Unsere Literatur zum Schlagwort anreiz

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Motivation zur Wissenskommunikation als Führungsaufgabe (Dissertation)

Motivation zur Wissenskommunikation als Führungsaufgabe

Unter Berücksichtigung von Wissenskultur, Anreizgestaltung und Führungsverhalten - untersucht am Beispiel eines Telekommunikationsunternehmens

Personalwirtschaft

Wissensmanagement stellt ohne Zweifel eine der anspruchsvollsten Auf-
gaben dar, denen sich das Management eines Unternehmens gegen-
übergestellt sieht. Die Führungsaufgabe besteht unter anderem darin,
Rahmenbedingungen zu schaffen, die Mitarbeiter motivieren, ihr beste-
hendes und sich…

Anreizgestaltung Betriebswirtschaftslehre Führungsverhalten Mitarbeitermotivation Psychologie Unternehmenskultur Wissenskommunikation Wissensmanagement
Kommunikation und subjektive Gerechtigkeit von Vergütung (Dissertation)

Kommunikation und subjektive Gerechtigkeit von Vergütung

Eine (theoretische und empirische) Untersuchung zu deren Zusammenhang

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

In vielen Unternehmen wird mit großem Aufwand das "ideale" Vergütungssystem entwickelt. Dennoch stellen sich nach dessen Implementierung oft nicht die gewünschten Effekte auf das Leistungsverhalten der Mitarbeiter ein.

Das Buch geht der Frage nach, welche Rolle die Kommunikation mit den Betroffenen in…

Anreizsystem Change Management Fairness Gerechtigkeit Kommunikation Personalwesen Psychologie Vergütung
Die Besteuerung von Aktienoptionen für Manager (Doktorarbeit)

Die Besteuerung von Aktienoptionen für Manager

Eine finanzwissenschaftliche Analyse unter Berücksichtigung von Anreizeffekten

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der Verfasser analysiert unter Bezugnahme auf den finanzwissenschaftlichen Einkommensbegriff der Reinvermögenszugangstheorie und anhand der Kriterien der steuerlichen Gleichbehandlung und der Entscheidungsneutralität die Besteuerung von Aktienoptionen als Vergütungsbestandteil von Managern. Es werden insbesondere…

Aktienoption Einkommensbesteuerung Finanzwissenschaft Internationales Steuerrecht Manager Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre
Auswirkungen von Unternehmenskultur und Unternehmenszielen auf die Gestaltung von Anreizsystemen (Doktorarbeit)

Auswirkungen von Unternehmenskultur und Unternehmenszielen auf die Gestaltung von Anreizsystemen

Theoretische Grundlagen und empirische Erkenntnisse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Erreichung von Unternehmenszielen erfordert eine Delegation von Verantwortung an die Mitarbeiter. Nur wenn die Unternehmensziele klar und eindeutig formuliert sind, kann eine zielkonforme Ausführung von Maßnahmen zur Zielerreichung erfolgen. Allerdings müssen die Mitarbeiter auch eine Motivation zur Verfolgung…

Anreizsysteme Betriebswirtschaftslehre Empirische Untersuchung Unternehmenskultur
Wandelanleihen in der Unternehmensfinanzierung (Dissertation)

Wandelanleihen in der Unternehmensfinanzierung

Eine theoretische und empirische Analyse

Finanzmanagement

Durch eine Belebung des Marktes für Wandelanleihen hat diese Gattung der Finanzierungsinstrumente in den vergangenen Jahren wieder stark an Bedeutung gewonnen. Nicht nur am angelsächsischen Kapitalmarkt, wo dieses Finanzinstrument traditionell einen höheren Stellenwert hat, sondern auch in Kontinentaleuropa stieg…

Agency-Theorie Betriebswirtschaftslehre Corporate Finance Finanzierung Hybride Finanzinstrumente Kapitalmarkt Unternehmensreputation
Führungskoordinierendes Geschäftsprozesscontrolling (Dissertation)

Führungskoordinierendes Geschäftsprozesscontrolling

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, sehen sich Unternehmen verstärkt gezwungen, ihre Geschäftsprozesse an den individuellen Bedürfnissen der unternehmensexternen Kunden als Leistungsempfänger von Gütern und Dienstleistungen auszurichten. Diese Fähigkeit zur Anpassung der operativen Prozesssteuerung sowie der…

Agency-Theorie Anreizsystem Betriebswirtschaftslehre Controlling Geschäftsprozess Koordination Prozessmanagement
Kapitalmarktreaktion auf die Einführung von Aktienoptionsprogrammen (Forschungsarbeit)

Kapitalmarktreaktion auf die Einführung von Aktienoptionsprogrammen

Eine empirische Untersuchung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Aktienoptionsprogramme zählen zu den wohl umstrittensten Vergütungsinstrumenten der letzten Jahre. Kaufoptionen auf die Aktien des arbeitgebenden Unternehmens und die hierdurch erzielbaren Vermögenszuwächse sollen die Begünstigten zu unternehmenswertsteigernden Aktivitäten anreizen. Trotz ihrer weiten Verbreitung,…

Aktienoption Anreizsystem Betriebswirtschaftslehre Managementvergütung Vergütungssystem
Die Reform des polnischen Gesundheitswesens von 1999 und ihre Konsequenzen für den Krankenhaussektor (Dissertation)

Die Reform des polnischen Gesundheitswesens von 1999 und ihre Konsequenzen für den Krankenhaussektor

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

1999 hat Polen eine grundlegende Reform des Gesundheitswesens durchgeführt. Das neue System basiert in vielen Bereichen auf Wettbewerb und marktlichen Mechanismen. Viele dort beabsichtigte Lösungen beschäftigen auch die deutsche Öffentlichkeit und werden als mögliche Alternativen für das deutsche System…

Anreizsysteme Gesundheitsökonomie Gesundheitsreform Gesundheitssystem Krankenhaus Polen Vergütungssysteme Volkswirtschaftslehre
Aktienoptionsprogramme für Manager (Diplomarbeit)

Aktienoptionsprogramme für Manager

Theoretische Grundlagen und optimale Gestaltung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Aktionoptionen werden zunehmend zur Entlohnung von deutschen Unternehmensvorständen eingesetzt. In den Medien und den Aufsichtsräten werden diese aus den USA übernommenen Vergütungsinstrumente jedoch zurecht mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Einerseits bindet ein Aktienoptionsprogramm die Interessen der Manager…

Aktien Anreizsystem Betriebswirtschaftslehre Vergütungssystem Vorstandsvergütung Wertorientierung
Versicherungsinduzierte Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland (Doktorarbeit)

Versicherungsinduzierte Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik Deutschland

Theoretische Begründung, empirische Evidenz und wirtschaftspolitische Handlungsempfehlungen

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Das im Stabilitäts- und Wachstumsgesetz formulierte Ziel eines hohen Beschäftigungsstandes ist in den vergangenen Jahrzehnten anhaltend verfehlt worden. In der Wissenschaft besteht Einigkeit, dass die hiesige Arbeitslosigkeit überwiegend strukturelle und nicht konjunkturelle Ursachen hat. Deshalb sind…

Arbeitslosenversicherung Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkttheorie Effizienzlohntheorie Gewerkschaftstheorie Hartz-Kommission Volkswirtschaftslehre

Literatur: anreiz / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač