Doktorarbeit: Ratingorientierte Unternehmenssteuerung

Ratingorientierte Unternehmenssteuerung

Strategisches Management, Band 109

Hamburg , 614 Seiten

ISBN 978-3-8300-5416-0 (Print)

Zum Inhalt

Das Rating hat – wie an der Finanzkrise ersichtlich wurde – eine zentrale Bedeutung für die Finanzierung von Unternehmen. So werden die Konditionen, zu denen Unternehmen Fremdkapital aufnehmen können maßgeblich durch ihr Rating bestimmt. Damit Unternehmen ihre Kapitalversorgung zu tragfähigen Bedingungen weiter sicherstellen können, müssen sie Ratings gezielt steuern.

Vor diesem Hintergrund ist es das zentrale Anliegen des Autors auf Basis der Erkenntnisse einer umfassenden Analyse von externen und internen Ratings, ein ratingorientiertes Steuerungssystem zu entwickeln. Hiermit soll Unternehmen aufgezeigt werden, wie sie zentral bedeutsame Elemente ihres Wertschöpfungssystems steuern können, damit sie die Anforderungen des Marktes und der Banken erfüllen und eine Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit sowie eine Verbesserung des unternehmensspezifischen Ratings erreichen können.

Nach einer kritischen Analyse bekannter Kennzahlen- und Ordnungssysteme wird in dem Buch die Balanced Scorecard als grundlegendes Konzept des ratingorientierten Steuerungssystems bestimmt. Anschließend werden verschiedene Ansätze zur Integration der Ratingkriterien in das Steuerungssystem diskutiert. Zudem untersucht der Autor systematisch die wesentlichen Anforderungen an die Ratingkriterien von Seiten der Kreditinstitute und Ratingagenturen und präsentiert eine Vielzahl von Kennzahlen, mit denen die Ratingkriterien gezielt gesteuert werden können. Hierzu zählt auch die Entwicklung von Ansätzen, die eine Steuerung der Ratingkriterien Vision, Strategie, Organisation und Controlling sowie die Integration des Risikomanagements in das Steuerungssystem ermöglichen. Ferner konzipiert der Autor ein ratingorientiertes Anreizsystem, welches auf das Steuerungssystem ausgerichtet ist und den Mitarbeitern Anreize bietet, das Unternehmen ratingorientiert zu steuern.

Insofern richtet sich dieses Buch neben Studierenden und Dozenten aus den Bereichen Controlling und strategisches Management vor allem auch an die interessierte Praxis, die durch eine ratingorientierte Unternehmenssteuerung ihre Finanzierung zu tragfähigen Konditionen sicherstellen wollen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲