Soziologie Schriftenreihe
SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

ISSN 1435-6651 | 156 lieferbare Titel | 98 eBooks








In Kürze lieferbar
 Forschungsarbeit: Gewichtsdiskriminierung im Gesundheitswesen

Gewichtsdiskriminierung im Gesundheitswesen

„Wir werden einfach schlechter behandelt.“ Eine intersektionale Analyse der Erfahrungen und des Umgangs von Betroffenen

Hamburg 2024, Band 159

Lebenserfahrungen unterscheiden sich in Abhängigkeit von der Körperform. Während dünne Menschen in vielerlei Hinsicht privilegiert sind, erhalten hochgewichtige Menschen eingeschränkte Möglichkeiten in der Lebensführung. Zu den strukturellen…

GesundheitswesenGewichtsdiskriminierungIntersektionalitätNeoliberalismusPublic HealthSoziologie
In Kürze lieferbar
 Doktorarbeit: Narrative des Wissenstransfers

Narrative des Wissenstransfers

Hamburg 2024, Band 158

Hochschulen verorten sich zwischen Wissensproduktion, -transfer, Innovation, akademischer Freiheit und Wahrheitssuche. Sie sind nicht nur die Institutionen, von denen Forschung ausgeht, sondern sind gleichermaßen Beforschte. [...]

ErzähltheorieGrounded TheoryHochschulforschungInnovationQualitative SozialforschungWissensproduktionWissenstransfer
 Doktorarbeit: Lebenswelten junger Erwachsener mit Migrationshintergrund

Lebenswelten junger Erwachsener mit Migrationshintergrund

Motive für die Durchführung eines Freiwilligendienstes und wie sich Partizipation auf persönliche Entwicklung, Identifikationsgefühl und Kompetenzerwerb auswirken kann

Hamburg 2021, Band 157

Wasilios Rodoniklis erforscht in seinem Werk die Lebenswelten junger Erwachsener mit Migrationshintergrund im privaten und beruflichen Kontext: Das Zugehörigkeitsgefühl zur Mehrheitsgesellschaft sowie Aspekte zur persönlichen wie auch beruflichen…

Berufliche SozialisationBürgerschaftliches EngagementIntegrationJugendlicheKompetenzentwicklungKompetenzerwerbMigrationshintergrundMotivationZivilgesellschaft
 Forschungsarbeit: Sozialstrukturvergleich Deutschland, Österreich, Schweiz

Sozialstrukturvergleich Deutschland, Österreich, Schweiz

– Studienbuch –

Hamburg 2021, Band 156

[... Der Vf.] hat mit seinem Buch [...] nicht nur ihre Unterschiede wie Gemeinsamkeiten herausgearbeitet, sondern auch eine kurzweilige Einführung in die Sozialstrukturanalyse vorgelegt. Der zu Beginn erwähnte Anspruch wurde eingelöst: Die verständliche Lektüre des Buches kommt ohne soziologische [...]

in: socialnet Rezensionen, 07.03.2022
ArbeitsmarktArmutBildungssystemeDeutschlandEinkommenErwerbsarbeitÖsterreichSchweizSoziale UngleichheitSozialstrukturSozialstrukturanalyseSoziologie
 Forschungsarbeit: Virtuelle Selbstpraktiken

Virtuelle Selbstpraktiken

Subjektivierung im Internet anhand des Phänomens „www.SecondLife.com“

Hamburg 2021, Band 155

Second Life. Your world. Your imagination.

In Second Life kann der User über das Aussehen und Sein seines Avatars entscheiden. Dabei wird Second Life zum Maskenball, wenn die Avatare jederzeit ihr Äußerliches…

CyberspaceDigitalisierungFoucaultGouvernementalitätInternetKritikMachtSozialphilosophieSoziologieSubjektivierungVirtualitätWiderstand
 Doktorarbeit: Gesundheit und Organisation – Die Polizei im Spannungsverhältnis zwischen Mitarbeiterverantwortung und Aufgabenwahrnehmung

Gesundheit und Organisation – Die Polizei im Spannungsverhältnis zwischen Mitarbeiterverantwortung und Aufgabenwahrnehmung

Hamburg 2019, Band 154

Angesichts der Herausforderungen, die sich aufgrund des demografischen Wandels für die Arbeitswelt ergeben, ist Gesundheit mittlerweile auch ein wichtiges Thema für Polizeiorganisationen geworden. Durch die Entwicklung gesundheitsförderlicher…

AufgabenwahrnehmungBundespolizeiEinzelfallstudieGesundheitsmanagementGrounded TheoryNeoinstitutionalismusOrganisationssoziologiePolizeiProfessionsforschungSozialwissenschaftSoziologie
 Doktorarbeit: Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Japan

Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Japan

Informelle Sozialisation als Zugang zur Vaterrolle

Hamburg 2019, Band 153

Der durch den fortschreitenden demographischen Wandel verursachte Rückgang an Erwerbsfähigen rückt die sozialwissenschaftliche Fragestellung des Themenfeldes Work-Life Balance (WLB) auch verstärkt in den Fokus von Politik und Wirtschaft. In der…

JapanJapanologieNPOsSozialisationSoziologie
 Doktorarbeit: Lean Personalmanagement

Lean Personalmanagement

Schlanke Prinzipien im Personalmanagement

Hamburg 2019, Band 152

Bei Unternehmen besteht ein breites Interesse daran, einen schlanken Personalmanagement-Ansatz zu etablieren.

Eine Vielzahl von Unternehmen hält es für unabdingbar, auf die veränderten Anforderungen an das Personalmanagement zu…

Case StudyHRHRSHuman Resource ManagementHuman ResourcesKonzeptLean ManagementOrganisationOrganisationssoziologiePersonalmanagementPersonalwesenReorganisationSoziologie
 Sammelband: Applied Social Science Research

Applied Social Science Research

Hamburg 2018, Band 151

Şükran Şimşek, Yeşim Yurdakul, Özlem Koç, Aynur Bütün Ayhan
REVIEW OF THE OPINIONS OF THE MOTHERS OF THE CHILDREN IN PRE-SCHOOL PERIOD ON PLAYS Burcu Kaya Erdem
THE RELATION BETWEEN RESISTANCE AND DIGITAL MEDIA: READING THE… ErziehungswissenschaftKindliche EntwicklungManagementPatientenrechteSoziologie
 Forschungsarbeit: Der MediationsFaktor: Innere Haltung und Mediation

Der Mediations-Faktor: Innere Haltung und Mediation

Anregungen zur Entwicklung von Bewusstheit und Persönlichkeit

Hamburg 2018, Band 150

Konflikte in der Gesellschaft sind nichts Ungewöhnliches. Globalisierung, Digitalisierung, der Wandel der Arbeitswelt sowie die zunehmende Veränderungsgeschwindigkeit und die Komplexität im gesellschaftlichen und politischen Miteinander sind…

HaltungKommunikationKonflikteMediationNeurobiologieNeurowissenschaftPersönlichkeitsentwicklungPhilosophiePsychologieSoziologieStorytellingWerte

Weitere Reihen neben „SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse“