Literatur: Ärzte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
>
>>

Das neue Bedarfsplanungsrecht für Vertragsärzte (Forschungsarbeit)

Das neue Bedarfsplanungsrecht für Vertragsärzte

Entwicklung, Herausforderungen und Chancen

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Mit dem Gesetz für schnellere Termine und bessere Versorgung vom 6. Mai 2019 hat der Bundesgesetzgeber neue Regelungen zur Verbesserung der (ambulanten) vertragsärztlichen Versorgung der Bevölkerung beschlossen. Untersucht wird, ob diese Maßnahmen zur Herstellung einer gleichwertigen [...]

Ambulante ärztliche Versorgung, Bedarfsplanungs-Richtlinie, Bedarfsplanungsrecht, Demografische Entwicklung, Gemeinsamer Bundesausschuss, Gleichwertige Lebensverhältnisse, Landessausschüsse der Ärzte und Krankenkassen, Praxiskauf, Praxisumsatz, Sozioökonomische Faktoren, Terminservice- und Versorgungsgesetz, Verfassungsrechtliche Legitimation, Vertragsarzt, Wartezeiten, Zulassungsmöglichkeiten für Ärzte

Trennlinie

Korruption im Gesundheitswesen (Doktorarbeit)

Korruption im Gesundheitswesen

Auswirkungen der §§ 299a; 299b StGB auf den Gesundheitsmarkt unter besonderer Berücksichtigung der Konstellationen des Partnerfactorings und der allgemeinen Gewinnbeteiligung von Ärzten an fachkongruenten Gesellschaften der Gesundheitswirtschaft

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Mit der Einführung der §§ 299a; 299b StGB hat der Gesetzgeber den Gesundheitsmarkt erheblich verunsichert: Welche Arten von Kooperationen im Gesundheitswesen sind noch zulässig, welche strafbewehrt?

Das vorliegende Werk beleuchtet zunächst in Kürze die historische [...]

Arztrecht, Bestechlichkeit, Bestechung, Gesellschaftsbeteiligung, Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen, Gesundheitsmarkt, Gesundheitsrecht, Gesundheitswesen, Gesundheitswirtschaft, Klima der Unsicherheit, Korruption, Medizinrecht, Medizinstrafrecht, Partnerfactoring, Strafrecht, Unlauterkeit, Wettbewerbsstrafrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Das Investitionsverhalten niedergelassener Ärzte (Dissertation)

Das Investitionsverhalten niedergelassener Ärzte

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Um die Grundlage einer effektiven wie effizienten Gesundheitsversorgung zu gewährleisten, benötigen Praxen eine angemessene personelle und materielle Ausstattung. Dabei fordert der technologische Fortschritt sowohl auf Seiten medizinisch-technischer Geräte als auch im Bereich der IT Investitionen [...]

Arztpraxis, Investitionsförderung, Investitionshemmnisse, Investitionsstau ambulant, Investitionsverhalten, Niedergelassene Ärzte, Praxismanagement, Vertragsärztliche Versorgung

Trennlinie

Strategisches Zufriedenheitsmanagement im Krankenhaus (Doktorarbeit)

Strategisches Zufriedenheitsmanagement im Krankenhaus

Eine empirische Analyse der Determinanten der Patientenzufriedenheit unter Berücksichtigung des Einflusses von einweisenden Ärzten

Qualitätsmanagement

Der Wettbewerb im Markt der stationären Patientenversorgung verschärft sich von Jahr zu Jahr. Zahlreiche Kliniken haben die Bedeutung der Patientenzufriedenheit für die erfolgreiche Positionierung im Markt bereits erkannt. Trotz der nachgewiesenen Relevanz des Patientenurteils für Anbieter und [...]

Betriebswirtschaft, Dienstleistungsqualität, Einweisempfehlung, Einweisende Ärzte, Interaktionsqualität, Krankenhaus, Krankenkassenmanagement, Medizin und Gesundheitswissenschaft, Patientenzufriedenheit, Patientenzufriedenheitsindex, PLS-SEM, Strukturgleichungsmodellierung, Umgebungsqualität, Zufriedenheitsmanagement

Trennlinie

Zuteilung von Lebenschancen (Doktorarbeit)

Zuteilung von Lebenschancen

Zur Bedeutung von Verfahrensgerechtigkeit bei der Verteilung von Lebenschancen in der Medizin am Beispiel des Transplantationsrechts

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Die Zuteilung von Lebenschancen tritt in der ständigen Versorgung der Transplantationsmedizin besonders deutlich zu Tage und konfrontiert nicht nur den betroffenen Patienten sowie die Transplantationsmediziner mit der Frage, nach einer gerechten Allokation der zur Verfügung stehenden Organe. Die [...]

Allokationsskandal, Bundesärztekammer, Eurotransplant, Finanzierung, Knappheit, Lebenschance, Legimitation, Medizin, Organallokation, Organmangel, Organspende, Transplantat, Transplantationsrecht, Verfahrensgerechtigkeit, § 16 TPG

Trennlinie

Der Abrechnungsbetrug im GOÄ-Liquidationsbereich (Doktorarbeit)

Der Abrechnungsbetrug im GOÄ-Liquidationsbereich

ein eigener Straftatbestand?

Strafrecht in Forschung und Praxis

Ausgangspunkt und Motivation dieser Untersuchung ist die Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofes vom 25.01.2012 (BGHSt 57, 95–122), die völlig neue Maßstäbe für die strafrechtliche Verfolgung privatärztlicher Abrechnungsmanipulationen aufstellt. Im Ergebnis entfernt sich der BGH mit [...]

Abrechnungsbetrug, Abrechnungsmanipulation, Abrechnungsstelle, Gebührenordnung für Ärzte, Gefährdungsdelikt, Kriminologie, Persönliche Leistungserbringung, Rechtswissenschaft, Ständiger ärztlicher Vertreter, Stellvertretervereinbarung, Strafrecht, Straftatbestand, Vorsatz, Wahlarzt, Wahlleistungsvereinbarung

Trennlinie

Die strafgesetzliche Regelung der Sterbehilfe (Doktorarbeit)

Die strafgesetzliche Regelung der Sterbehilfe

Eine vergleichende Analyse der Alternativentwürfe zur Sterbehilfe (AE-Sterbebegleitung) aus den Jahren 1986 und 2005 im Lichte der klinischen Praxis

Strafrecht in Forschung und Praxis

Seit die moderne Medizin in der Lage ist, den Todeseintritt durch die künstliche Aufrechterhaltung lebenswichtiger Körperfunktionen hinauszuzögern, stehen Ärzte mehr denn je zuvor in einem Spannungsverhältnis zwischen dem Tötungsverbot und der Pflicht zur Lebenserhaltung einerseits und der [...]

Ärztebefragung, Ärztlich assistierter Suizid, Ärztlicher Heilauftrag, Aktive Sterbehilfe, Empirische Studie, Gesetzesvorschlag, Organisierte Suizidhilfe, Patientenverfügung, Rechtswissenschaft, Selbstbestimmungsrecht, Sozialwissenschaft, Sterbehilfe, Universitätskliniken

Trennlinie

Aktuelle Probleme der vertragsärztlichen Bedarfsplanung vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung (Dissertation)

Aktuelle Probleme der vertragsärztlichen Bedarfsplanung vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung

Eine Untersuchung am Beispiel norddeutscher Länder

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Der Verfasser untersucht die Problematik der traditionell mehr bestands- als bedarfsorientierten Bedarfsplanung für Vertragsärzte nach §§ 99 ff. SGB V. Auch das als „Landarztgesetz“ bezeichnete GKV-Versorgungsstrukturgesetz von 2011 hat das bundesweite Nebeneinander von Über-, Unter- und [...]

Bedarfsgerechte Versorgung, Bedarfsplanung für Vertragsärzte, Demografische Entwicklung, Fehlversorgung, Gemeinsamer Bundesausschuss, Praxisnachfolge, Recht auf Gesundheit, Selbstverwaltung der Ärzte und Krankenkassen, Soziale Gerechtigkeit, Überversorgung, Unterversorgung, Vertragsärztliche Zulassung, Wartezeiten für Arzttermin, Zulassung trotz Zulassungssperre

Trennlinie

Der Einfluss des Patienten auf die Haftung des Arztes (Doktorarbeit)

Der Einfluss des Patienten auf die Haftung des Arztes

Eine kritische Analyse der Stellung des mündigen Patienten im System der Arzthaftung

Studien zum Zivilrecht

Arzthaftungsprozesse liegen ungebrochen im Trend. Die Kehrseite der scheinbar grenzenlos wachsenden technischen und biologischen Möglichkeiten der modernen Medizin ist ein erhöhtes Fehlschlagsrisiko.

Um dieses zu kompensieren, haben die Gerichte in den letzten Jahren und [...]

Arzthaftung, Aufklärung, Behandlungsfehler, Beweislast, Beweisvereitelung, Grober Behandlungsfehler, Medizinrecht, Mitverschulden, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Arztes bei der Betreuung von Spitzensportlern (Doktorarbeit)

Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des Arztes bei der Betreuung von Spitzensportlern

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Spitzensportler bewegen sich heutzutage „im Grenzbereich der menschlichen Leistungsfähigkeit“. Beschwerden, Verletzungen und damit auch Schmerzen gehören zum Spitzensport dazu. Der Hochleistungssport ist ein Millionengeschäft, an dem die Profisportler partizipieren möchten. Für die Topstars [...]

Arzt, Körperverletzung, Medizinrecht, Medizinstrafrecht, Sportler, Sportmedizin, Strafrecht

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.