Icon Erziehungswissenschaft

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Schriftenreihe aus dem Gebiet Sozialpädagogik

ISSN 1615-1151 | 42 lieferbare Titel | 35 eBooks
 Forschungsarbeit: Rekonstruktion der Pädagogik Klaus Mollenhauers

Rekonstruktion der Pädagogik Klaus Mollenhauers

Ein Beitrag zur Geschichte der Pädagogik in der Postmoderne

Hamburg 2005, Band 12

Das Buch "Rekonstruktion der Pädagogik Klaus Mollenhauers" von Bodo Rödel, stellt Mollenhauer als einen der wichtigsten deutschen Pädagogen der Nachkriegszeit heraus. Zunächst wird er in einen Zusammenhang mit der Entwicklung der Pädagogik nach dem zweiten Weltkrieg bis zur Postmoderne..

 Doktorarbeit: Selbsthilfe im Internet

Selbsthilfe im Internet

Eine Fallstudie zu Unterstützungsleistungen in einer Selbsthilfe-Newsgroup

Hamburg 2005, Band 11

Das Internet hat in den zurückliegenden Jahren Einzug gehalten in die unterschiedlichsten Lebensbereiche. So verwundert es nicht, dass das Medium auch für die Selbsthilfe genutzt wird. Aber eignet sich es sich mit seinen kommunikativen Besonderheiten auch dafür? [...]

 Doktorarbeit: Wege ins Heim

Wege ins Heim

Ausländische Jugendliche in der Heimerziehung

Hamburg 2004, Band 10

"Wege ins Heim" erforscht die Lebensgeschichte von sechs ausländischen Jugendlichen ausführlich mit biographischen Interviews. Zum Zeitpunkt des Interviews befanden sich die Jugendlichen in der stationären Heimerziehung in Rheinland-Pfalz [...]

 Dissertation: Soziale Arbeit für Rechtsfrieden

Soziale Arbeit für Rechtsfrieden

Die Umsetzung des Täter-Opfer-Ausgleichs in Rheinland-Pfalz

Hamburg 2004, Band 9

Die Arbeit von Ellen Lunkenheimer gibt einen ausführlichen und übersichtlichen Einblick in die Entwicklung und den aktuellen Stand des Täter-Opfer-Ausgleichs in Deutschland. In wissenschaftlich einwandfreien Aufbau geht sie ebenso auf die Grundlagen des Täter-Opfer-Ausgleichs in [...]
 Dissertation: Qualitätsplanung und evaluation in der Offenen Kinder und Jugendarbeit

Qualitätsplanung und -evaluation in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Ein Entwurf zur Erstellung von Einrichtungskonzeptionen

Hamburg 2004, Band 8

[...] sind viele MitarbeiterInnen gerade in kleineren Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit auf der Suche nach Lösungen, wie sie den Anforderungen von Politikern nach Vergleichbarkeit und Effizienz ("Wirksamkeitsdialog") gerecht werden und gleichzeitig die Bedeutung ihrer [...]
 Fachbuch: Heimerziehung und Machiavellismus

Heimerziehung und Machiavellismus

Unternehmenstheorie, Systemfunktionalismus und Kritik

Hamburg 2004, Band 7

Jugendhilfe ist längst ein Geschäft geworden. Die Ausdehnung des Marktes durch Deregulierung hat Bereiche erfasst, die ehemals von öffentlichem Handeln bestimmt waren. Im aktuellen Szenario ist diese "Branche" an ihre Grenzen gestoßen. Die fast ausnahmslos öffentlichen Geldquellen sind..

 Forschungsarbeit: Kooperative Jugendhilfe   ein Jugendamt bewegt sich

Kooperative Jugendhilfe - ein Jugendamt bewegt sich

Erfahrungen aus einem Modellprojekt

Hamburg 2003, Band 6

Das Modellprojekt "Lebensweltorientierte Einheit von Kinder- und Jugendhilfe unter Zusammenarbeit mit Schule" ist vom Niedersächsischen Kultusministerium, dem Landesjugendamt und dem Kreisjugendamt Hildesheim 1997 für 3 Jahre ins Leben gerufen worden. Erfahrungen, die aus der Zusammenarbeit..

 Doktorarbeit: Alkoholikerhilfe in der DDR

Alkoholikerhilfe in der DDR

Eine sozialpädagogische Betrachtung

Hamburg 2002, Band 5

Das vorliegende Werk nimmt Stellung zu dem oft sagenumwobenen Phänomen des Alkoholismus in der DDR. Es räumt mit Vorurteilen auf und klärt, welche Fragen zu Alkoholabhängigkeit und -missbrauch in der DDR retrospektiv nicht beantwortbar sind.
Das Buch stellt eine Annäherung der Sozialen..

 Forschungsarbeit: Rechte Gewalt bei Jugendlichen

Rechte Gewalt bei Jugendlichen

Erklärungsansätze und Strategien pädagogischer Prävention

Hamburg 2001, Band 4

Seit der Wiedervereinigung befindet sich der Rechtsradikalismus auf dem Vormarsch, mit oft tödlichen Folgen für die Opfer. Dieses Buch verknüpft die statistische Dimension rechter Gewalt mit gängigen Erklärungen aus Wissenschaft und Politik. Wie plausibel erscheint die Charakterisierung der..

 Doktorarbeit: Strukturen außerfamilialer Kinderbetreuung

Strukturen außerfamilialer Kinderbetreuung

Regionalstudie über den Regierungsbezirk Oberpfalz

Hamburg 2001, Band 3

Diese Arbeit beschäftigt sich mit wichtigen Aspekten und Fragen der frühkindlichen Erziehung in Institutionen. Dabei geht es schwerpunktmäßig um strukturelle, organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen der institutionellen Erziehung von Kindern im Alter von 0 bis ca. 10 Jahren vor und..

Nach oben ▲