Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Studien zum Konsumentenverhalten«

Schriftenreihe aus dem Gebiet Marketing & Absatz

ISSN 1613-9100 | 77 lieferbare Titel | 76 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Dissertation): Trust and Fairtrade Consumption

Trust and Fairtrade Consumption

A Theoretical and Empirical Study on the Interdependencies Between Trust and Fairtrade Consumption

- in englischer Sprache -

Band 77, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9599-6

Wie hängen Vertrauen, Konsumeinstellungen und Verhalten bezüglich Fairtrade zusammen?

Dies ist die grundlegende Frage, mit der [...]

Betriebswirtschaft, Brand Trust, Consumption Behaviour, Ethical Consumption, Fairtrade, Fairtrade Consumption, Social Labeling, Trust and Consumption Behavior

 

  (Dissertation): Kundenloyalität im internationalen Vergleich

Kundenloyalität im internationalen Vergleich

Empirische Analyse in deutschen und chinesischen Automobilmärkten

Band 76, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9433-3

Kundenloyalität ist ein zentrales Konstrukt der Marketingforschung und -praxis. In der Automobilindustrie ist eine Differenzierung in Marken-, Händler- und [...]

Automobilindustrie, Automobilmärkte, China, Deutschland, Händlerloyalität, Interkulturelle Studien, Kultur, Kundenloyalität, Kundenzufriedenheit, Markenloyalität, Marketing, Qualität, Serviceloyalität, Strukturgleichungsmodellierung

 

  (Dissertation): Overload im eCommerce

Overload im e-Commerce

Überwindung der negativen Effekte umfangreicher Angebote im Online-Handel

Band 75, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9457-9

Noch nie gab es die Möglichkeit aus einer Angebotsfülle zu wählen wie heute. Konsumenten können online auf das Angebot von Anbietern aus der ganzen Welt zugreifen [...]

Bounded Rationality, BWL, Choice Overload, Construal Level Theory, E-Commerce, Empfehlungssysteme, Entscheidungsverhalten, Information Overload, Konsumentenüberlastung, Konsumentenverhalten, Marketing, Online-Handel, Online-Werbung, Online Community, Online Consumer Reviews, Online Marketing

 

  (Doktorarbeit): Automotive Interior Design

Automotive Interior Design

Eine verhaltens­wissenschaftliche Untersuchung der Wirkung automobiler Produktgestaltung am Beispiel des Fahrzeug­innenraums

Band 74, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9394-7

Das Design von Automobilen gehört zu den zentralen Kauftreibern von Automobilmarken und Fahrzeugmodellen. Dabei spielen nicht nur die Ästhetik, sondern auch die [...]

Auto, Automobil, Automobildesign, Automobilmarketing, Automotive Interieur Design, Automotive Interior Design, Betriebswirtschaft, Brand Management, Car Design, Fahrzeuginnenraum, Fahrzeuginnenraumgestaltung, Management, Markenmanagement, Marketing, Produktgestaltung, Verhaltenswissenschaft

 

  (Doktorarbeit): Crowdsourcing als neuer Ansatz der Interaktion zwischen Marken und ihren Kunden

Crowdsourcing als neuer Ansatz der Interaktion zwischen Marken und ihren Kunden

Band 73, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9342-8

Unternehmen möchten mit der Zeit gehen und Trends antizipieren, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Interaktion mit Kunden über das Internet wird dafür häufig [...]

Co-Creation, Crowdsourcing, Interaktion, Kommunikation, Konsumentenverhalten, Kunden, Marke, Markenführung, Markenpersönlichkeit, Schematheorie, Self Determination Theorie, Social Exchange Theorie

 

  (Dissertation): Indikatoren, Handlungsoptionen und Potenziale zum optimierten Umgang mit Lebensmittelabfällen in privaten Haushalten

Indikatoren, Handlungsoptionen und Potenziale zum optimierten Umgang mit Lebensmittel­abfällen in privaten Haushalten

Band 72, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9285-8

Abfallwirtschaft, Indikatoren, Lebensmittelabfälle, Lebensmittelverluste, Mindesthaltbarkeitsdatum, Restabfall, Restmüllanalyse, Umweltwissenschaft, Verbrauchsdatum

 

  (Forschungsarbeit): Der Konsum von Luxusmode

Der Konsum von Luxusmode

Im Zeichen von Kaufmotiven und Kaufemotionen

Band 71, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9133-2

Aufgrund von diversen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und religiösen Umständen entzog sich Luxus sehr lange Zeit seiner wissenschaftlichen Darstellung. In den [...]

Cross-Channel Retailing, Fashion Retailing, Kaufemotionen, Kaufentscheidung, Kaufmotive, Konsumverhalten, Luxus, Luxuskonsum, Luxusmarken, Luxusmarkenmanagement, Luxusmarkt, Luxusmode, Marketing & Absatz, Mode, Multichannel Retailing, Spezielle Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensführung & Organisation

 

  (Doktorarbeit): Consumer Engagement Behaviors

Consumer Engagement Behaviors

Motivationale Determinanten und Wirkungen der Ausübung markenbezogener Handlungen im Kontext von Facebook-Markenseiten

Band 70, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9236-0

Social Media Plattformen haben die Art und Weise, wie Konsumenten untereinander und mit Marken interagieren, dramatisch verändert. Unternehmen suchen deshalb nach [...]

Behavior, Betriebswirtschaft, Bindungstheorie, Brand Attachment, Community Commitment, Consumer Engagement, Facebook, Konsumentenverhalten, Marke, Markenseiten, Marketing, Motivation, Online-Tiefeninterviews, Online Marketing, Social Media, soziale Interdependenztheorie, Soziale Medien, Strukturgleichungsmodellierung, Uses & Gratification Ansatz

 

  (Doktorarbeit): Die Relevanz der Kennzeichnung als biologisches oder regionales Lebensmittel für den Käufer

Die Relevanz der Kennzeichnung als biologisches oder regionales Lebensmittel für den Käufer

Eine experimentelle Untersuchung zum Einfluss der biologischen oder regionalen Kennzeichnung auf die Präferenz, Kaufabsicht und Zahlungs­bereitschaft

Band 69, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9024-3

Der Umsatz mit regional und biologisch gekennzeichneten Lebensmitteln wächst seit Jahren. Dabei konkurrieren derartig gekennzeichnete Lebensmittel zunehmend [...]

Agrarmarketing, Biologische Lebensmittel, Experimente, Kaufabsicht, Kennzeichnung, Konsumentenverhalten, Lebensmittel, Marketing, Präferenz, Preissetzung, Regionale Lebensmittel, Zahlungsbereitschaft

 

  (Dissertation): Ältere Konsumenten in der Werbung

Ältere Konsumenten in der Werbung

Attraktivität und Kompetenz von Models

Band 68, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8867-7

Die Zielgruppe 50 plus gewinnt aufgrund der zunehmenden Zahl an Personen mit einer hohen Kaufkraft immer mehr an Bedeutung, weshalb sie vermehrt im Fokus [...]

50+, Akttraktivität, Altersstereotype, Einstellungen, Elaborations-Wahrscheinlichkeits-Modell, Identifikationstheorie, Kompetenz, Konsumentenverhalten, Marketing, Marktsegmentierung, Match-up-Hypothes, Models, Psychologie, Rossiter-Percy-Gitter, Werbung

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Dissertation: Crowdsourcing als neuer Ansatz der Interaktion zwischen Marken und ihren Kunden

Crowdsourcing als neuer Ansatz der Interaktion zwischen Marken und ihren Kunden

» Die vorliegende Arbeit ist ein Muss für alle Manager, die sich mit Crowdsourcing beschäftigen und an der ständigen Optimierung ihrer Maßnahmen interessiert sind. Sie bietet zudem eine große Orientierungshilfe für [...] «

Dissertation: Consumer Engagement Behaviors

Consumer Engagement Behaviors

Motivationale Determinanten und Wirkungen der Ausübung markenbezogener Handlungen im Kontext von Facebook-Markenseiten

» [...] Facebook-Nutzer sind meist eher passiv unterwegs. Somit müssen Strategien zur Steigerung der Aktivitäten entwickelt werden. Der Konsument muss verstanden und Consumer Engagement Behaviors müssen [...] «

, 3/2017