Servicequalität Wirtschaftswissenschaft
Trust and Fairtrade Consumption (Doktorarbeit)

Trust and Fairtrade Consumption

A Theoretical and Empirical Study on the Interdependencies Between Trust and Fairtrade Consumption

Studien zum Konsumentenverhalten

Wie hängen Vertrauen, Konsumeinstellungen und Verhalten bezüglich Fairtrade zusammen?

Dies ist die grundlegende Frage, mit der sich die Verfasserin beschäftigt. Lea Dirkwinkel analysiert die Fragestellung am Beispiel des Fairtrade-Labels, das als Symbol für das Produktzertifizierungssystem von…

Betriebswirtschaft Fairtrade
Mykotoxin-Risikomanagement zur Verbesserung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes vor Deoxynivalenol an Weizen (Doktorarbeit)

Mykotoxin-Risikomanagement zur Verbesserung des gesundheitlichen Verbraucherschutzes vor Deoxynivalenol an Weizen

Eine Akzeptanzanalyse in der niedersächsischen Landwirtschaft

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Ein Ziel innerhalb des Forschungsvorhabens besteht darin, einen Ansatz zur Verbesserung des Mykotoxin-Risikomanagements, welches das Mykotoxin-Risiko in der niedersächsischen Getreide-Wertschöpfungskette deutlich reduziert, zu entwickeln und zu evaluieren. Neben einer Verbesserung des Verbraucherschutzes soll durch…

Agrarökonomie Agrarwissenschaft Akzeptanzanalyse Risikomanagement Strukturgleichungsmodell TAM Technology Acceptance Model Theory of Planned Behaviour Verbraucherschutz
The Role of Aspirations in Negotiation (Doktorarbeit)

The Role of Aspirations in Negotiation

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Buyer-seller negotiations have significant impact on a company’s profitability, which makes practitioners aim at maximizing their performance. One lever for increasing bargaining performance is to pursue a clearly defined aspiration, i.e. one’s most desired outcome. In this context, the author explores…

B2B-Marketing Business-to-Business-Marketing Motivation Negotiation Verhandlung Zielsetzung
Einfluss persuasiver Kommunikation auf Einstellung und Verhalten bei älteren Konsumenten (Doktorarbeit)

Einfluss persuasiver Kommunikation auf Einstellung und Verhalten bei älteren Konsumenten

Theoretische Bestandsaufnahme und empirische Analyse

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Die Anforderungen an die Marketing- und Unternehmenskommunikation haben sich durch die Überalterung der Gesellschaft dramatisch verändert. Dennoch wird die Zielgruppe 50plus von vielen Branchen bisher ignoriert oder nicht adäquat bedient. Wissensdefizite und mangelnde praktische Erfahrung im Umgang mit älteren…

Absatz Geplantes Verhalten Gerontologie Konsumentenverhalten Marketing Marktsegmentierung Senioren
(Non-)Signature and Ratification of Multilateral Regional Agreements (Doktorarbeit)

(Non-)Signature and Ratification of Multilateral Regional Agreements

An Explanation of States‘ Behavior in the African Union

Schriften zur internationalen Politik

(Non-)signature and ratification of multilateral treaties has become a major policy concern. Its relevance to the African Union is rising since the 66th Ordinary Session of the Council of Ministers. Even though scholars have discussed how domestic factors and state’s openness shape treaty approval, the…

European Union
IPO Underpricing (Dissertation)

IPO Underpricing

Behavioral Explanations for Positive Initial Return

Finanzmanagement

When companies go public, average prices of common shares go up on the first trading day. What sounds like a marvelous investment opportunity, raises the question why issuers are willing to “leave money on the table.? This study presents a new approach based on irrational human behavior (e.g., prospect…

Börsengang Herdenverhalten Investment analysis Verhaltensökonomie
Taxonomic Approach to Consumer Innovativeness (Doktorarbeit)

Taxonomic Approach to Consumer Innovativeness

Relationship Between Patterns of Consumers‘ Personality Characteristics and Innovativeness

Studien zum Konsumentenverhalten

Relevant variables determining personality characteristics related to innovativeness Presentation of different consumer types Managerial and academic implications

Target Groups.

Lecturers and students of consumer behavior and marketing Marketing professionals in the consumer electronics…

Innovativeness Marketing Personalmanagement Theory of Planned Behaviour

Literatur: behaviour / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač