Studien zum Konsumentenverhalten

Schriftenreihe aus dem Gebiet Marketing & Absatz

ISSN 1613-9100 | 87 lieferbare Titel | 86 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Dissertation: Dachmarkenstärkung durch PortfolioKommunikation am Beispiel von Nestlé Deutschland

Dachmarkenstärkung durch Portfolio-Kommunikation am Beispiel von Nestlé Deutschland

Eine Untersuchung von Techniken zur wirkungsvollen und symbiotischen Verknüpfung einer Dachmarke mit ihrem Portfolio

Band 87, Hamburg 2020, ISBN 978-3-339-11836-3 (Print), ISBN 978-3-339-11837-0 (eBook)

Großkonzerne verfügen über komplexe Markenportfolios, welche aus einer Vielzahl von Marken mit mehreren Hierarchiestufen bestehen. Verbraucher wünschen sich heute mehr Transparenz bei [...]

 

  Dissertation: Erfolgsfaktoren standortbasierter mobiler Werbung

Erfolgsfaktoren standortbasierter mobiler Werbung

Konzeption, empirische Überprüfung und Auswirkungen am Beispiel einer mobilen App

Band 86, Hamburg 2020, ISBN 978-3-339-11848-6 (Print), ISBN 978-3-339-11849-3 (eBook)

Der Ausgangspunkt der Untersuchung bildet die fortlaufend steigende Bedeutung des mobilen Internets als wichtiges Bindeglied zwischen Produkt bzw. Marke und Endverbraucher. Durch die Verbreitung [...]

 

  Dissertation: Konsumentenpräferenzen und Status Quo Bias

Konsumentenpräferenzen und Status Quo Bias

Eine experimentelle Untersuchung am Beispiel des Elektrizitätsmarktes

Band 85, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-11060-2 (Print), ISBN 978-3-339-11061-9 (eBook)

In einem liberalisierten Elektrizitätsmarkt haben heutzutage alle Konsumenten die Chance sich für einen beliebigen Stromvertrag zu entscheiden. Ein Großteil der Bevölkerung erklärt sich in [...]

 

  Forschungsarbeit: Psychographic Segmentation

Psychographic Segmentation

Psychological Measures Related to Consumer Behavior and Lifestyle

- in englischer Sprache -

Band 84, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10730-5 (Print), ISBN 978-3-339-10731-2 (eBook)

Psychographic segmentation divides markets based upon differences in consumer lifestyles and involves examining attributes such as personality dimensions, identifying characteristics [...]

 

  Doktorarbeit: Optimizing Job Advertisements to Create an Attractive Employer Brand

Optimizing Job Advertisements to Create an Attractive Employer Brand

Band 83, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10688-9 (Print), ISBN 978-3-339-10689-6 (eBook)

Die Rekrutierungsfunktion ist heutzutage eine der wichtigsten Unternehmensfunktionen in den Industrieländern. Da der Anteil von Dienstleistungen und wissensbasierter Arbeit kontinuierlich [...]

 

  Dissertation: LuxuryCoBranding: Eine Analyse der Bedeutung und Wirkung von Luxusmarken in CoBrandingAllianzen

Luxury-Co-Branding:
Eine Analyse der Bedeutung und Wirkung von Luxusmarken in Co-Branding-Allianzen

Band 82, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10762-6 (Print), ISBN 978-3-339-10763-3 (eBook)

Aston Martin kooperiert mit Toyota, Prada mit LG, Ferrari und Puma kooperieren ebenfalls. Die Liste an Luxusmarken, die sich im Rahmen sog. Co-Branding-Allianzen mit starken Marken aus dem [...]

 

  Doktorarbeit: Die Zukunft des stationären Handels

Die Zukunft des stationären Handels

Eine verhaltenswissenschaftliche Untersuchung der Konsumentenpräferenzen bei der Einkaufskanalwahl mittels der Choice-based Conjoint-Analyse

Band 81, Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10596-7 (Print), ISBN 978-3-339-10597-4 (eBook)

Durch die vermehrte Nutzung des Internet als Einkaufskanal geriet der stationäre Handel in den vergangenen Jahren vermehrt in Bedrängnis, was insbesondere an den Verschiebungen der Marktanteile [...]

 

  Dissertation: Die Bedeutung der regionalen Produktherkunft beim Weinkauf

Die Bedeutung der regionalen Produktherkunft beim Weinkauf

Band 80, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9818-8 (Print), ISBN 978-3-339-09818-4 (eBook)

Wein: ein Konsum- und Kulturgut zugleich. Rund 20 Liter werden davon in Deutschland pro Kopf im Jahr konsumiert. Doch anhand welcher Kriterien treffen Weinkonsumenten in Deutschland ihre [...]

 

  Doktorarbeit: Accessbasierter Konsum als Bestandteil der Sharing Economy

Access-basierter Konsum als Bestandteil der Sharing Economy

Eine ökonomische Analyse der Konsumentenpräferenzen

Band 79, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9752-5 (Print), ISBN 978-3-339-09752-1 (eBook)

Die Popularität der Sharing Economy und der zugehörigen redistributiven Konsumpraktiken hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Dies ist auf die zunehmende Bedeutung des Internets sowie [...]

 

  Dissertation: Nachhaltiger Konsum als zukunftsfähiges Konzept?

Nachhaltiger Konsum als zukunftsfähiges Konzept?

Eine ökonomisch-statistische Analyse am Beispiel von Deutschland und Polen

Band 78, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9713-6 (Print), ISBN 978-3-339-09713-2 (eBook)

Die Haushalte sind die Schlüsselelemente für die Entwicklung eines nachhaltigen Konsum- und Produktionsmusters. Sie bilden die kleinste Einheit, in der allein oder gemeinsam [...]

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben