Literatur im Fachgebiet Politik Politische Theorie

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Grenzen des Selbstbestimmungsrechts der Völker am Beispiel der Ukraine-Krise (Doktorarbeit)

Die Grenzen des Selbstbestimmungsrechts der Völker am Beispiel der Ukraine-Krise

Studien zum Völker- und Europarecht

Das Selbstbestimmungsrecht der Völker ist einer der wichtigsten Begriffes des Völkerrechts. Bis in die 90er Jahre konnte das im Völkerrecht verankerte Selbstbestimmungsrecht der Völker so wirksam sein, dass ein Kompromiss zwischen der staatlichen Integrität und dem Selbstbestimmungsrecht der Völker trotz…

Krim Lenin Politikwissenschaft Rechtswissenschaft Russland Selbstbestimmungsrecht der Völker Territoriale Integrität Ukraine
Politische Entscheidungsfindung: Das Spiel mit der Wehrpflicht (Doktorarbeit)

Politische Entscheidungsfindung: Das Spiel mit der Wehrpflicht

Die Rationalität politischen Handelns

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Die Wehrpflicht in der Bundesrepublik Deutschland wurde zum 01.07.2011 ausgesetzt. Eine weitreichende Entscheidung, die eine der größten Bundeswehrreformen zur Folge hat.

Zahlreiche Arbeiten, Publikationen und Schriften beschäftigen sich mit dem Thema der Wehrpflicht im Zusammenhang mit einer…

Angewandte Spieltheorie Entscheidungstheorie Freiwilligenarmee Politikwissenschaft Politische Ökonomie Politisches Handeln Rationalität Sozialwissenschaft Spieltheorie Wehrpflicht Wehrpflichtarmee Wirtschaftswissenschaft
Das Erbe der Aufklärung (Forschungsarbeit)

Das Erbe der Aufklärung

Grundlegende Ideen einer aktuellen Entwicklung

Schriften zur politischen Theorie

Dieses Buch versucht die Darstellung politischer Grundbegriffe:
Es soll der Tatsache Rechnung tragen, dass in der aktuellen politischen Diskussion vom (Rechts)Populismus aufgegriffene Ideen das offensichtliche Versäumnis der „etablierten Politik“ offenlegen, sich nicht ausreichend mit solchen Gedanken…

Aufklärung Französische Revolution Freiheit Gerechtigkeit Gleichheit Ideengeschichte Jürgen Habermas Ordnung Pflicht Politische Theorie Rechtspopulismus
Die Pflicht zur bürgerlichen Gesellschaft (Forschungsarbeit)

Die Pflicht zur bürgerlichen Gesellschaft

Kants Lehre von der sittlichen Notwendigkeit des Staates

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Kant ist neben Hegel der einzige Klassiker des Staatsdenkens, der den Staat als sittliche Notwendigkeit begreift. Seiner Auffassung nach unterliegt jeder Mensch, der mit seinesgleichen zusammenleben will, einer Pflicht zur bürgerlichen Gesellschaft, d.h. einer Pflicht zum Eintritt in eine politisch geordnete Form…

Bürgerliche Gesellschaft Georg Wilhelm Friedrich Hegel Immanuel Kant Kant Moral Moralphilosophie Philosophie Politikwissenschaft Politische Philosophie Recht Rechtsphilosophie Staat Staatslehre Staatsphilosophie Staatstheorie
Gesundheit, Gesundheitspolitik und soziale Gerechtigkeit (Dissertation)

Gesundheit, Gesundheitspolitik und soziale Gerechtigkeit

Überlegungen zu einer gesundheitszentrierten Gesundheitspolitik

Schriften zur politischen Theorie

Das Buch versteht sich als Beitrag zur gesundheitspolitischen Reformdebatte in Deutschland. Es bietet allerdings keine vorgefertigten Lösungen für das deutsche Gesundheitswesen an. Vielmehr ist ausgehend vom Gut der Gesundheit eine Klärung der grundlegenden Beziehungen zwischen Gesundheit, Gesundheitspolitik und…

Gesundheit Gesundheitspolitik Gesundheitswesen Politikwissenschaft Politische Theorie Public Health Soziale Gerechtigkeit
A Constitutional Regulation of Public-Private Partnerships (Dissertation)

A Constitutional Regulation of Public-Private Partnerships

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Public Private Partnerships – sie gehören zu den neuesten Erfindungen des ausklingenden 20. Jahrhunderts und sollen das gesamte Feld der öffentlichen Bereitstellung revolutionieren. Public Private Partnerships kamen immer dann zur Anwendung, wenn staatliche Behörden keine vollständige Privatisierung durchführen…

Informationsökonomik Ordnungspolitik Politische Ökonomie PPP Privatisierung Public Private Partnership Unvollständige Verträge Vertragstheorie Volkswirtschaftslehre Vollständige Verträge Wirtschaftspolitik
Utopien, Hoffnungen, Entwürfe (Forschungsarbeit)

Utopien, Hoffnungen, Entwürfe

Zur politischen Philosophie der Neuzeit

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Das Buch gliedert sich in einen historischen und einen systematischen Teil. Im historischen werden die Utopien einer mündigen Kirche (Luther), einer friedlichen Monarchie (Hobbes), Entwürfe verschiedener Vertragstheorien (Rousseau, Kant, Hegel), der geschlossene Handelsstaat Fichtes, die modernen Utopien bei…

Demokratie Ernst Bloch Friedrich Nietzsche Georg Lukács Georg Wilhelm Friedrich Hegel Geschichtswissenschaft Immanuel Kant Jean-Jacques Rousseau Johann Gottlieb Fichte John Rawls Martin Luther Philosophie Politikwissenschaft Politische Philosophie Rechtsstaat Sozialstaat Thomas Hobbes
Normative Politikwissenschaft (Habilitation)

Normative Politikwissenschaft

Eine analytische Grundlegung

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Die wissenschaftstheoretische Analyse normativer Begründung in der Politikwissenschaft (Politische Theorie, Politische Philosophie) ist seit langem ein gravierendes Desiderat der Forschung. Nachdem traditionelle Begründungsverfahren wie antike Ontologien, Kantianismus oder geschichtsteleologische Ansätze nicht mehr…

Habilitation John Rawls Jürgen Habermas Politikwissenschaft Politische Philosophie Politische Theorie Wissenschaftstheorie
Die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus (Doktorarbeit)

Die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus

Unter besonderer Berücksichtigung der Elfenbeinküste

Schriften zur internationalen Politik

In diesem Buch bewertet der Autor die deutsche Afrikapolitik seit 1990 im Lichte des Kosmopolitismus und empfiehlt darüber hinaus Lösungswege zur menschenwürdigen Neubegründung der deutsch-afrikanischen Beziehungen. Weil die Kosmopoliten – im Gegensatz zu den Kommunitaristen – die aktuellen Problemfelder der…

Afrikapolitik Elfenbeinküste Globalisierung Kosmopolitismus Neo-Imperialismus Nord-Süd-Beziehungen Politikwissenschaft Politische Wissenschaft
Fiskalische Maßnahmen der Familienpolitik (Dissertation)

Fiskalische Maßnahmen der Familienpolitik

Eine theoretische Untersuchung auf der Grundlage kooperativer Verhandlungsmodelle des Haushalts

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Viele westliche Industriestaaten, und Deutschland insbesondere, weisen eine niedrige Geburtenrate auf. Um diesem Problem entgegenzuwirken, setzt Deutschland auf ein Ensemble kostenintensiver familienpolitischer Maßnahmen.

Um Aussagen über den Nutzen dieser familienpolitischen Leistungen machen zu…

Besteuerung Familie Familienpolitik Fertilität Haushaltstheorie Kooperation Volkswirtschaftslehre Wirtschaftspolitik