Unsere Literatur zum Schlagwort Teilhabe

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Herausforderungen für den Schulsport mit Sehbehinderung und Blindheit unter Berücksichtigung der Inklusion (Dissertation)

Herausforderungen für den Schulsport mit Sehbehinderung und Blindheit unter Berücksichtigung der Inklusion

Eine repräsentative bundesweite Studie zu Teilhabechancen an Förder- und Regelschulen

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Die Notwendigkeit einer aktiven Auseinandersetzung mit ‚Inklusion‘ ist durch die in Deutschland im Jahr 2009 verabschiedete UN-Behindertenrechtskonvention gegeben. Nach dem Leitbild der ‚Inklusion‘ soll insbesondere das Setting Schule einen Grundstein legen und eine gemeinsame Beschulung von behinderten und…

Blindheit Empirische Studie Inklusion Integrationspädagogik Schulentwicklung Schulsport Sonderpädagogik Sportpädagogik Sportunterricht Teilhabe
Das Persönliche Budget nach § 29 SGB IX (Doktorarbeit)

Das Persönliche Budget nach § 29 SGB IX

Studien zum Sozialrecht

Das in der Arbeit untersuchte Modell des Persönlichen Budgets wurde erstmals mit der Schaffung des SGB IX gesetzlich verankert. Ein zentrales Ziel des SGB IX ist es, die Selbstbestimmung behinderter Menschen zu stärken. Persönliche Budgets sind ein wichtiges Mittel zur Umsetzung dieses Zieles: Mit dem Persönlichen…

Geldleistung Persönliches Budget Selbstbestimmung SGB IX Sozialrecht Teilhabe
Die nachträgliche Beiordnung des Pflichtverteidigers (Dissertation)

Die nachträgliche Beiordnung des Pflichtverteidigers

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Der Autor untersucht, ob ein Verteidiger auch nach Abschluss eines Strafverfahrens zum Pflichtverteidiger bestellt werden kann. Diese Frage kann sich stellen, wenn der Verteidiger als Wahlverteidiger aufgetreten ist, während des Verfahrens jedoch seine Bestellung zum Pflichtverteidiger beantragt hat. Solche Anträge…

Notwendige Verteidigung Pflichtverteidiger Pflichtverteidigung Prozesskostenhilfe Strafprozess Strafprozessrecht Verteilungsgerechtigkeit Vertrauensschutz Willkür
Experten in eigener Sache – Menschen mit Beeinträchtigung in der Ausbildung von Sonder- und Heilpädagogen (Sammelband)

Experten in eigener Sache – Menschen mit Beeinträchtigung in der Ausbildung von Sonder- und Heilpädagogen

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

Die Themen Inklusion und Partizipation, also die Beteiligung von Menschen mit Beeinträchtigung in allen Lebensbereichen, sind längst keine Randthemen mehr und dringen weiter in das Bewusstsein der Gesellschaft vor. Insbesondere durch die stärkere Relevanz der Ansätze des Peer-Counselings und die durch das…

Ausbildung Behinderung Heilpädagogik Hochschullehre Inklusion Inklusive Bildung Nachteilsausgleich Partizipation Sonderpädagogik
Analysis of Stakeholders’ Collaborative Process on Irrigated Agriculture (Dissertation)

Analysis of Stakeholders’ Collaborative Process on Irrigated Agriculture

Weija Irrigation Scheme of Ghana

Studien zur Umweltpolitik

Bearing in mind the recent emerging issues in irrigated agriculture, organisations and research institutions are recognising the need to address irrigation problems through their staff and interventions. Thus, the complexity of emerging irrigation issues calls for close collaboration among relevant stakeholders. The…

Agriculture Engagement Entwicklung Ghana Perception Planung Umweltpolitik
Ökonomische Bildung im Kontext Sozialer Arbeit (Dissertation)

Ökonomische Bildung im Kontext Sozialer Arbeit

am Beispiel der Menschen mit geistiger Behinderung im ambulant betreuten Wohnen nach § 53 SGB XII

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Vor nicht einmal 100 Jahren wurde unter damals anerkannten Wissenschaftlern diskutiert, ob das Leben von Mensch mit Behinderung lebenswert sei. Heute sind Inklusion und Teilhabe anerkannte Ziele in Bezug auf Menschen mit Behinderung. Der gesellschaftliche Wandel sieht für diese Personengruppe neue Chancen zur…

Behinderung Betreutes Wohnen Inklusion Soziale Arbeit Teilhabe Wirtschaftsdidaktik
Berufliche Perspektiven von Autisten (Dissertation)

Berufliche Perspektiven von Autisten

Ein Balanceakt zwischen Anpassung und Abgrenzung

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Berufliche Perspektiven von Autisten? Klingt dieser Titel zunächst befremdlich für Sie, weil Sie als Betroffener, Angehöriger oder im professionellen Kontext Agierender immer wieder vor Schwierigkeiten stehen, welche die berufliche Teilhabe mit sich bringt? Dann sollten Sie einen Blick in die vorliegende Studie…

Abgrenzung Anpassung Autismus Behinderung Berufliche Perspektiven Eingliederung Empowerment Inklusion Integration
Bewältigungsstrategien und Daseinstechniken von beruflich erfolgreichen Migrantinnen (Forschungsarbeit)

Bewältigungsstrategien und Daseinstechniken von beruflich erfolgreichen Migrantinnen

Stressbewältigungs-, Migrations- und Genderforschung

Studien zur Migrationsforschung

Diese Forschungsarbeit ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der weiblichen Migration. Sie ist eine Schnittstelle verschiedener Forschungsrichtungen: Stressbewältigungs-, Migrations- und Genderforschung. Im Fokus der Untersuchung stehen die Lebenskontexte aus postsozialistischen Staaten emigrierter…

Bewältigungsstrategien Empowerment Genderforschung Gender Studies Integration Migrantinnen Stressbewältigung Stressforschung Teilhabe
Wieder beschäftigungsfähig werden durch berufliche Rehabilitation (Doktorarbeit)

Wieder beschäftigungsfähig werden durch berufliche Rehabilitation

Innenansichten einer an Beschäftigungsfähigkeit orientierten Rehabilitationspädagogik im Kontext von Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung

Integrationspädagogik in Forschung und Praxis

Der Paradigmenwechsel von der Eingliederung zu Teilhabe und Inklusion – wie reagiert das System beruflicher Rehabilitation in Deutschland auf diese veränderten Ansprüche? Und in welchem Zusammenhang stehen dazu die seit den 1990-Jahren auch im deutschen Sprachraum unter dem Begriff der Beschäftigungsfähigkeit…

Berufliche Rehabilitation Beschäftigungsfähigkeit Deutungsmuster Employability Erziehungswissenschaft Inklusion Inklusionspädagogik Rehabilitationspädagogik Teilhabe UN-Behindertenrechtskonvention Wiedereingliederung
Die Entwicklung des Heimrechts auf der Ebene des Bundes und der Bundesländer (Doktorarbeit)

Die Entwicklung des Heimrechts auf der Ebene des Bundes und der Bundesländer

Studien zum Sozialrecht

Vielfach wurde befürchtet, dass durch die Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für das Heimrecht vom Bund auf die Bundesländer im Zuge der Föderalismusreform des Jahres 2006 ein Rückschritt hinsichtlich der Qualität des Rechtsschutzes für pflegebedürftige Menschen vorgenommen werde. Die Autorin geht deshalb der…

Betreutes Wohnen Föderalismusreform HeimG Heimrecht Pflege-TÜV Sozialrecht Verwaltungsrecht WBVG Wohn- und Betreuungsvertragsgesetz

Literatur: Teilhabe / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač