24 Bücher 

Wissenschaftliche Literatur Anreizsystem

Eine Auswahl unserer Fachbücher

Falls bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








Unterschiede in der Interpretation und Akzeptanz global verbindlicher Regeln innerhalb Multinationaler Unternehmen (Doktorarbeit)Zum Shop

Unterschiede in der Interpretation und Akzeptanz global verbindlicher Regeln innerhalb Multinationaler Unternehmen

Eine Untersuchung unter besonderer Betrachtung der Kultur

Probleme und Chancen der Globalisierung

Das Werk ist im Bereich des Internationalen Managements bzw. des interkulturellen Managements angesiedelt. Hier zeigt es einen möglichen Weg zur Handhabung des Global-Local-Dilemmas auf. Es wird dargelegt, dass das Global-Local-Dilemma, vornehmlich die Möglichkeiten Wettbewerbsvorteile durch Standardisierung der…

AkzeptanzAnreizsystemeComplianceGlobal-Local-DilemmaGlobalisierungInterkulturelles ManagementInternationales ManagementInterpretationKoordinationRegelnRegulierungSekundäraktivitätenStandardisierung
Zur Akzeptanz und Anreizwirkung verzögerter Bonuszahlungen (Doktorarbeit)Zum Shop

Zur Akzeptanz und Anreizwirkung verzögerter Bonuszahlungen

Strategisches Management

Die Implementierung von leistungsorientierter Vergütung für die organisationalen Leistungsträger eines Unternehmens dient der Interessenverlinkung zwischen den Eigentümern bzw. unternehmerischen Anteilseignern einer Gesellschaft und eben den unternehmerischen Entscheidungsträgern. Die auf variablen, erfolgs- und…

AktienoptionenAnreizAnreizsystemeBonuszahlungenGratifikationLeistungsorientierte VergütungPay to PerformancePrämieVariable VergütungVergütung
Ratingorientierte Unternehmenssteuerung (Dissertation)Zum Shop

Ratingorientierte Unternehmenssteuerung

Strategisches Management

Das Rating hat – wie an der Finanzkrise ersichtlich wurde – eine zentrale Bedeutung für die Finanzierung von Unternehmen. So werden die Konditionen, zu denen Unternehmen Fremdkapital aufnehmen können maßgeblich durch ihr Rating bestimmt. Damit Unternehmen ihre Kapitalversorgung zu tragfähigen…

AnreizsystemArbeitsmarktökonomieBalanced ScorecardBasel IIBetriebswirtschaftslehreControllingKennzahlensystemManagementPerformance ManagementRatingStrategisches ManagementWertorientiertes Controlling
Ansatz eines erweiterten Cafeteria-Modells für das Netzwerkmanagement in heterarchischen Unternehmensnetzwerken (Dissertation)Zum Shop

Ansatz eines erweiterten Cafeteria-Modells für das Netzwerkmanagement in heterarchischen Unternehmensnetzwerken

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Im Fokus des Buches stehen heterarchische Unternehmensnetzwerke als eine Form der Unternehmenskooperation, die in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Der Erfolg eines derartigen Unternehmensnetzwerkes ist u.a. vom Verhalten der an den Unternehmensgrenzen agierenden Führungskräfte abhängig. Damit…

AnreizsystemBetriebswirtschaftslehreBoundary SpannerCafeteria-ModellEntity-Relationship-ModellKomplexitätsmanagementMitarbeitermotivationMotivationNetzwerkmanagementPersonalwirtschaftProjektarbeitSystemvertrauenUnternehmensnetzwerkUnternehmungsnetzwerk
Die Gestaltung zentraler Post-Merger-Integrationsprozesse (Doktorarbeit)Zum Shop

Die Gestaltung zentraler Post-Merger-Integrationsprozesse

Eine anwendungsorientierte Konzeption eines prozessorientierten Vorgehensreferenzmodells

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Im Rahmen von Unternehmenszusammenschlüssen kann die Post Merger Integration als riskanteste und erfolgskritischste Phase im gesamten M&A-Prozess angesehen werden. Vor diesem Hintergrund erlangt insbesondere die Prozessorientierung für die Integrationsgestaltung eine zunehmende strategische Bedeutung.…

AnreizsystemeBetriebswirtschaftslehreGeschäftsprozesseKernmitarbeiterM&AMergers & AcquisitionsPMIPost Merger IntegrationProjektorganisationProzessorientierungReferenzmodellierung
Performance Measurement und anreizorientierte Organisationsgestaltung (Dissertation)Zum Shop

Performance Measurement und anreizorientierte Organisationsgestaltung

Eine agencytheoretische Analyse der Verhaltenssteuerung mehrerer Aufgabenträger

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Performance Measurement, Anreize, Synergien, Teams, dies sind alles Schlagworte die in der theoretischen wie praktischen Literatur zum Controlling oft genutzt werden. Insbesondere mit dem Einsatz von Performancemaßen zur Entscheidungssteuerung über Anreizverträge hat sich die Literatur in den vergangenen Jahren…

AgencytheorieAnreizsystemeBetriebswirtschaftBetriebswirtschaftslehreControllingKennzahlensystemeOrganisationPerformance MeasurementWirtschaftswissenschaft
Intraorganisationaler Wissenstransfer in global agierenden Unternehmen (Dissertation)Zum Shop

Intraorganisationaler Wissenstransfer in global agierenden Unternehmen

Strategisches Management

Wissen. Wissen teilen. Unternehmenserfolg.

Wissenstransfer stellt noch immer keine Selbstverständlichkeit dar. Unnötige Doppelarbeit ist die Folge. Wesentliche Chancen im wissensintensiven Wettbewerb gehen verloren.

Das Buch liefert Handlungsempfehlungen, wie der Prozess des Wissenstransfers…

BetriebswirtschaftslehreCommunities of PracticeGlobaler WissenstransferManagementUnternehmensführungWissensmanagementWissenstransferWissenstransfermanagerWissenstransferorientiertes Anreizsystem
Die Entlohnung des Managements beim (Leveraged) Management Buy-Out (Dissertation)Zum Shop

Die Entlohnung des Managements beim (Leveraged) Management Buy-Out

Gestaltung aus ökonomischer und steuerlicher Sicht

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Der Management Buy-Out (MBO) ist eine Anreiz- und Kapitalstruktur,
die in der Literatur häufig als Lösung des Prinzipal-Agenten-Problems
dargestellt wird. Durch die Kapitalbeteiligung des Managements, die
Erhöhung des Verschuldungsgrades sowie das professionelle Monito-
ring des…

BetriebswirtschaftslehreLeveraged Buy-OutManagementanreizsystemManagementbeteiligungManagement Buy-OutManagemententlohnungPrinzipal-Agenten-ProblemPrivate EquitySteuerlehre
Kommunikation und subjektive Gerechtigkeit von Vergütung (Dissertation)Zum Shop

Kommunikation und subjektive Gerechtigkeit von Vergütung

Eine (theoretische und empirische) Untersuchung zu deren Zusammenhang

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

In vielen Unternehmen wird mit großem Aufwand das "ideale" Vergütungssystem entwickelt. Dennoch stellen sich nach dessen Implementierung oft nicht die gewünschten Effekte auf das Leistungsverhalten der Mitarbeiter ein.

Das Buch geht der Frage nach, welche Rolle die Kommunikation mit den Betroffenen in…

AnreizsystemChange ManagementFairnessGerechtigkeitKommunikationPersonalwesenPsychologieVergütung
Führungskoordinierendes Geschäftsprozesscontrolling (Dissertation)Zum Shop

Führungskoordinierendes Geschäftsprozesscontrolling

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, sehen sich Unternehmen verstärkt gezwungen, ihre Geschäftsprozesse an den individuellen Bedürfnissen der unternehmensexternen Kunden als Leistungsempfänger von Gütern und Dienstleistungen auszurichten. Diese Fähigkeit zur Anpassung der operativen Prozesssteuerung sowie der…

Agency-TheorieAnreizsystemBetriebswirtschaftslehreControllingGeschäftsprozessKoordinationProzessmanagement