Druckkostenzuschuss | Dissertation drucken | Wissenschaftsverlag | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
Ihre Dissertation im Verlag Dr. Kovač
Seit 35 Jahren Dissertationen: Verlag Dr. Kovač

»Schriften zur politischen Theorie«

ISSN 1611-1494 | 16 lieferbare Titel | 15 eBooks

An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  (Doktorarbeit): Die politische Theorie Hannah Arendts

Die politische Theorie Hannah Arendts

Methode, Politik, Leben

Band 16, Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9242-1

Hannah Arendt (1906–1975) hat sich selbst mit den Worten Schillers als „das Mädchen aus der Fremde“ bezeichnet. Der Autor setzt sich mit der Einzigartigkeit ihres [...]

Animal Laborans, Freiheit, Gesellschaft, Hannah Arendt, Leben, Macht, Martin Heidegger, Mitwelt, Natalität, Öffentlichkeit, Pluralität, Politikwissenschaft, Urteilen, Verzeihen

 

  (Doktorarbeit): Machiavelli – der falsch verstandene Klassiker

Machiavelli – der falsch verstandene Klassiker

Band 15, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9162-2

Ausgehend von der Tatsache, dass der Name des Florentiners in der politischen (und auch ganz allgemeinen) Diskussion durchweg negativ belegt ist, wird dargestellt, [...]

Der Fürst, Discorsi, Francesco Guicciardini, Il Principe, Niccolo Machiavelli, Politikwissenschaft, Republik, Republikanismus

 

  (Dissertation): Die Einheit der Welt bei Arnold J. Toynbee

Die Einheit der Welt bei Arnold J. Toynbee

Eine Kritik der Universal­geschichte – dargestellt und untersucht an der “A Study of History”

Band 14, Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9003-8

Der britische Historiker Arnold J. Toynbee hat die Universalgeschichts­schreibung nach Oswald Spengler im 20. Jahrhundert stark geprägt. Sein interdisziplinärer [...]

Arnold J. Toynbee, Clash of Civilizations, Einheit der Welt, Geschichtsverständnis, Geschichtswissenschaft, Globalisierung, Kulturvergleich, Philosophie, Poitische Theorie, Sozialwissenschaft, Universalgeschichte, Universalgeschichtsschreibung, Weltstaat

 

  (Doktorarbeit): Rousseaus Begriff der volonté générale

Rousseaus Begriff der volonté générale

Eine Annährung über die Theologie

Band 13, Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7108-2

Rousseau hat den Begriff der volonté générale berühmt gemacht, aber er hat ihn nicht erfunden. Denn ursprünglich wurde damit der Wille Gottes bezeichnet, [...]

Augustinus, Begriffsgeschichte, Gnadenlehre, Heilswille, Ideengeschichte, Jansenismus, Jean-Jacques Rousseau, Philosophie, Politikwissenschaft, volonté particulière, Zivilreligion

 

  (Forschungsarbeit): Das Erbe der Aufklärung

Das Erbe der Aufklärung

Grundlegende Ideen einer aktuellen Entwicklung

Band 12, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6612-5

Dieses Buch gliedert sich in acht Kapitel und versucht die Darstellung politischer Grundbegriffe: Es soll der Tatsache Rechnung tragen, dass in der aktuellen [...]

Aufklärung, Brüderlichkeit, Französische Revolution, Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit, Ideengeschichte, Ideen von 1914, Jürgen Habermas, Neues Bürgertum, Ordnung, Pflicht, Politische Theorie, Rechtspopulismus

 

  (Doktorarbeit): Gesundheit, Gesundheitspolitik und soziale Gerechtigkeit

Gesundheit, Gesund­heits­politik und soziale Gerechtigkeit

Überlegungen zu einer gesund­heits­zentrierten Gesundheitspolitik

Band 11, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5560-0

Das Buch versteht sich als Beitrag zur gesundheitspolitischen Reformdebatte in Deutschland. Es bietet allerdings keine vorgefertigten Lösungen für das deutsche [...]

Gesundheit, Gesundheitspolitik, Politikwissenschaft, Politische Theorie, Public Health, Soziale Gerechtigkeit

 

  (Doktorarbeit): Handeln, Urteilskraft und die republikanische Politik

Handeln, Urteilskraft und die republikanische Politik

Überlegungen zu Hannah Arendts kommunikativer politischer Philosophie

Band 10, Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-5016-2

Hannah Arendt ist die bekannteste und umstrittenste Vertreterin der neoklassischen politischen Philosophie im 20. Jahrhundert. Sie hat eine praktische [...]

Handeln, Hannah Arendt, Jürgen Habermas, Öffentlicher Raum, Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Philosophie, Republikanische Politik, Urteilskraft

 

  (Sammelband): Ist eine andere Welt möglich? Utopische Zwischenrufe

Ist eine andere Welt möglich? Utopische Zwischenrufe

Multidisziplinäre Analysen und Reflexionen des utopischen Diskurses

Band 9, Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4384-3

Die Nöte und Konflikte des wirklichen Lebens erzeugen unablässig Träume vom besseren Leben, die sich in Gestalt von Utopien verdichten. Deren Leuchtkraft steht [...]

feministische Utopien, Globokratie, ökologische Utopien, Politikwissenschaft, Utopie, utopische Städte, Weltuntergang

 

  (Doktorarbeit): Eindimensionale Globalisierung?

Eindimensionale Globalisierung?

Möglichkeiten und Grenzen politischer Steuerung in Kritischer Theorie und ausgewählter Globalisierungskritik

Band 8, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2812-3

Das Buch handelt von der Selbstreferentialität und Eigendynamik der Globalisierung. Im Rückgriff auf die Zeit- und Gesellschaftsdiagnostik der Kritischen [...]

Eigendynamik, Globalisierung, Ideologie, Kritische Theorie, Politikwissenschaft, Politische Steuerung, Systemtheorie

 

  (Dissertation): Modelle moderner Gegenaufklärung

Modelle moderner Gegenaufklärung

"Magisches Denken" und seine politischen Implikationen

Band 7, Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2781-2

Seit mehr als dreißig Jahren gehören Werke zum Thema "Okkultismus", "New Age" und "Esoterik" zu den bestimmenden Phänomenen der Sinngebungskultur. Zwar [...]

Antisemitismus, Esoterik, New Age, Politik, Politikwissenschaft, Religion, Soziologie

 


An den Anfang blätternAn den Anfang blättern An den Anfang blättern 1 2 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben

Holen Sie unser unverbindliches Angebot zur Veröffentlichung Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ein:

Ausgewählte Titel

Sammelband: Ist eine andere Welt möglich? Utopische Zwischenrufe

Ist eine andere Welt möglich? Utopische Zwischenrufe

Multidisziplinäre Analysen und Reflexionen des utopischen Diskurses

» [...] scheint Tudykas Sammelband gewissermaßen ein „Weckruf“ der Utopieforschung zu sein, der nicht nur versucht, mit der These vom sogenannten „Ende der Utopie“ zu brechen, sondern auch Bilder eines vielfältigen, kreativen und lebhaften Utopiediskurses [...] «

, 13.4.2010

Doktorarbeit: Modelle moderner Gegenaufklärung

Modelle moderner Gegenaufklärung

"Magisches Denken" und seine politischen Implikationen

» [...] dürfte das Buch [...] für diejenigen interessant sein, die von den Paraphrasen der besprochenen Bücher profitieren wollen. Dazu zählen auch die Schriften von Li Hongzhis Falun Gong, die der Autor vielleicht [...] «

, ZPol 07.04.08