Icon Erziehungswissenschaft

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Schriftenreihe aus dem Gebiet Sozialpädagogik

ISSN 1615-1151 | 42 lieferbare Titel | 35 eBooks
 Doktorarbeit: Hauptschüler am Rand? Zur Kooperation einer politischen Offenen Jugendarbeit mit Hauptschule

Hauptschüler am Rand? Zur Kooperation einer politischen Offenen Jugendarbeit mit Hauptschule

Reflektiert an Hermann Gieseckes Ideen zu politischer Bildung

Hamburg 2009, Band 22

Die Hauptschule kämpft um ihr Überleben. Eine Vielzahl von Erziehungswissenschaftlern und Bildungspolitikern hält sie nicht für überlebensfähig. Aber mit der Abschaffung der Hauptschule würde nicht die entsprechende Schülerpopulation verschwinden. Auch die Offene Jugendarbeit befindet..

 Dissertation: Jugendarbeit und Schule zwischen Nähe und Distanz

Jugendarbeit und Schule zwischen Nähe und Distanz

Konzept- und strukturtheoretische Voraussetzungen und Formen der schulbezogenen Jugendarbeit

Hamburg 2009, Band 21

Seit einigen Jahren lassen sich verstärkt Bemühungen verzeichnen, die Zusammenarbeit der Schulen mit außerschulischen Bildungsträgern, wie der Jugendhilfe, zu fördern und diese weiterzuentwickeln. Unter dem Schlagwort einer "Öffnung der Schule", wird die prinzipielle Notwendigkeit..

 Dissertation: Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche

Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche

Eine Analyse gruppendynamischer Prozesse am Beispiel einer Gruppe Jugendlicher in einem Berufsorientierungskurs

Hamburg 2008, Band 20

Die gegenwärtige Arbeitsmarktsituation und der Mangel an Lehrstellen erschwert Jugendlichen den Einstieg in die Arbeitswelt. In diesem Buch wird die Problematik der Jugendarbeitslosigkeit thematisiert. Es werden mögliche Ursachen sowie Auswirkungen auf die Identitätsentwicklung in der..

 Dissertation: Jugend und Jugendhilfe im Modernisierungsprozess

Jugend und Jugendhilfe im Modernisierungsprozess

Eine vergleichende Studie über Straßenkinder in Deutschland und Südkorea

Hamburg 2007, Band 19

Der Autor untersucht und vergleicht die Situation von "Straßenkindern" in Deutschland und in seinem Heimatland Südkorea. Auf dem Hintergrund einer Analyse der in den beiden Ländern sehr unterschiedlich verlaufenden Modernisierungsprozesse und der mit ihnen einhergehenden Wandlungen der..

 Doktorarbeit: Jugendhilfe in Deutschland: Vorurteile und Wirklichkeit

Jugendhilfe in Deutschland: Vorurteile und Wirklichkeit

Empirische und systemische Rekonstruktionen

Hamburg 2007, Band 18

Das Buch hinterfragt die praktischen und theoretischen Auswirkungen aktueller Reformkonzepte der Jugendhilfe in Deutschland. Diese Konzepte bescheinigen der deutschen Jugendhilfe einen krisenhaften Zustand, indem sie Modernisierungs- und Steuerungsdefizite behaupten und Schritte zur Überwindung..

 Doktorarbeit: Ökonomische Denkmodelle als sozialpädagogische Strukturprinzipien?

Ökonomische Denkmodelle als sozialpädagogische Strukturprinzipien?

Hamburg 2007, Band 17

Im Verlauf der vergangenen 10 Jahre wurden die Kommunalverwaltungen der Bundesrepublik Deutschland nach den Vorgaben des "New Public Management" umgestaltet. Die Verfasserin untersucht die Auswirkungen dieser Verwaltungsreform auf Theorie und Praxis der Sozialpädagogik. Am Beispiel der Kinder-..

 Forschungsarbeit: Das Pflegekind im Spannungsfeld zwischen Pflegeeltern und Herkunftseltern

Das Pflegekind im Spannungsfeld zwischen Pflegeeltern und Herkunftseltern

Hamburg 2006, Band 16

[...] haben Conrad und Stumpf eine Fülle von Literatur vorgestellt und verarbeitet, womit dem Eigenanspruch eines ‚einleitenden Überblicks in die Thematik’ mehr als genügt wurde. Das Buch ist allen im Pflegekinderbereich tätigen Fachkräften zur Lektüre zu empfehlen und eine [...]
 Dissertation: Heimerziehung

Heimerziehung

Entwicklungen, Veränderungen und Perspektiven des Theorie-, Forschungs- und Methodenwissens der stationären Erziehungshilfe

Hamburg 2006, Band 15

Die Anspielung von Immanuel KANT, dass nichts so praktisch sei wie eine gute Theorie, wird auch in der Pädagogik häufig zitiert, zudem verstehen mehr als drei Viertel der ErziehungswissenschaftlerInnen ihre Tätigkeit als eine praxisbezogene, sie meinen also, durch ihre Forschungs- und..

 Dissertation: Selbstorganisation Jugendlicher und ihre Förderung durch kommunale Jugendarbeit

Selbstorganisation Jugendlicher und ihre Förderung durch kommunale Jugendarbeit

Zur Rekonstruktion professionellen Handelns

Hamburg 2005, Band 14

[...] ist der Band gut geeignet, in Lehrveranstaltungen mit dem Schwerpunkt "Berufliche Identitäten und Identitätsbildungen in der Sozial- und Jugendarbeit" zum Einsatz gebracht zu [...]
 Dissertation: Bildungsprozesse in der zweisprachigen Kindertageseinrichtung eines Großunternehmens

Bildungsprozesse in der zweisprachigen Kindertageseinrichtung eines Großunternehmens

Frühpädagogik zwischen Tradition und Neubestimmung

Hamburg 2005, Band 13

Das Buch hat zwei Schwerpunkte: Den ersten Schwerpunkt bildet die Beschreibung eines Großunternehmens als nicht- staatlicher Akteur in den Bereichen Familienförderung und Kinderbetreuung; hier bezieht sich die Untersuchung auf historische Entwicklungslinien der Kinderbetreuung im Allgemeinen..

Nach oben ▲