Unsere Literatur zum Schlagwort Grundschule

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Analyse und Unterstützung von Lernvorgängen beim Schriftspracherwerb in einem computergestützten Klassenraum (Dissertation)

Analyse und Unterstützung von Lernvorgängen beim Schriftspracherwerb in einem computergestützten Klassenraum

Computergestütztes Lernen

Freies, selbstverantwortetes Schreiben enthält für Erstklässler eine Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten. Einzelne Kinder können durch das gängige Raster fallen. Eine individuelle Förderung schwacher Schüler findet oft ebensowenig statt wie das Fördern besonders begabter Schüler. Hier stellt sich für den Lehrer…

Angewandte Informatik Computergestütztes Lernen Grundschule Pädagogik Schriftspracherwerb
Kooperatives Lernen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Primarstufe (Dissertation)

Kooperatives Lernen im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht der Primarstufe

Lernerfolg, Lernfreude und Elaborationsniveau im Gruppenpuzzle

Schriften zur pädagogischen Psychologie

In kooperativen Unterrichtsformen erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler Inhalte selbstständig und gemeinsam in Kleingruppen und vermitteln sich gegenseitig ihr Wissen. Sie haben Gelegenheit zum Aushandeln von Lösungswegen, zum gegenseitigen Fragen, Helfen und Erklären, zum Ausprobieren und Entdecken.…

Grundschule Mathematikunterricht Pädagogik Psychologie Sachunterricht Unterrichtsforschung
Professionalität bei Grundschullehrerinnen (Dissertation)

Professionalität bei Grundschullehrerinnen

Eine qualitative Studie zu ihrer Unterrichtsinteraktion und beruflichen Entwicklung

Studien zur Schulpädagogik

Lehrerhandeln vollzieht sich zunehmend im Brennpunkt widersprüchlicher Anforderungen. Die Studie untersucht die Unterrichtsinteraktion und die berufsbiografischen Orientierungen zweier Grundschullehrerinnen in den verschiedenen Spannungsfeldern. Dazu werden Interviews, Unterrichtsmitschnitte und Äußerungen…

Grundschule Lehrerhandeln Pädagogik Primarstufe Professionalität Unterrichtsforschung
Visualisierung als Werkzeug im Mathematik-Unterricht (Doktorarbeit)

Visualisierung als Werkzeug im Mathematik-Unterricht

Der Einfluss externer Repräsentationsformen auf proportionales Denken im Grundschulalter

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Der Einsatz von Visualisierungen in der Schule beschränkt sich häufig auf die bloße Verdeutlichung von mathematisch-naturwissenschaftlichen Daten. In diesem Buch wird die Bedeutung von Visualisierungen und anderen externen Repräsentationen im Hinblick auf ihre Funktion für Konzeptwechsel aufgedeckt. Dies geschieht…

Grundschule Konzeptwechsel Mathematikunterricht Pädagogische Psychologie Visualisierung
Beiträge zur Didaktik der Mathematik für die Primarstufe (Festschrift)

Beiträge zur Didaktik der Mathematik für die Primarstufe

Festschrift für Siegbert Schmidt

Studien zur Schulpädagogik

26 Mathematikdidaktiker aus Deutschland und Kanada behandeln in 20 Beiträgen klassische und aktuelle Themen, die Mathematikunterricht in der Grundschule betreffen. Viele Beiträge haben auch empirische Teile. Neben einigen kulturgeschichtlichen Themen geht es um die Frage, wie bei den Schülern arithmetisches und…

Arithmetik Geometrie Grundschule Kulturgeschichte Mathematikdidaktik Mathematikunterricht Pädagogik
Pädagogische Zeitstrukturen (Doktorarbeit)

Pädagogische Zeitstrukturen

Rhythmisierung in der Grundschule

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die zur Zeit wieder verstärkt einsetzende allgemeine bildungspolitische Diskussion hängt u.a. damit zusammen, dass der tiefgreifende Wandel in fast allen gesellschaftlichen Bereichen erst in den letzten Jahren in seinen Auswirkungen auf die Schule wahrgenommen wird. Reparaturmaßnahmen auf der Grundlage der…

Bildungspolitik Grundschule Pädagogik Rhythmisierung Rhythmus Schulreform Zeit
Zur Situation der schwedischen Grundschule unter besonderer Berücksichtigung der Integration der Europäischen Dimension in das Bildungswesen (Forschungsarbeit)

Zur Situation der schwedischen Grundschule unter besonderer Berücksichtigung der Integration der Europäischen Dimension in das Bildungswesen

Studien zur Schulpädagogik

In den 70er und 80er Jahren hatte das schwedische Schulwesen eine Vorbildrolle in Europa. Zurückzuführen war dies insbesondere auf die auf Reichstagsbeschluss 1962 eingeführte obligatorische Einheitsschule für alle Kinder und Jugendlichen in Schweden.

Aufgrund gesellschaftlicher Veränderungen wurde 1991 ein…

Bildungspolitik Bildungswesen Dezentralisierung Europa Grundschule Pädagogik Schulautonomie Schulbuch Schweden Sozialkunde
Arbeitsgedächtnisprozesse bei mentaler Addition und Multiplikation (Forschungsarbeit)

Arbeitsgedächtnisprozesse bei mentaler Addition und Multiplikation

Zwei Untersuchungen an Grundschülern

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Claudia Biewald beschäftigt sich mit dem Erwerb der Kopfrechenleistungen im Grundschulalter. Dabei stehen insbesondere jene kurzzeitigen Gedächtnisprozesse im Mittelpunkt der Betrachtung, die das Erlernen und die Automatisierung des Kopfrechnens unterstützen. Ausführlich behandelt werden jedoch auch die von den…

Empirisch Gedächtnisprozesse Gedächtnispsychologie Grundschule Kognitionspsychologie Psychologie Wissenserwerb
Problemfälle und Beratungsdefizite in der Grundschule (Forschungsarbeit)

Problemfälle und Beratungsdefizite in der Grundschule

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

In fünf authentischen Fallbeschreibungen und deren Lösungsinitiativen zeigt die Autorin die Hilflosigkeit von Eltern und Lehrern bei Schulschwierigkeiten und Schulversagen von Grundschulkindern auf. Jeder vorgestellte Fall verdeutlicht die schicksalhafte Bedeutung für jedes Kind. Die Ursachen der Leistungsdefizite…

Beratung Grundschule Pädagogik Schulversagen
Suchtprävention in der Grundschule (Forschungsarbeit)

Suchtprävention in der Grundschule

Dokumentation einer Lehrerfortbildungsveranstaltung

Studien zur Schulpädagogik

Dieser Band dokumentiert eine dreitägige Lehrerfortbildungsveranstaltung zum Thema "Suchtprävention und Grundschule", die 1996 in Würzburg stattgefunden hat. Moderne Suchtprävention unterscheidet sich wesentlich von der seit den 70er Jahren betriebenen Drogenerziehung, die in erster Linie gefährdete Jugendliche…

Grundschule Individuelle Problembewältigung Kinderbücher Lehrerfortbildung Pädagogik Selbstbewusstsein Suchtprävention

Literatur: Grundschule / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač