Studien zum Zivilrecht

Schriftenreihe aus dem Gebiet
Zivilrecht & Arbeitsrecht

ISSN 1613-0952 | 117 lieferbare Titel | 109 eBooks

zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

  Doktorarbeit: Wege zum landwirtschaftlichen Privateigentum

Wege zum landwirtschaftlichen Privateigentum

Versuche zur Überwindung des Sozialismus in Russland, Polen, Litauen und China

Band 97, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6409-1 (Print), ISBN 978-3-339-06409-7 (eBook)

Das vergangene Jahrhundert war stark vom Kampf zwischen Kapitalismus und Sozialismus geprägt. Für Sozialismus ist die Nationalisierung der Produktionsmittel die elementare Frage, davon die [...]

 

  Doktorarbeit: Die Vollmacht als Willenserklärung

Die Vollmacht als Willenserklärung

Rechtsschein und Verkehrsschutz im Recht der gewillkürten Stellvertretung

Band 96, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6493-0 (Print), ISBN 978-3-339-06493-6 (eBook)

Das Werk befasst sich mit grundlegenden Fragen der allgemeinen deutschen Zivilrechtswissenschaft: Was ist eine Willenserklärung? Was ist eine Rechtsscheinvollmacht? Und sind Rechtsschein und [...]

 

  Doktorarbeit: Die Zulässigkeit der Abwerbung von Mitarbeitern unter lauterkeits und vertragsrechtlichen Gesichtspunkten

Die Zulässigkeit der Abwerbung von Mitarbeitern unter lauterkeits- und vertragsrechtlichen Gesichtspunkten

Band 95, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6221-9 (Print), ISBN 978-3-339-06221-5 (eBook)

In Zeiten eines sich stetig steigernden Fach- und Führungskräftemangels können freie Arbeitsplätze oft nicht durch vertraglich ungebundene Kräfte besetzt werden. Vermehrt geraten daher in [...]

 

  Dissertation: Geltungserhaltende Reduktion formularvertraglicher Schönheitsreparaturklauseln

Geltungserhaltende Reduktion formularvertraglicher Schönheitsreparaturklauseln

Band 94, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6336-0 (Print), ISBN 978-3-339-06336-6 (eBook)

Die Übertragung der grundsätzlich dem Vermieter obliegenden Pflicht zur Durchführung von Schönheitsreparaturen auf den Mieter ist gängige Praxis in Formularmietverträgen. Die [...]

 

  Dissertation: Die rechtsgeschäftliche Unübertragbarkeit des Verbraucherwiderrufsrechts

Die rechtsgeschäftliche Unübertragbarkeit des Verbraucherwiderrufsrechts

Zugleich ein Beitrag zur Funktionsweise des Widerrufsrechts gemäß §355 BGB, zur Sukzession in Forderungen und Vertragsverhältnisse sowie zur Übertragbarkeit von Gestaltungsrechten

Band 93, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6286-8 (Print), ISBN 978-3-339-06286-4 (eBook)

Die Studie untersucht, ob das Verbraucherwiderrufsrecht gemäß § 355 Abs. 1 S. 1 BGB durch Rechtsgeschäft an eine andere Person übertragen, mithin „abgetreten“ werden kann, und geht an [...]

 

  Doktorarbeit: Die Selbstvornahme des Mieters

Die Selbstvornahme des Mieters

Band 92, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6237-0 (Print), ISBN 978-3-339-06237-6 (eBook)

Die Studie behandelt grundlegend das praxisrelevante Problem möglicher Aufwendungsersatzansprüche des Mieters gegen den Vermieter für vorgenommene Investitionen auf das Mietobjekt. Die [...]

 

  Dissertation: Nutzungsersatz im kaufvertraglichen Mängelgewährleistungs und Widerrufsrecht

Nutzungsersatz im kaufvertraglichen Mängelgewährleistungs- und Widerrufsrecht

Band 91, Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6189-2 (Print), ISBN 978-3-339-06189-8 (eBook)

Regelungen zum Nutzungsersatz finden sich in den verschiedensten Bereichen des deutschen Zivilrechts. Auch der EuGH musste sich in den letzten Jahren immer häufiger mit dem Bereich der Nutzungen [...]

 

  Dissertation: Die Anpassung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Dauerschuldverhältnissen

Die Anpassung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Dauerschuldverhältnissen

Band 90, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6015-4 (Print), ISBN 978-3-339-06015-0 (eBook)

Gegenstand der Untersuchung ist die Anpassung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in Dauerschuldverhältnissen. Dabei handelt es sich nicht nur um ein sehr praxisrelevantes und [...]

 

  Doktorarbeit: Das Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb – eine noch zeitgemäße Rechtsfigur?

Das Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb – eine noch zeitgemäße Rechtsfigur?

Band 89, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6107-6 (Print), ISBN 978-3-339-06107-2 (eBook)

Der Autor befasst sich mit dem durch die Rechtsprechung des Reichsgerichts begründeten Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbebetrieb. Er untersucht dabei insbesondere, ob diese [...]

 

  Dissertation: Der lediglich rechtliche Vorteil des Minderjährigen im Sinne des § 107 BGB

Der lediglich rechtliche Vorteil des Minderjährigen im Sinne des § 107 BGB

Band 88, Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5923-3 (Print), ISBN 978-3-339-05923-9 (eBook)

Der Begriff des lediglich rechtlichen Vorteils des Minderjährigen im Sinne des § 107 BGB gehört zu den zentralen Themen des deutschen Zivilrechts. Der Bundesgerichtshof hat vor einigen Jahren [...]

 


zurückblätternzurückblättern zurückblättern 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...  vorblättern vorblätternvorblättern

nach oben