Unsere Literatur zum Schlagwort Modell

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Direktinvestitionen deutscher Unternehmen in der Russischen Föderation – eine normative und quantitative Analyse der steueroptimalen Rechtsform (Dissertation)

Direktinvestitionen deutscher Unternehmen in der Russischen Föderation – eine normative und quantitative Analyse der steueroptimalen Rechtsform

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Haben Sie sich schon einmal überlegt, in Russland zu investieren? Russland ist wegen seiner Ressourcen und seiner Absatzmöglichkeiten ein interessanter Investitionsstandort und zeigt sich durch die Wirtschafts- und Rechtsreformen der letzten Jahrzehnte ausgesprochen investitionsfreundlich. Der Modernisierungsbedarf…

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Direktinvestition Modell Qualifikationskonflikt Rechtsformvergleich Rechtsformwahl Russische Föderation Russland Steuerbelastungsvergleich Steuergestaltung Steuerrecht Veranlagungssimulation
Hybride Leistungsbündel in der Offshore-Windenergie-Branche (Dissertation)

Hybride Leistungsbündel in der Offshore-Windenergie-Branche

System-dynamische Modellierung der Kostensituation aus der Sicht von Unternehmen der deutschen Stahl- und Metallindustrie

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft ist stark mit der Stahl- und Metallindustrie verknüpft, sodass die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen dieser Industrie stets von besonderer Bedeutung sind. Die Unternehmen der deutschen Stahl- und Metallindustrie stehen einer Vielzahl an Herausforderungen,…

Betriebswirtschaft Hybride Leistungsbündel Logistik Metallindustrie Produktion Stahlindustrie System Dynamics
Die Schweiz in ihrer Beziehung zur EU (Forschungsarbeit)

Die Schweiz in ihrer Beziehung zur EU

Ein Vorbild für das zukünftige Verhältnis Großbritanniens zur EU infolge des Brexit?

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Am 23. Juni 2016 votierten die Briten für „leave“. Dieser als „Brexit“ bezeichnete Austritt aus der EU bedarf eines „Scheidungsvertrages“, erfolgt jedoch spätestens mit Ablauf der in Art 50 EUV vorgesehenen Zwei-Jahres-Frist. Erst nach erfolgreicher Übereinkunft über die Trennungsmodalitäten werden die künftigen…

Austritt Brexit EU Europarecht Großbritannien Schweiz Schweizer Modell Völkerrecht WTO
Human Resources Management 4.0 (Forschungsarbeit)

Human Resources Management 4.0

Architecture, Roles, Leadership, and Business Models

Personalwirtschaft

Industry 4.0, whose essence lies in massive digitalization, mutual communication and cooperation between people, automatization, appliances and products, will fundamentally affect not only the way in which the economy will produce but also the way people work. Therefore it is very demanding on business…

Business Administration Digitalisierung Economics Führung Geschäftsmodell HR Management Human Resources Leadership Management Strategie Wirtschaftswissenschaft
Expert Modelling in Tennis (Forschungsarbeit)

Expert Modelling in Tennis

Schriften zur Sportwissenschaft

Ein Tennis-Trainer verfolgt ständig die Bestrebungen seines Schützlings und denkt intensiv darüber nach wie man dessen sportlichen Erfolg optimieren könnte.

Das neue Buch „EXPERT MODELLING IN TENNIS” stellt diesbezüglich neue Wege vor wie man diesen Optimierungsprozess erfolgreich umsetzen kann. Die…

Coordination Flexibilität Körperzusammensetzung Koordination Messung Screening Sports Sportwissenschaft Tennis
Fachbezogene Inhaltsbestimmung und Kompetenzmodellierung (Doktorarbeit)

Fachbezogene Inhaltsbestimmung und Kompetenzmodellierung

Ein partizipativer Ansatz zur Qualitätsentwicklung der Sportlehrerinnen- und Sportlehrerbildung

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Im Zuge des kompetenzorientierten Professionalisierungsansatzes geht es um die phasenübergreifende Modellierung fachbezogener Facetten professioneller Handlungskompetenz in der Sportlehrerbildung. Da insgesamt kein systematischer Kompetenzmodellierungsansatz vorliegt, der dem Anspruch nachkommt, Grundlage für eine…

Aktionsforschung Expertengruppe Kompetenzmodell Kompetenzorientierung Professionalisierung Qualitätsentwicklung Sport Sportpädagogik
Wissensaustausch und Innovativität in Logistikdienstleistungsunternehmen (Doktorarbeit)

Wissensaustausch und Innovativität in Logistikdienstleistungsunternehmen

Eine empirische Analyse potenzieller personen- und unternehmensbezogener Determinanten

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Logistikdienstleistungsunternehmen als Outsourcing-Partner der Güterhersteller und als Dienstleister treffen die aktuellen Herausforderungen in doppelter Art und Weise, sodass die Generierung und Umsetzung von Innovationen eine Chance darstellt, neue Wertschöpfungspotenziale zu erschließen. Mitarbeiter und Kunden,…

Betriebswirtschaft Dienstleistungen Innovation Innovationsfähigkeit Innovationsmanagement Innovativität Logistik Strategisches Management Strukturgleichungsmodell Wissen Wissensaustausch Wissensmanagement
Die Abbildung des Public Private Partnership-Verfügbarkeitsmodells nach IFRS und handelsrechtlichen GoB (Dissertation)

Die Abbildung des Public Private Partnership-Verfügbarkeitsmodells nach IFRS und handelsrechtlichen GoB

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Für eine global hochgradig vernetzte und industriell geprägte Volkswirtschaft ist eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur unabdingbar, um Güter handeln und transportieren zu können. In Anbetracht der in den letzten Jahrzehnten unterbliebenen Investitionsmaßnahmen herrscht ein breiter gesellschaftlicher Konsens…

Betriebswirtschaft Gewinnrealisation Handelsrecht IFRS Mehrkomponentengeschäft PPP Public Private Partnership Rechnungswesen
Business Model Innovation: The Role of Organisational Ambidexterity (Dissertation)

Business Model Innovation: The Role of Organisational Ambidexterity

Beating Yourself at Your Own Game

Strategisches Management

This book’s overall aim is to enhance the understanding of the BMI phenomenon by examining certain causes, means, and consequences that surround it, to eventually derive both theoretical and managerial implications. To achieve this goal, the rich knowledge of organisational ambidexterity theory is…

Business Model Innovation Corporate Finance Fallstudie Geschäftsmodelle Geschäftsmodellinnovation Regressionsanalyse Strukturgleichungsmodell
Der Südkaukasus als Konstruktion eines imaginären transnationalen Raumes (Forschungsarbeit)

Der Südkaukasus als Konstruktion eines imaginären transnationalen Raumes

Eine kulturhistorische und translationstheoretische Untersuchung einer postsowjetischen Phantomgrenzregion

Schriften zur Kulturgeschichte

Der imperialistische Diskurs hat imaginativ homogene geographische Entitäten hervorgebracht: Orient, Westen, Balkan, Eurasien etc. Darunter reiht Verfasser auch den Kaukasus (Kavkaz) ein und löst dessen südlichen Teil (Zakavkaz’e) als sowjetrussisches Raumkonstrukt auf. [...]

Integration Kulturgeschichte Kultursemiotik Kulturtransfer Kulturwissenschaft Transkulturalität Translationswissenschaft