Icon Rechtswissenschaft

Schriften zum Bau- und Vergaberecht

Schriftenreihe aus dem Gebiet Verwaltungsrecht & Sozialrecht

ISSN 1866-8976 | 34 lieferbare Titel | 34 eBooks
 Doktorarbeit: Das Vergabeverfahren zwischen Kooperation, Wettbewerb, Transparenz und Gleichbehandlung

Das Vergabeverfahren zwischen Kooperation, Wettbewerb, Transparenz und Gleichbehandlung

Lösungsansätze für die Projektantenproblematik

Hamburg 2011, Band 14

Als Vergaberecht bezeichnet man die Gesamtheit der Regeln, die ein öffentlicher Auftraggeber bei der Beschaffung von Gütern und Leistungen beachten muss; Wettbewerb, Transparenz und Gleichbehandlung sind dessen zentrale Grundsätze.

In Zeiten knapper werdender öffentlicher Mittel [...]

 Doktorarbeit: Ausschreibungspflichten bei formellen und funktionellen Privatisierungen

Ausschreibungspflichten bei formellen und funktionellen Privatisierungen

Hamburg 2011, Band 13

[...] Der Autorin gelingt es, die vielen in der Praxis vorkommende Privatisierungskonstellationen zu behandeln und tut dies unter Zuhilfenahme etablierter Kategorien, wie formelle und funktionelle Privatisierung. Darüber hinaus werden auch einige Sonderfälle analysiert. [...]
Sehr positiv [...]
 Doktorarbeit: PublicPrivatePartnership: Die Servicegesellschaft im öffentlichen Krankenhauswesen

Public-Private-Partnership: Die Servicegesellschaft im öffentlichen Krankenhauswesen

Hamburg 2011, Band 12

Die öffentlichen-rechtlichen Krankenhäuser in Deutschland sehen sich wachsendem wirtschaftlichem Druck ausgesetzt. Neben Gesamt?privatisierungen öffentlich-rechtlicher Kliniken stehen den öffentlichen Krankenhausträgern Kooperationsformen mit privatwirtschaftlichen Partnern im Rahmen von [...]

 Dissertation: Bürgerentscheide in der Bauleitplanung

Bürgerentscheide in der Bauleitplanung

Zulässigkeit und Grenzen

Hamburg 2011, Band 11

"Wutbürger" ist zum Wort des Jahres 2010 gekürt worden. Doch nicht erst seit "Stuttgart 21" gibt es in der Bundesrepublik einen Konflikt aus dem Nebeneinander von direkter Demokratie und repräsentativer Demokratie. [...] Die für die politische und planerische Praxis wichtige Untersuchung [...]
 Doktorarbeit: Der Wettbewerbliche Dialog – Rechtliche Analyse und Vergleich mit dem Verhandlungsverfahren

Der Wettbewerbliche Dialog – Rechtliche Analyse und Vergleich mit dem Verhandlungsverfahren

Hamburg 2011, Band 10

Das Vergaberecht zwingt die öffentliche Hand dazu, ihre Beschaffungsmaßnahmen in bestimmten förmlichen Vergabeverfahren durchzuführen. Den öffentlichen Auftraggebern stehen dabei für die oberhalb der Schwellenwerte liegenden Aufträge traditionell das Offene Verfahren, Nichtoffene [...]

 Dissertation: Mischkalkulationen im Bauvergaberecht

Mischkalkulationen im Bauvergaberecht

Hamburg 2011, Band 9

 Doktorarbeit: Die Auswirkungen des Unionsrechts auf den deutschen Rettungsdienst

Die Auswirkungen des Unionsrechts auf den deutschen Rettungsdienst

Hamburg 2010, Band 8

Der Verfasser untersucht bestehende Strukturen, analysiert nationale und europäische Rechtsprechung und beschäftigt sich mit möglichen Bereichsausnahmen. Er zeigt auf, wie das wirtschaftlich orientierte Vergaberecht den Besonderheiten im Bereich „Rettungsdienst" Rechnung tragen kann und [...]
 Dissertation: Die Ausschreibungspflicht im Schienenpersonennahverkehr

Die Ausschreibungspflicht im Schienenpersonennahverkehr

Hamburg 2010, Band 7

Lange Zeit galt die Devise, dass es im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) keinen schützenswerten Wettbewerb geben könne. Die öffentliche Aufgabe der Daseinsvorsorge schloss Wettbewerb a priori aus. Dass die Daseinsvorsorge zwar unverzichtbar, aber nicht notwendig allein vom [...]

 Dissertation: Methodik der Vertragsgestaltung im Bauvertrag

Methodik der Vertragsgestaltung im Bauvertrag

Hamburg 2010, Band 6

Die Studie beschäftigt sich mit der Gestaltung von Verträgen über Bauleistungen. Hierzu sind umfangreiche Bauverträge aus der Baupraxis untersucht worden. Nach einer Einführung in die Methodik der Vertragsgestaltung wird zunächst das Zustandekommen des Bauvertrages erläutert. Dabei wird [...]

 Dissertation: Der Gebietserhaltungsanspruch

Der Gebietserhaltungsanspruch

Hamburg 2009, Band 5

Die flüssig und leicht nachvollziehbar geschriebene [...] Arbeit füllt sicherlich die von ihr eingangs konstatierte "Lücke in der rechtswissenschaftlichen Literatur" und ist schon deshalb jedem am bauplanungsrechtlichen Nachbarrecht Interessierten als Lektüre sehr zu empfehlen. Sie stößt [...]
Nach oben ▲