1.496 Bücher

Betriebswirtschaft Unternehmensführung & Organisation

Falls auch bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








 Forschungsarbeit: Führen durch Zuhören

Führen durch Zuhören

Achtsame Beziehung statt autoritativem Dominieren im digitalen Zeitalter

Führung und Führungskräfte

Hamburg 2024, 234 Seiten

Wehr & Wehr beschreiben nach der Analyse der gesellschaftlich-globalen Risikogesellschaft die daraus folgenden individuellen, sozialen und ökonomischen Konsequenzen für Unternehmen und ihre Führungskräfte aus einer sozialwissenschaftlichen…

AchtsamkeitErlebnisorientierte Teambuilding-MaßnahmenFeedbackFührungIndividuelles LeadershipKommunikationKooperatives Arbeiten im ProjektLeadershipMediationWirtschaftswissenschaften
 Doktorarbeit: Support Software for Negotiation Preparation

Support Software for Negotiation Preparation

An Interdisciplinary Research Approach

– in englischer Sprache –

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2024, 224 Seiten

Thus far, business-to-business (B2B) organizations have struggled to provide their negotiators with the support they require for preparation. One contributing factor is the difficulty in applying existing general preparation guidelines to…

B2BBetriebswirtschaftEinkaufsverhandlungenNegotiationVerhandlungspraxisVerhandlungsvorbereitung
 Doktorarbeit: Causal Inference and Causal Machine Learning for DataDriven Management

Causal Inference and Causal Machine Learning for Data-Driven Management

Applications in Corporate Finance and Marketing

– in englischer Sprache –

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2024, 360 Seiten

The availability of large amounts of data, coupled with artificial intelligence and machine learning as suitable techniques to exploit them, has led to increasing interest in data-driven management. Data are turned into insights, and insights…

KapitalstrukturKünstliche IntelligenzMarketingMaschinelles Lernen
 Dissertation: Technologieinduzierte Derivation nutzenpriorisierter Geschäftsmodelle

Technologieinduzierte Derivation nutzenpriorisierter Geschäftsmodelle

Eine empirische Analyse am Beispiel von 5G

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2024, 342 Seiten

Das Buch entwickelt ein allgemeines Vorgehensmodell zur Transformation technologischer Vorteilspotenziale in tatsächlichen Kundennutzen. Für den Anwendungsfall „5G und die Urbane Informationsgesellschaft“ wird die Anwendbarkeit des Modells…

BetriebswirtschaftBusiness Model InnovationGeschäftsmodellHouse of QualityKundennutzenMarketingTransformationVorgehensmodell
 Dissertation: Organisationale Wissensschaffung – individuelle Voraussetzungen, soziale Unterstützungsfaktoren und Zusammenhänge mit innovativem Arbeitsverhalten

Organisationale Wissensschaffung – individuelle Voraussetzungen, soziale Unterstützungsfaktoren und Zusammenhänge mit innovativem Arbeitsverhalten

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Hamburg 2024, 202 Seiten

Eine Vielzahl an Entscheidungen und Handlungen, die Personen alltäglich planen, koordinieren und durchführen, finden in Organisationen statt, etwa in privaten Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen, Verbänden und Vereinen. Organisationen tragen…

ErziehungswissenschaftInnovatives ArbeitsverhaltenOrganisationales LernenTransformationale Führung
 Doktorarbeit: Personalentwicklung: eine empirische Analyse zum Einsatz einer webbasierten Personalentwicklungsmaßnahme

Personalentwicklung: eine empirische Analyse zum Einsatz einer webbasierten Personalentwicklungsmaßnahme

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2024, 210 Seiten

Ausweislich der medialen und wissenschaftlichen Berichterstattung nimmt die Bedeutung von Personalentwicklung als betrieblichem Erfolgsfaktor stetig zu.

Unter einer Personalentwicklungsmaßnahme können beispielsweise webbasierte…

BetriebswirtschaftslehrePersonalentwicklungWirkungsorientierungWirtschaftswissenschaften
 Doktorarbeit: Men are not better negotiators after all! Clarification and critical analysis of existing theory on gender and negotiation performance

Men are not better negotiators after all! Clarification and critical analysis of existing theory on gender and negotiation performance

– in englischer Sprache –

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2024, 284 Seiten

Bei Geschäftsverhandlungen stehen oft hohe Summen auf dem Spiel, weshalb eine sorgfältige Vorbereitung des Verhandlungsprozesses notwendig ist. Dazu gehört auch die Frage, welche Person im Namen des Unternehmens verhandeln soll und welche…

DatenauswertungGeschlechterforschungMeta-AnalyseTheoriebildungVerhandlungsmanagementVerhandlungsperformance
In Kürze lieferbar
 Dissertation: Integrating Sustainability into the Core of an Organisation

Integrating Sustainability into the Core of an Organisation

A Threefold Implementation Process Model from an Internal Communication Perspective

– in englischer Sprache –

Nachhaltigkeits-Management – Studien zur nachhaltigen Unternehmensführung

Hamburg 2024, 510 Seiten

In this book, qualitative research is utilised to embrace working life complexity and to take on the challenge of developing a threefold implementation process model for integrating sustainability into the core of an organisation. [...]

Corporate SustainabilityInterne KommunikationNachhaltige EntwicklungPublic RelationsUnternehmerische Nachhaltigkeit
In Kürze lieferbar
 Doktorarbeit: Die akzessorische Haftung und das Prozessrechtsverhältnis

Die akzessorische Haftung und das Prozessrechtsverhältnis

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Hamburg 2024, 286 Seiten

Führt der schlichte Hinweis auf die Akzessorietät der Gesellschafterhaftung bei einer Personengesellschaft tatsächlich automatisch auch zu einer Bindung der Gesellschafter an prozessbezogene Rechtsgeschäfte zwischen der Gesellschaft und ihrem…

BürgeBürgschaftGerichtsstandsvereinbarungKGKommanditistKomplementärOHGPersonengesellschaftsrechtZivilprozessrecht
In Kürze lieferbar
 Doktorarbeit: The Leverage Effect of Strategic Behavioral Dimensions in MultiChannel Negotiations

The Leverage Effect of Strategic Behavioral Dimensions in Multi-Channel Negotiations

– in englischer Sprache –

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2024, 396 Seiten

Within a negotiation a targeted use of negotiation media promises success. Especially negotiation behavior can impact a negotiation significantly. This research examines how behavior in multi-channel negotiations can be applied strategically.…

ErfolgsfaktorenforschungInternationale VerhandlungenVerhandlungsmanagementVerhandlungsprozesse