Unsere Literatur zum Schlagwort Ler­numgebung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Classroom Climate: Student and Teacher Perceptions (Forschungsarbeit)

Classroom Climate: Student and Teacher Perceptions

Studien zur Schulpädagogik

The scientific monograph entitled Classroom Climate: Student and Teacher Perceptions comprises the theoretical and empirical sections.

The theoretical section focuses on the justification of the school’s role of a place that encourages the development of the student’s…

Bildungsprozess Didaktik Kommunikation Lernumgebung Pädagogik
Didaktische Gestaltung von Lernumgebungen mittels Blended Learning (Dissertation)

Didaktische Gestaltung von Lernumgebungen mittels Blended Learning

Entwicklung einer Typologie über Lernszenarien im Kontext der wirtschaftswissenschaftlichen Hochschullehre auf Kursebene

Didaktik in Forschung und Praxis

Durch die Kombination von traditionellen und modernen Lernangeboten erhoffen sich Hochschulen Vorteile, um auf den Megatrend der Digitalisierung reagieren zu können. Solche hybriden Formate sind unter dem Begriff Blended Learning bekannt. Oft treten dabei Differenzen zwischen Konzeption und Umsetzung auf und die…

Blended Learning Didaktik E-Learning Erziehungswissenschaft Hochschuldidaktik Hochschullehre Lernumgebungen Präsenzlehre Typologie
Effectiveness of the Learning Environment (Forschungsarbeit)

Effectiveness of the Learning Environment

Findings of Monitoring Mathematics Lessons

Studien zur Schulpädagogik

As mathematics classes should encourage different ways of thinking, creativity, formal knowledge and skills, and enable students to know the useful and meaningful side of mathematics, it is necessary that the organization of classes contributes to a high student achievement. The high quality classes are…

Lernumgebung Mathematikunterricht Pädagogik
Lerntransfer von der betrieblichen Weiterbildung in die berufliche Praxis (Doktorarbeit)

Lerntransfer von der betrieblichen Weiterbildung in die berufliche Praxis

Der Einfluss der Lernumgebung, des Wissens und der Motivation auf den Lerntransfer am Beispiel der Pflegedomäne

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Die Arbeitswelt ändert sich rasch, viele Mitarbeiter müssen ihr Wissen im Laufe ihres Berufslebens mehrmals auffrischen, damit sie selbst und ihr Unternehmen konkurrenzfähig bleiben. Die Mitarbeiter sollen das in der betrieblichen Weiterbildung Gelernte in der Praxis anwenden, um so z.B. innovativer und effizienter…

Arbeitswelt Berufspädagogik Berufspraxis Betriebliche Bildung Didaktik Erwachsenenbildung Lerntransfer Lernumgebung Motivation Personalentwicklung Pflege Training Unternehmensführung Unternehmensorganisation Weiterbildung Wissen
Herrschaft und Gesellschaft im Mittelalter (Forschungsarbeit)

Herrschaft und Gesellschaft im Mittelalter

Ein Blended-Learning-Szenario für den Geschichtsunterricht der Oberstufe

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Der Alltag heutiger Kinder und Jugendlicher ist durch die extensive Nutzung elektronischer Medien wie PC, Notebook oder Smartphone gekennzeichnet. Insofern stellt die Befähigung der Schülerinnen und Schüler zu einem verantwortlichen, selbstständigen und produktiven Umgang mit den sog. „Neuen Medien“ eine drängende…

Adel Didaktik E-Learning Geschichtsunterricht Geschichtswissenschaft Herrschaft Kirche Königtum Kooperatives Lernen Lernumgebungen Mediendidaktik Mittelalterliche Geschichte Moodle Oberstufe Ottonen Projektunterricht Römisch Deutsches Reich Salier Schulpädagogik
Entwicklung, Gestaltung und Evaluation virtueller Arbeitsumgebungen zur Qualifizierung von Instandhaltungspersonal (Dissertation)

Entwicklung, Gestaltung und Evaluation virtueller Arbeitsumgebungen zur Qualifizierung von Instandhaltungspersonal

Studien zur Berufspädagogik

Die ordnungsgemäße Instandhaltung technischer Systeme zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren eines innovativen Unternehmens. Die Arbeitsaufgaben in der Instandhaltung müssen sich vielfältigen Anforderungen anpassen. Daher wird der Stellenwert um die Ausgestaltung sinnvoller Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen als…

Berufspädagogik Evaluation Fortbildung Virtual Reality VR
Förderung von Handlungswissen in virtuellen Lernumgebungen (Doktorarbeit)

Förderung von Handlungswissen in virtuellen Lernumgebungen

Kognitive Modellierung beim Lernen aus prozessorientierten Lösungsbeispielen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Erfolgreiches Handeln in beruflichen Problemkontexten erfordert ein Wissen, das über rein theoretische Inhalte hinausgeht. Um in der Praxis konkrete Problemstellungen bearbeiten zu können, bedarf es vielmehr eines Handlungswissens, das in Form von kognitiven Handlungsschemata repräsentiert ist. Gemäß den Annahmen…

E-Learning Erziehungswissenschaft Handlungswissen Lösungsbeispiele Prozessorientierung Theorie-Praxis-Transfer Video
Activity Structuring and Activity Monitoring in Heterogeneous Learning Scenarios with Mobile Devices (Doktorarbeit)

Activity Structuring and Activity Monitoring in Heterogeneous Learning Scenarios with Mobile Devices

Computergestütztes Lernen

This book deals with the integration of mobile devices in technology enhanced learning environments under special consideration of the concepts of activity structuring and activity monitoring, as increased usage of mobile and ubiquitous devices in learning contexts calls for adapted conceptual and…

Angewandte Informatik Computergestütztes Lernen CSCL Kollaboratives Lernen Pädagogik
Fähigkeitskonzepte beim selbstregulierten Lernen mit Multimedia (Dissertation)

Fähigkeitskonzepte beim selbstregulierten Lernen mit Multimedia

Ein deutsch-französischer Vergleich

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Seit Beginn der Multimedia-Euphorie in den 1990er Jahren hat sich der Einsatz multimedialer Lernumgebungen vor allem im schulischen und universitären Kontext verstärkt durchgesetzt. Multimediale Lernum?gebungen bringen durch die multikodale bzw. multimodale Darstellungsform der Lerninhalte, durch die nicht-lineare…

Leistung Lernpsychologie Motivation Motivationspsychologie Pädagogik Selbstreguliertes Lernen Self-efficacy Variabilität
Translatologie aus integrativer Sicht (Sammelband)

Translatologie aus integrativer Sicht

Übersetzungswissenschaftliche Analysen zwischen System und Globalität

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Die seit dem Beginn der 1990er Jahre zu beobachtende Globalisierung des gesellschaftlichen Lebens hat dazu geführt, dass sich der interlinguale Sprachtransfer an radikal veränderte kommunikative Anforderungen anpassen muss.

Aus forschungsstrategischer Sicht zeigt sich dies insbesondere im…

Linguistik Sprachtransfer Sprachwissenschaft Translatologie

Literatur: Ler­numgebung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač