»Sozialpädagogik in Forschung und Praxis«

Schriftenreihe aus dem Gebiet Sozial­pädagogik

ISSN 1615-1151 | 38 lieferbare Titel | 31 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Forschungsarbeit): Einführung in die Soziale Arbeit

Einführung in die Soziale Arbeit

Band 38, Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9835-5

Ziel und Aufgabe dieses Lehrbuchs besteht darin, in die Soziale Arbeit einzuführen. Dazu wird der skizzierte Inhalt in fünf Kapiteln vertieft, um dem Leser ein [...]

Beruf, Erziehungswissenschaft, Heiner, Mollenhauer, Politikwissenschaft, Profession, Sozialarbeiter, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Studium, Thiersch, Wissenschaft, Wöhrle

 

  (Doktorarbeit): Persönliche Lebensqualität türkischer Mütter und Väter von Kindern mit geistiger Behinderung

Persönliche Lebensqualität türkischer Mütter und Väter von Kindern mit geistiger Behinderung

Eine empirische Untersuchung anhand von Fallstudien in Niedersachsen und Nord­rhein-Westfalen

Band 37, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9078-6

Gegenstand dieser Untersuchung ist die Lebensqualität von in Deutschland lebenden türkischen Müttern und Vätern von Kindern mit geistigen Behinderungen. Damit [...]

Bedürfnisse der Mütter und Väter, Behinderung, Doppelbelastung, Interkulturelle Pädagogik, Kind, Lebensqualität, Migration, Mutter, Objektive Lebensverhältnisse, Türkische Eltern, UN-Behindertenrechtskonvention, Vater, Zufriedenheit

 

  (Forschungsarbeit): Im Spannungsfeld zwischen Förderung und Überforderung

Im Spannungsfeld zwischen Förderung und Überforderung

Herausforderungen in der entwicklungs­fördernden pädagogischen Arbeit mit jungen Müttern in der Kinder- und Jugendhilfe

Band 36, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9174-5

„Die vorliegende Arbeit ist, um ein Urteil vorwegzunehmen, in ganz hervorragender Weise gelungen. Die Autorin geht einer rehabilitations­wissenschaftlich nur [...]

Adoleszente Entwicklung, Beziehungsfähigkeit, Erziehungsfähigkeit, Frühe Mutterschaft, Jugendliche Mütter, Kinder- und Jugendhilfe, Rehabilitationswissenschaft, Soziale Arbeit

 

  (Dissertation): Gewalt und Delinquenz männlicher Jugendlicher im Fokus von Prävention und Intervention

Gewalt und Delinquenz männlicher Jugendlicher im Fokus von Prävention und Intervention

Erstauffälligkeit – Strafrechtliche Reaktion – Nachbetreuung

Band 35, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7969-9

Gewalttaten von männlichen Jugendlichen sind in den letzten Jahrzehnten regelmäßig Teil der gesellschaftlichen und gesellschaftspolitischen Diskussion geworden. [...]

Delinquenz, Devianz, Gewalt, Intervention, Jugendhilfe, Jugendliche, Jugendstrafvollzug, Prävention, Resozialisierung, Sozialpädagogik

 

  (Doktorarbeit): BelastungsRessourcenBalancen von steirischen Dauerpflegeeltern mit Pflegekindern aus anderen Kulturen

Belastungs-Ressour­cen-Balancen von steirischen Dauerpflegeeltern mit Pflegekindern aus anderen Kulturen

Band 34, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7892-0

In der von Österreich 1992 ratifizierten UN- Kinderrechtskonvention wird im Zusammenhang mit Pflegefamilien deutlich kommuniziert, dass die ethnische, [...]

Belastungs-Ressourcen-Balance, Dauerpflegefamilie, Empirische Studie, Ersatzfamilie, Explorative Studie, Interkulturelle Pflegeverhältnisse, Pflegeeltern, Pflegefamilie, Pflegekinder, Pflegekinder mit Migrationshintergrund, Qualitatives Forschungsdesign

 

  (Forschungsarbeit): Leibliche Kinder in familienanalogen Settings der Jugendhilfe

Leibliche Kinder in familienanalogen Settings der Jugendhilfe

Chancen, Risiken und Konzepte

Band 33, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7880-7

In einem überwiegenden Teil von Einrichtungen der öffentlichen Ersatzerziehung nach Art einer familienanalogen Wohnform leben außer den betreuten Kindern auch [...]

Erziehungsstelle, Familienanaloge Wohnform, Jugendhilfe, Leibliche Kinder, Pflegefamilie, Pflegekind, Psychologie, Psychotraumatologie, Risikofaktor, Schutzfaktor, Trauma

 

  (Forschungsarbeit): Lebenskunst – Texte des kreativen Schreibens, zirkulär dekonstruiert

Lebenskunst – Texte des kreativen Schreibens, zirkulär dekonstruiert

Am Beispiel der Texte von Frauen mit Behinderungen

Band 32, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7815-9

Das vorliegende Buch handelt von der Lebenskunst von Frauen mit Behinderungen. Er ergänzt die vorwiegend soziologische Literatur, welche in den letzten Jahren [...]

Behinderung, Chronische Krankheit, Dekonstruktion, Erziehungswissenschaft, Frauen, Kreatives Schreiben, Kunst, Lebenskunst, Philosophie, Sozialpädagogik, Texte

 

  (Doktorarbeit): Capabilities and Special Needs

Capabilities and Special Needs

An Educational Foundation

Band 31, Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7782-4

This doctoral work provides a comprehensive capability oriented research on the single case of a new Danish innovative policy (Act. no. 564 of 2007), a social [...]

Bildungssoziologie, Capability Approach, Case Studie, Denmark, Educational sociology, Normativity, Pierre Bourdieu, Relational Epistmology, Social Justice, Social Work, Soziale Arbeit, Special Needs, Youth education

 

  (Doktorarbeit): Erziehungshilfen in Kooperation mit Schule

Erziehungshilfen in Kooperation mit Schule

Von der Kooperation zur Integration?!

Band 30, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7218-8

Das Themenfeld Kooperation von Schule und Jugendhilfe ist nicht mehr neu. Es gibt eine Vielzahl an Veröffentlichungen zu praktischen Erfahrungen und [...]

Bedarfsgerechte Hilfen, Bildung, Erziehungshilfen, Erziehungswissenschaft, Flexible Erziehungshilfen, Hilfen zur Erziehung, Jugendhilfe, Kooperation, Schule, Sozialraumorientierung

 

  (Doktorarbeit): Erlebnispädagogische Settings und Selbstkonzept

Erlebnispädagogische Settings und Selbstkonzept

Ein Vergleich von Programmen nach dem Ansatz von Project Adventure und erlebnis­pädagogischen Kurzzeit-Projekten im Hinblick auf die Veränderung des Selbstkonzeptes der Teilnehmenden

Band 29, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6884-6

Die Studie untersucht zwei erlebnispädagogische Settings, die in der Praxis im deutschsprachigen Raum häufig Anwendung finden: Zum einen sogenannte [...]

Erlebnispädagogik, Frankfurter Selbstkonzeptskalen, implizites Selbstwertgefühl, Klaus Grawe, Project Adventure, Selbstkonzeptentwicklung, Selbstwertgefühl, Wirksamkeitsforschung

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 3 4 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben