Icon Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft (Rechnungswesen & Finanzen) Schriftenreihe „Münsterische Schriften zur Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung“

Hrsg.: Prof. Dr. Hans-Jürgen Kirsch

ISSN 2700-5879 | 3 lieferbare Titel | 3 eBooks
 Doktorarbeit: Die Berichterstattung über die Organvergütung nach ARUG II

Die Berichterstattung über die Organvergütung nach ARUG II

Hamburg 2022, Band 4

Die Vergütung von Organmitgliedern im Allgemeinen und von Vorstandsmitgliedern im Speziellen ist vor allem bei börsennotierten Kapitalgesellschaften ein Thema von öffentlichem Interesse. Umso wichtiger ist daher die Berichterstattung über die…

ARUG II Betriebswirtschaft Corporate Governance DCGK Gesamtvergütung Rechnungslegung Vergütungsbericht Vorstandsvergütung Wirtschaftsprüfung
 Doktorarbeit: Die Berücksichtigung von Länderrisiken in der Unternehmensbewertung

Die Berücksichtigung von Länderrisiken in der Unternehmensbewertung

Hamburg 2021, Band 3

Länderrisiken sind Risiken, die im Rahmen einer internationalen Unternehmensbewertung regelmäßig zusätzlich oder in verstärkter Form im Vergleich zu rein nationalen Bewertungskonstellationen auftreten. Diese Risiken können den Wert eines…

Betriebswirtschaftslehre Corona IDW Länderrisiken Rechnungslegung Unternehmensbewertung Währungskrisen Wirtschaftsprüfung
 Doktorarbeit: Kapitalabgrenzung in der IFRSRechnungslegung

Kapitalabgrenzung in der IFRS-Rechnungslegung

Eine kritische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der historischen und gegenwärtigen Entwicklung des IAS 32

Hamburg 2021, Band 2

Der Klassifikation eines Finanzinstruments auf der Passivseite der Bilanz als Eigenkapital oder finanzielle Verbindlichkeit kommt eine besondere Bedeutung durch dessen unmittelbare Auswirkung auf die Kapitalstruktur und damit auf die Darstellung…

Eigenkapital Finanzinstrumente IASB IFRS Klassifikation Rechnungslegung
 Doktorarbeit: Die Bilanzierung von ServiceLeasingverträgen in der IFRSRechnungslegung

Die Bilanzierung von Service-Leasingverträgen in der IFRS-Rechnungslegung

Eine Analyse und Konkretisierung der Vorschriften an der Schnittstelle von IFRS 15 und IFRS 16

Hamburg 2020, Band 1

Leasingvereinbarungen umfassen in der Praxis häufig auch ergänzende Güterlieferungen und Dienstleistungen, die dem Leasingnehmer einen zusätzlichen Nutzen stiften. Aus Sicht des Leasinggebers fallen diese sog. Service-Leasingverträge regelmäßig…

Bilanzierung IFRS 15 Leasing Rechnungslegung Wechselwirkungen

Weitere Reihen neben „Münsterische Schriften zur Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung“

Nach oben ▲